Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?

Bild und Copyright: Gazprom.

Bild und Copyright: Gazprom.

Nachricht vom 23.01.2018 23.01.2018 (www.4investors.de) - Eigentlich sieht es derzeit bei der Gazprom Aktie charttechnisch sehr gut aus: Der Aktienkurs des russischen Rohstoffkonzerns startete Ende August bei 3,25 Euro eine Kursrallye, die heute bei 4,32 Euro ihr bisheriges Verlaufshoch sieht. Doch das kann auf den zweiten Blick nicht darüber hinweg täuschen, dass der Schwung bei Gazproms Aktienkurs nach dem jüngsten Kaufsignal am Widerstand bei 4,25/4,28 Euro zu wünschen übrig lässt. Aktuell liegt die Rohstoffaktie nur noch bei 4,27 Euro und damit gegenüber dem gestrigen XETRA-Schlusskurs sogar leicht im Minus.

Das Bild ist seit Donnerstag gleich - da gelang zum ersten Mal in der aktuellen Kursrallyebewegung der Ausbruch über 4,25/4,28 Euro auf bis zu 4,296 Euro. Doch seitdem verpasst es die Gazprom Aktie, sich klarer vom Widerstand nach oben abzusetzen. Auch der heutige Tag bringt diesen „Befreiungsschlag” nicht, was den Ausbruch zunehmend gefährdet. Hinzu kommt, dass im Chart der Rohstoffaktie zwischen 4,34/4,37 Euro und 4,40/4,43 Euro weitere charttechnische Hindernisse in unmittelbarer Nähe zu finden sind.

Gelingt der Ausbruch, wäre mit einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Richtung weiterer Hindernisse um 4,51/4,58 Euro und 4,96/5,06 Euro zu rechnen - letztere stellt die markante Jahrestopzone 2017 dar. Dagegen könnte eine Bullenfalle mit einem stabilen Rutsch zurück unter 4,25/4,28 Euro die übergeordnete Aufwärtsbewegung massiv gefährden, ein anschließender Rutsch unter 4,07/4,10 Euro wäre dann sogar als mögliches Trendwendesignal einzustufen.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Gazprom Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen
24.05.2018 - Deutsche Telekom: Neues zur Dividende
24.05.2018 - Francotyp-Postalia: Neuer Auftrag im digitalen Geschäft
24.05.2018 - Deutsche Bank: Der Rotstift kreist - wackliger Aktienkurs erholt sich
24.05.2018 - Wirecard Aktie: Das ist sehr interessant!
24.05.2018 - Steinhoff Aktie: Riesige Schulden, riesige Risiken
24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
24.05.2018 - wallstreet:online: Die großen Pläne der Berliner
23.05.2018 - Rocket Internet: Grundkapital sinkt


Chartanalysen

24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen
24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!


Analystenschätzungen

24.05.2018 - Commerzbank: Aktie wird doppelt abgestuft
24.05.2018 - K+S: Die 5 Euro sind Vergangenheit
24.05.2018 - Deutsche Bank: Es bleiben Zweifel
24.05.2018 - Tesla: Eine extreme Wette auf die Zukunft
24.05.2018 - ProSiebenSat.1: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
24.05.2018 - Wirecard: Plus 47 Euro
23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend
23.05.2018 - Haemato: Neues Kursziel für die Aktie
23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus


Kolumnen

24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne
24.05.2018 - DAX: Lange erwartete Korrektur könnte begonnen haben - UBS Kolumne
23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR