Erster Deutscher Hanf Aktienfonds


Republikanische Unterstützung für Obamas Angriffspläne

Nachricht vom 04.09.2013 04.09.2013 (www.4investors.de) - Der Goldpreis notiert auch heute noch über der Marke von 1.400 USD pro Unze, wenn auch knapp. Am gestrigen Dienstag hatte er diese Hürde überwunden, nachdem bekannt wurde, dass US-Präsident Barack Obama die Unterstützung einflussreicher Kongressabgeordneter für einen begrenzten Militärschlag gegen Syrien gewinnen konnte.

Obama sicherte sich den Rückhalt der Republikaner John Boehner und Eric Cantor bei seinem Aufruf zu – begrenzten – Angriffen auf syrische Ziele, mit denen Präsident Bashar al-Assad für den Einsatz von Giftgas gegen Zivilisten bestraft werden soll. Dass das Regime für den Einsatz der chemischen Waffen verantwortlich ist, davon sind die Amerikaner überzeugt.

Führende Mitglieder des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des US-Senats erklärten, man sei zu einer Einigung in Bezug auf einen Entwurf für die Autorisierung der Anwendung militärischer Gewalt in Syrien gekommen. Dieser gibt Präsident Obama allerdings einen wesentlich geringeren Handlungsspielraum als dieser ursprünglich verlangt hatte. Das Komitee könnte nun am heutigen Mittwoch über diesen Entwurf abstimmen.

Der Goldpreis, der den gestrigen Handelstag bei 1.412,30 USD pro Unze beschloss, notiert derzeit bei rund 1.405 USD. Ein Barrel der Erdölsorte Brent kostet aktuell 115,40 USD, während es für die Sorte WTI (West Texas Intermediate) 107,97 USD sind.

Experten sind der Ansicht, dass es am Markt recht ruhig zugehen wird, bis weitere Entwicklungen in Bezug auf Syrien bekannt werden. Bis dahin sollte der Goldpreis in einer sehr engen Handelsspanne bleiben, hieß es weiter. Derzeit könne sich der Goldpreis in beide Richtungen entwickeln, doch die Spannungen in Bezug auf Syrien dürften Unterstützung bieten, so Beobachter. Steigende geopolitische Spannungen führen in der Regel dazu, dass Gold als „Sicherer Hafen” gesucht wird. Viele Anleger verkaufen stattdessen riskantere Anlageklassen wie beispielsweise Aktien.

Das sehen auch die Analysten der HSBC so. Ihrer Ansicht nach ist ein zusätzlicher, wichtiger Grund für einen möglichen weiteren Goldpreisanstieg, dass ein Angriff der USA auf Syrien oder eine Ausweitung des Konflikts in der Region zu Unterbrechungen im Erdölangebot führen könnten. Denn Gold wird auch als Absicherung gegen Inflationsdruck durch steigende Ölpreise betrachtet.

Auch dass die südafrikanischen Goldminenarbeiter nun in den Streik getreten sind (Wir berichteten.) könnte den Goldpreis stützen. Die Gold National Union of Mineworkers, die zwei Drittel der Arbeiter in den Goldminen Südafrikas vertritt, will so höhere Löhne durchsetzen.

Hingegen ging der Goldbestand des SPDR Gold Trust, des größten mit Gold hinterlegten börsennotierten Fonds (ETF) am Dienstag um 1,8 auf 919,23 Tonnen zurück. Damit lag der Wert aber immer noch rund 10 Tonnen über dem Vierjahrestief, das Anfang August verzeichnet wurde.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



13.12.2018 - Vielversprechender Deal: Khiron Life schließt ILANS-Übernahme ab
13.12.2018 - TriStar Gold: Erfolgreiches Jahr 2018 ist erst der Anfang
13.12.2018 - Kommt die Jahresendrallye im Gold?
12.12.2018 - Gold braucht vor wirklicher Erholung erstmal eine Pause
12.12.2018 - Kirkland Lake: 2021 soll die Goldproduktion 1 Million Unzen erreichen
12.12.2018 - Harte Gold: Kommerzielle Goldproduktion in Reichweite!
11.12.2018 - Analysten erwarten guten Dezember für Gold und Silber
11.12.2018 - First Graphene: Forschungszentrum in Manchester offiziell eröffnet
11.12.2018 - Chemesis International: Beeindruckende Umsatzzahlen aus Puerto Rico
10.12.2018 - Orinoco Gold: Potenzial für Konglomeratgoldproduktion in Brasilien
06.12.2018 - Steigende Nachfrage und schwacher Dollar sollen Gold 2019 beflügeln
06.12.2018 - Sonoro Metals weist zahlreiche Goldtrends auf Cerro Caliche nach
05.12.2018 - Metallic Minerals weist mehrere, große Anomalien auf Silberprojekt nach
05.12.2018 - Lucapa Diamond: Zweite Diamantmine nimmt kommerzielle Produktion auf
04.12.2018 - Goldpreis zunächst weiter im Aufwind
04.12.2018 - Mexiko: Khiron Life erhält Genehmigung für Vertrieb von CBD-Produkten
04.12.2018 - Neuvorstellung: Ist das der Goldexplorer für das Jahr 2019?
03.12.2018 - Nova Minerals: Das Ziel liegt jetzt bei bis zu 5,3 Mio. Unzen Gold
30.11.2018 - Luxemburger Regierungskoalition will Cannabislegalisierung
30.11.2018 - AVZ Minerals meldet gewaltige neue Lithiumressource


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2018 - DGH Deutsche Grundwert Holding: Anleihe soll Wachstum fördern
14.12.2018 - secunet: Besser als erwartet dank öffentlicher Aufträge
14.12.2018 - Sleepz steigt bei Online-Möbelhändler ein
14.12.2018 - BioEnergie Taufkirchen: Vorzeitige Rückzahlung einer Anleihe
14.12.2018 - Vectron Systems: Markt erscheint verunsichert – Zündet die Strategie?
14.12.2018 - CropEnergies: Ethanolpreis lässt Geschäfte besser als erwartet laufen
14.12.2018 - Noxxon Pharma: NOX-A12 mit „klaren klinischen Nutzen für die Patienten”
14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Coreo: Verzehnfachung geplant
14.12.2018 - Daimler: China zuckt und die Aktie steigt


4investors Chartanalysen

14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Aixtron Aktie trifft jetzt auf zahlreiche charttechnische Unterstützungszonen
14.12.2018 - Siltronic Aktie: Verkaufswelle grassiert - was sagt der Chart?
14.12.2018 - Vectron Systems Aktie: Die Talfahrt geht weiter
14.12.2018 - Freenet Aktie: Sturz auf neue Mehrjahrestiefs?
14.12.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Boden gefunden? Aber da fehlt noch was!
14.12.2018 - Rocket Internet Aktie: Da muss noch was kommen!
14.12.2018 - Viscom Aktie: Weisen „Insiderkäufe” den Weg?
14.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Guten Morgen, liebe Sorgen
13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!


4investors Analystenmeinungen

14.12.2018 - Dr. Hönle: Kaufvotum trotz Enttäuschung
14.12.2018 - Deutsche Bank: Reizvoller Gedanke
14.12.2018 - Deutsche Telekom: Überraschung in Italien
14.12.2018 - Leoni: Aktie gerät unter Druck
14.12.2018 - Cytotools: Aktie hat hohes Aufwärtspotenzial
14.12.2018 - RWE und die DAX-Gefahr
14.12.2018 - Bayer: Panik ist nicht angebracht
13.12.2018 - E.On Aktie: Skepsis bei Morgan Stanley
13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet


4investors Kolumnen

14.12.2018 - USA: Der Konsument bleibt am Drücker und die Wirtschaft freut sich! - Nord LB Kolumne
14.12.2018 - EZB beschließt Ende der Nettokäufe, beendet lockere Geldpolitik aber nicht - Commerzbank Kolumne
14.12.2018 - Platin: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
14.12.2018 - DAX: Die Ruhe vor dem Sturm - UBS Kolumne
13.12.2018 - US-Wirtschaftswachstum hat Zenit überschritten und steuert auf Rezession 2021 zu - AXA IM Kolumne
13.12.2018 - EZB nimmt Abschied von Nettoankäufen – Risiken für Normalisierungspfad - Nord LB Kolumne
13.12.2018 - EZB stoppt Netto-Anleihekäufe - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR