Angesichts des schwachen Ölpreises: Indien lockert Goldimportbeschränkungen

Nachricht vom 01.12.2014 01.12.2014 (www.4investors.de) - Einen überraschenden Schritt ging die indische Zentralbank Ende vergangener Woche. Sie hob die Beschränkungen auf den Import von Gold auf und zog auch die sogenannte 20:80-Regel zurück, die besagte, dass Händler 20% aller Einfuhren wieder exportieren mussten.

Die Notenbank Indiens hatte die Importbeschränkungen im August 2013 eingeführt, um das Handelsbilanzdefizit des Landes zu reduzieren, das auf 5,5% des Bruttoinlandproduktes gestiegen war.

Obwohl die Entscheidung die meisten Beobachter überraschte – sie hatten in der Mehrzahl mit einer Verschärfung der Einschränkungen gerechnet –, gab sie dem Goldpreis keinen Schwung, der am Freitag auf den tiefsten Stand seit zwei Wochen gefallen war. Die Unsicherheit im Vorfeld des Schweizer Goldreferendums http://www.goldinvest.de/index.php/goldpreis-bricht-nach-schweizer-referendum-ein-31743 stand zumindest im Westen im Vordergrund.

Details zur Entscheidung der indischen Zentralbank wurden noch nicht gemeldet. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass sie im Zusammenhang mit dem Einbruch des Ölpreises steht, der Indiens wichtigstes Importgut – vor Gold - ist.

Die indischen Goldeinfuhren waren zwar zuletzt bereits gestiegen, doch der Rückgang des Rohölpreises würde auch die Auswirkungen eines weiteren Anstiegs der Goldkäufe in Indien abfedern.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere Beiträge der Goldinvest-Redaktion

Barrick Gold kann Analystenerwartungen nicht ganz erfüllen
Fura Gems erwirbt Lizenz im Herzen der Rubinproduktion von Mosambique
Zinkrecyclinganlage von Global Atomic fährt Produktion wieder hoch
Aphria mit zweitem rentablen Quartal in Folge
Goldpreis in den nächsten zwei Jahre bei 1.600 USD
Namhafte Neuzugänge im Board von Harte Gold
Gold trotz kurzfristiger Einbußen vor nächstem Anstieg
Starke Zahlen voraus: Canaccord hebt Barrick-Kursziel deutlich an
CannTrust wird illegale Cannabis-Produkte vernichten – Aktie steigt
Outperformer: CIBC hebt Kursziel für Kirkland Lake Gold an
Osino Resources will Erfolg im Twin Hills Cluster ausbauen
Investoren zahlen Prämie: Fura Gems schließt Kapitalrunde über 26,8 Mio. CAD ab
M3 Metals: Historische Daten liefern Ziele für aggressive Bohrungen
AVZ Minerals: Tansania sichert Unterstützung für Manono-Projekt zu
Kirkland Lake Gold mit Rekordproduktion im dritten Quartal
Angesichst schwacher Märkte: MedMen sagt PharmaCann Fusion ab
AVZ Minerals: Metallurgietest für Machbarkeitsstudie abgeschlossen
FYI Resources schließt HPA-Pilottests erfolgreich ab
Explosives Potenzial: Ist das die Goldaktie für 2020?
Mexiko: Marihuana-Legalisierung noch im Oktober?