PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Steinhoff: Großaktionär kritisiert Unternehmen heftig


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 13.12.2017 13.12.2017 (www.4investors.de) - Steinhoffs südafrikanischer Großaktionär, der Government Employees Pension Fund hält knapp 10 Prozent an der Steinhoff International Holdings, äußert sich kritisch unter anderem zur Personalsituation im Vorstand des Konzerns. Der Pensionsfonds äußert am Mittwoch Unbehagen aufgrund eines Mangels an Unabhängigkeit im Management des Möbelkonzerns. Dies betrifft insbesondere die Person Christo Wiese: Man sieht mögliche Interessenskonflikte bei Wiese, der nach dem Abgang des bisherigen Vorstandschefs Markus Jooste als Interims-CEO die Aufklärung des möglichen Bilanzskandals führen muss und zuvor Aufsichtsratschef war und zugleich Großaktionär der Gesellschaft ist. Zuletzt hatten sich Analysten hierzu bereits kritisch geäußert und angemerkt, dass Wiese selbst Gegenstand laufender Ermittlungen werden könnte.

Der Großaktionär will nun auf die Entsendung eigener Vertreter in das Management pochen - jeweils zwei Non-Executive-Directors will man in die Boards bei Steinhoff und dessen südafrikanischer Gesellschaft STAR entsenden. Zudem will man an dem Komitee beteiligt werden, das den potenziellen Bilanzskandal aufklären soll - weiter sind hier die wesentlichen Details völlig unklar, während der Konzern versucht, das operative Geschäft und die Liquiditätslage stabil zu halten und dabei zuletzt Fortschritte erzielt haben soll - wir berichteten.

Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Steinhoff Aktie bei 0,602 Euro mit 19,73 Prozent im Minus.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Steinhoff: Anlegerschützer befürchtet gravierende Folgen aus dem Skandal

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Steinhoff International Aktie: Hier klicken!!



Aktie: Steinhoff International
WKN: A14XB9
ISIN: NL0011375019
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.steinhoffinternational.com
Branche: Retail-Konzern, Handel vor allem mit Möbeln und Modeartikeln, zum Konzern gehört unter anderem die Poco-Kette sowie die österreichische Unternehmensgruppe Kika-Leiner.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Atoss Software: Guter Jahresauftakt
23.04.2018 - Singulus Technologies: Maschinen für China
23.04.2018 - GxP German Properties: Meran tritt ab
23.04.2018 - E.On: Neues Joint Venture
23.04.2018 - Solarworld: Übernahme in USA
23.04.2018 - Tele Columbus besorgt sich frisches Geld
23.04.2018 - PA Power Automation ist pleite
23.04.2018 - Mensch und Maschine: Ein neuer Rekord
23.04.2018 - Eyemaxx Real Estate: Neues Projekt in Essen
23.04.2018 - Aareal Bank: Partnerschaft mit Startup-Netzwerk


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?


Analystenschätzungen

23.04.2018 - UBS Group: Zu hohes Minus
23.04.2018 - Fresenius: Kaufen nach der Absage
23.04.2018 - Infineon: Dollar ist eingepreist
23.04.2018 - Fresenius Medical Care: Erwartungen werden reduziert
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR