Commerzbank Aktie: Droht hier wegen der Deutschen Bank Schlimmeres?

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 22.03.2018 22.03.2018 (www.4investors.de) - Gestern kam Druck auf die Commerzbank Aktie auf. Der Grund hierfür waren neben der Fed-Zinsentscheidung unter anderem auch Aussagen aus dem Management der Deutschen Bank, die Sorgen vor dem Geschäftsverlauf europäischer Banken schürten. Doch im Gegensatz zur Aktie der Deutschen Bank konnte der Aktienkurs der Commerzbank ein charttechnisches Verkaufssignal vermeiden - eine solche Entwicklung hätte den Druck auf das DAX-notierte Papier noch einmal deutlich verstärkt.

Charttechnisch ist die Gefahr aber noch nicht vorbei. Aktuelle Indikationen für die Commerzbank Aktie liegen am Donnerstagmorgen bei 11,62/11,70 Euro nach einem gestrigen Tagestief bei 11,744 Euro und einem XETRA-Schlusskurs bei 11,922 Euro (-0,77 Prozent). Damit konnte eine Supportzone um 11,73/11,81 Euro bestätigt werden, die aktuell - siehe Indikationen - aber wieder unter Druck kommt.

Neue charttechnische Verkaufssignale würden also den Druck auf die Commerzbank Aktie anfachen. Allerdings sind weitere Unterstützungsmarken nicht weit entfernt und bei 11,39/11,41 Euro und unterhalb von 11,27 Euro zu finden. Hierzu zählt auch das markante Tagestief vom 15. November des vergangenen Jahres bei 11,086 Euro.

Nach oben hin gilt weiterhin, dass ein Befreiungsschlag einige proyklische Kaufsignale benötigt. Zwischen 12,34/12,50 Euro und 12,64 Euro liegen diverse Hindernisse, die die Commerzbank Aktie in den letzten Handelstagen nicht überwinden konnte. Ein Anstieg hierüber könnte bullishe Impulse setzen und zwischen 12,91/12,96 Euro und 13,06 Euro sowie um 13,38/13,54 Euro die nächsten Hürden in den Fokus schieben.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Commerzbank Aktie: Die Serie setzt sich fort…

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Commerzbank Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



Aktie: Commerzbank
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001
Aktienindex: MDAX
Homepage: http://www.commerzbank.de/
Branche: Finanzdienstleister - Großbank

Die Commerzbank gehört zu den größten Bankengruppen Deutschlands. Ein einschneidendes Ereignis in der Commerzbank-Historie ist die Übernahme der Dresdner Bank, die das Unternehmen von der Allianz gekauft hat. 2009 wurden die Gesellschaften verschmolzen. Der Zukauf hat die Commerzbank stark belastet und als eine Folge der US-Finanzmarktkrise musste die Gesellschaft mit milliardenschwerer Unterstützung des Bundes durch eine Teilverstaatlichung gerettet werden. Nach der Finanzmarktkrise hat die Commerzbank einen groß angelegten Konzernumbau eingeleitet, man will sich wieder vor allem auf die Geschäfte im Bereich der Privatkunden und Firmenkunden konzentrieren. Zum Commerzbank-Konzern gehört unter anderem auch die Comdirect Bank. An der SDAX-notierten Direktbank ist der Konzern mit mehr als 81 Prozent der Anteile beteiligt.

Die Commerzbank-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert. Im DAX 30 ist sie neben der Aktie der Deutsche Bank der einzige Vertreter der Bankbranche.
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...
13.12.2016 - DGAP-News: Commerzbank: SREP 2016 abgeschlossen ...
04.11.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis gestiegen - Kapitalquote CET 1 auf 11,8 % erhöht ...
30.09.2016 - DGAP-News: Commerzbank stärkt Profitabilität durch Fokussierung und Digitalisierung ...
29.09.2016 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Vorstand legt dem Aufsichtsrat Strategie und finanzielle Ziele bis 2020 ...
07.09.2016 - DGAP-News: Aufsichtsrat der Commerzbank: Dr. Stefan Schmittmann soll der Hauptversammlung 2018 als ...
07.09.2016 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank: Dr. Stefan Schmittmann soll der Hauptversammlung 2018 als ...
02.08.2016 - DGAP-News: Commerzbank: gute Marktposition in schwierigem ...
29.07.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Ergebnis des EBA-Stresstests für die ...
25.07.2016 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Vorläufige Kapitalquote CET 1 per Ende Juni 2016 bei 11,5 % - Operatives ...
03.05.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Nettogewinn im ersten Quartal 2016 bei 163 Mio. Euro ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.09.2018 - Deutsche Beteiligungs AG steigt bei Softwareunternehmen ein
24.09.2018 - Evotec Aktie: Ein Lichtblick! Aber…
24.09.2018 - VIB Vermögen gewinnt neuen Mieter für Projekt in Ingolstadt
24.09.2018 - DIC Asset: Neuer Berlin-Deal
24.09.2018 - Gerry Weber Aktie: Talfahrt ohne Ende
24.09.2018 - Datagroup Aktie: Dick im Plus - was ist hier los?
24.09.2018 - Consus: Genehmigung für Frankfurt-Projekt
24.09.2018 - Wirecard Aktie: Enttäuschende DAX-Premiere?
24.09.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neues Glück?
24.09.2018 - Mutares Aktie: Neues Kaufsignal im Anmarsch?


Chartanalysen

24.09.2018 - Evotec Aktie: Ein Lichtblick! Aber…
24.09.2018 - Wirecard Aktie: Enttäuschende DAX-Premiere?
24.09.2018 - Mutares Aktie: Neues Kaufsignal im Anmarsch?
24.09.2018 - Geely Aktie: Ein Rückschlag, aber…
24.09.2018 - QSC Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
24.09.2018 - Baumot Aktie: Schon wieder…
22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche
21.09.2018 - Geely Aktie mit Befreiungsschlag: Die Bullen feiern
21.09.2018 - BYD Aktie: Ein ganz starkes Signal
21.09.2018 - Medigene Aktie: Kaufsignal, doch Vorsicht!


Analystenschätzungen

24.09.2018 - Tom Tailor: Die Spur des Sommers
24.09.2018 - Zalando: Auswirkungen der Warnung
24.09.2018 - BASF: Eine Wiederaufnahme
21.09.2018 - FinTech Group: Wichtiger Meilenstein
21.09.2018 - NFON: Gute Aussichten
21.09.2018 - Südzucker: Klare Reaktion der Analysten
21.09.2018 - Osram: Hohe Erwartungen
21.09.2018 - E.On: Neues von den Analysten
21.09.2018 - SAP: Der Blick in die Zukunft
21.09.2018 - Hugo Boss: Der heiße Sommer


Kolumnen

24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex: Unternehmen bleiben trotz aller Drohkulissen gelassen - Nord LB Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex gibt im September nur marginal nach - VP Bank Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: Konsolidierung zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne
21.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
21.09.2018 - Türkische Börse nach Zinsentscheid leicht erholt - Commerzbank Kolumne
21.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: EUREX-Verfall kann für Vola sorgen - Donner + Reuschel Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR