Darum hat Novo bei Kalamazoo Resources zugeschlagen

Nachricht vom 20.01.2020 20.01.2020 (www.4investors.de) - Im Gespräch mit dem Korelin Economics Report erklärt Quinton Hennigh, President und Chairman von Novo Resources (TSXV NVO / A1JG38) die Strategie, die Nobo – und Star-Investor Eric Sprott – zum Einstieg bei dem australischen Explorer Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) bewog.

Herr Hennigh hatte bereits bei Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) mit der Investorenlegende Eric Sprott zusammengearbeitet – und war dabei unter anderem an der Entdeckung der Weltklassemine Fosterville beteiligt, die nur wenige Kilometer entfernt vom Castlemaine-Projekt von Kalamazoo gelegen ist. Diese Entdeckung hatte bei Herrn Hennigh zu einem anhaltenden Interesse an den Goldfeldern des australischen Bundesstaates Victoria geführt.

Als jetzt Kalamazoo die ersten Bohrergebnisse von Castlemaine vorlegte, sah der Experte darin solche Ähnlichkeiten zu Fosterville, dass er quasi zuschlagen musste!

Hier geht es zum vollständigen Interview:

Novo Resources: Update on the investment in Kalamazoo Resources

Kalamazoo, eine kleine Explorationsgesellschaft, die sich eben auf die Goldfelder Victorias konzentriert, erhielt jeweils 4,0 Mio. AUD aus der Platzierung von insgesamt 20 Mio. Stammaktien bei Eric Sprott und Novo Resources. Die Stammaktien wurden zu 0,40 AUD ausgegeben – zum Zeitpunkt der Transaktion noch über dem Kurs der Kalamazoo-Aktie – und es kommen 20 Mio. Optionen hinzu, deren Ausübungspreis allerdings bei 0,80 AUD steht! (Wir berichteten)

Detailliertere Informationen zu Kalamazoo Resources gibt es im Profil des Unternehmens auf goldinvest.de.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Kalamazoo Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Kalamazoo Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Kalamazoo Resources entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Kalamazoo Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



(Werbung)

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Nicola Mining und High Range erneuern Gewinnbeteiligungsabkommen
Bis 2023: Kinross Gold rechnet mit Produktionsanstieg um 500.000 Unzen
Excellon: Ressource auf Silberprojekt Evolución steigt deutlich
Prospect Resources: Ist das DER Profiteur des neuen Lithium-Booms?
Golden Goliath: Laufende Bohrungen auf Kwai sorgen für Phantasie
Trotz Goldpreisrallye: Goldaktien immer noch unterbewertet
Diese Goldfirma sollte man jetzt auf der Rechnung haben!
De Grey Mining: Goldzone Falcon wächst in unglaublichem Tempo
Sonoro Gold: Neuer Name, neue Strategie
Bridagier Gold: Hohe Gold- und Silbergehalte in Proben von Picachos!
De Grey Mining: 100 Mio. Dollar-Finanzierung dreifach überzeichnet!
SKRR Exploration plant Bohrungen auf Olson-Gold-Projekt Ende September
Analysten erwarten starkes Wachstum im Batterierecycling
Medien: De Grey Mining will 100 Mio. Dollar aufnehmen
Kursziel $1,80: Macquarie sieht Chalice Gold Mines als „Outperformer“
Gold-ETFs verbuchen neun Monate in Folge Zuflüsse
Excellon Resources erwartet positiven Cashflow aus seiner Platosa-Mine
Brigadier Gold: Erstes Bohrprogramm steht unmittelbar bevor
Trading Halt: Börsenstar De Grey Mining plant Finanzierungsrunde
Nicola Mining findet bis zu 1,3 kg/t Silber und 2,59 g/t Gold