Republikanische Unterstützung für Obamas Angriffspläne

Nachricht vom 04.09.2013 04.09.2013 (www.4investors.de) - Der Goldpreis notiert auch heute noch über der Marke von 1.400 USD pro Unze, wenn auch knapp. Am gestrigen Dienstag hatte er diese Hürde überwunden, nachdem bekannt wurde, dass US-Präsident Barack Obama die Unterstützung einflussreicher Kongressabgeordneter für einen begrenzten Militärschlag gegen Syrien gewinnen konnte.

Obama sicherte sich den Rückhalt der Republikaner John Boehner und Eric Cantor bei seinem Aufruf zu – begrenzten – Angriffen auf syrische Ziele, mit denen Präsident Bashar al-Assad für den Einsatz von Giftgas gegen Zivilisten bestraft werden soll. Dass das Regime für den Einsatz der chemischen Waffen verantwortlich ist, davon sind die Amerikaner überzeugt.

Führende Mitglieder des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des US-Senats erklärten, man sei zu einer Einigung in Bezug auf einen Entwurf für die Autorisierung der Anwendung militärischer Gewalt in Syrien gekommen. Dieser gibt Präsident Obama allerdings einen wesentlich geringeren Handlungsspielraum als dieser ursprünglich verlangt hatte. Das Komitee könnte nun am heutigen Mittwoch über diesen Entwurf abstimmen.

Der Goldpreis, der den gestrigen Handelstag bei 1.412,30 USD pro Unze beschloss, notiert derzeit bei rund 1.405 USD. Ein Barrel der Erdölsorte Brent kostet aktuell 115,40 USD, während es für die Sorte WTI (West Texas Intermediate) 107,97 USD sind.

Experten sind der Ansicht, dass es am Markt recht ruhig zugehen wird, bis weitere Entwicklungen in Bezug auf Syrien bekannt werden. Bis dahin sollte der Goldpreis in einer sehr engen Handelsspanne bleiben, hieß es weiter. Derzeit könne sich der Goldpreis in beide Richtungen entwickeln, doch die Spannungen in Bezug auf Syrien dürften Unterstützung bieten, so Beobachter. Steigende geopolitische Spannungen führen in der Regel dazu, dass Gold als „Sicherer Hafen” gesucht wird. Viele Anleger verkaufen stattdessen riskantere Anlageklassen wie beispielsweise Aktien.

Das sehen auch die Analysten der HSBC so. Ihrer Ansicht nach ist ein zusätzlicher, wichtiger Grund für einen möglichen weiteren Goldpreisanstieg, dass ein Angriff der USA auf Syrien oder eine Ausweitung des Konflikts in der Region zu Unterbrechungen im Erdölangebot führen könnten. Denn Gold wird auch als Absicherung gegen Inflationsdruck durch steigende Ölpreise betrachtet.

Auch dass die südafrikanischen Goldminenarbeiter nun in den Streik getreten sind (Wir berichteten.) könnte den Goldpreis stützen. Die Gold National Union of Mineworkers, die zwei Drittel der Arbeiter in den Goldminen Südafrikas vertritt, will so höhere Löhne durchsetzen.

Hingegen ging der Goldbestand des SPDR Gold Trust, des größten mit Gold hinterlegten börsennotierten Fonds (ETF) am Dienstag um 1,8 auf 919,23 Tonnen zurück. Damit lag der Wert aber immer noch rund 10 Tonnen über dem Vierjahrestief, das Anfang August verzeichnet wurde.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



15.02.2019 - Newcrest Mining verdoppelt Halbjahresgewinn
15.02.2019 - Pasinex sieht 2019 als Übergangsjahr
15.02.2019 - Agnico Eagle erwartet 2019 Rekordgoldproduktion
15.02.2019 - Yamana Gold: Anleger feiern Produktionsergebnisse
14.02.2019 - Goldcorp: Heftige Abschreibungen wegen Newmont-Deal
14.02.2019 - Nova Minerals: Es wird alles – nur nicht langweilig!
14.02.2019 - FYI Resources nutzt Steuerrabatt für Bau einer Pilotanlage
13.02.2019 - Calima Energy: Bohrungen abgeschlossen - Jetzt gilt es!
13.02.2019 - Metallic Minerals: Weltklasse Silberprojekte im Yukon
12.02.2019 - Sonoro Metals holt Finanzierungsspezialisten an Bord
12.02.2019 - De Grey Mining: Metallurgische Tests liefern „bahnbrechende“ Ergebnisse
11.02.2019 - First Graphene: Vorreiterrolle im australischen Graphengeschäft
11.02.2019 - Pasinex Resources: Zinkproduzent mit großem Explorationspotenzial
11.02.2019 - Cannabis-Gesellschaft Chemesis weitet Produktionskapazität deutlich aus
08.02.2019 - Global Atomic: Weltweit zweitbestes Bohrergebnis im Jahr 2019!
08.02.2019 - Interview Sonoro Metals: Niedrige Bewertung, hohes Potenzial
07.02.2019 - Bestände von Gold-ETFs auf höchstem Stand seit fast sechs Jahren
06.02.2019 - Ximen Mining: Wichtige Hürde genommen
06.02.2019 - Cannabis-Highflyer setzt rasante Einkaufstour fort
05.02.2019 - VR Resources vermutet neuen Golddistrikt nahe Round Mountain Nevada


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”


4investors Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


4investors Analystenmeinungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie


4investors Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR