BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 18.10.2017 18.10.2017 (www.4investors.de) - Bei der BYD Aktie ist nach der jüngsten Haussebewegung weiter unklar, in welche Richtung das Papier in der nächsten Zeit tendieren wird. Nach dem Anstieg auf 83,70 Hongkong-Dollar hat sich der Aktienkurs des chinesischen Autobauers in eine enge Seitwärtsbewegung verabschiedet. Aus dieser Konsolidierung konnte die BYD Aktie bisher nicht ausbrechen, der heutige Handel an der Börse in Hongkong macht da keine Ausnahme: Mit Kursen zwischen 77,05 Hongkong-Dollar und 78,25 Hongkong-Dollar war erneut wenig Bewegung in der Automobilaktie, für die zuletzt 77,75 Hongkong-Dollar (+0,06 Prozent) gezahlt wurden. Wesentliche Neuigkeiten sind nicht zu sehen, während bei Geely die Vorstellung einer neuen Elektroautomarke das Bild prägt - wir berichteten.

Wie zuletzt bereits skizziert wartet die Börse derzeit auf den entscheidenden neuen charttechnischen Impuls für die BYD Aktie. Eine entscheidende Funktion in diesem Poker zwischen Bullen und Bären haben de Unterstützungsmarken zwischen 75,65 Hongkong-Dollar und 76,75/76,90 Hongkong-Dollar mit dem Kernbereich bei 75,65/76.25 Hongkong-Dollar, die zuletzt die Konsolidierung nach der Rallye auf 83,70 Hongkong-Dollar aufhielten. Es bleibt bei dem Risiko deutlicher Gewinnmitnahmen, wenn diese Zone stabil unterschritten wird.

Die weiteren Signalbereiche bleiben an den zuletzt skizzierten Stellen. In der Zone bei 71,60/72,20 Hongkong-Dollar ist nach einem möglichen bearishen Impulse immer noch die erste starke Supportzone zu sehen, darunter findet wie zuletzt schon skizziert bei 64,10/67,00 Hongkong-Dollar im Fall stärkerer Gewinnmitnahmen nach dem Kursverlauf der letzten Handelstage eine weitere Unterstützung. Nach oben hin sind massivere Hindernisse zwischen 81,60/81,90 Hongkong-Dollar und 83,70 Hongkong-Dollar zu erwarten.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt

Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die BYD Company Limited Aktie: Hier klicken!!



Aktie: BYD Company Limited
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
Branche: Produzent von wiederaufladbaren Batterien für mobile Anwendungen, zum Beispiel in Handys und Automobilen, elektronischen Bauteilen, LED-Leuchtmittel, Autos sowie Speicherkraftwerken.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen
18.06.2018 - Beate Uhse: Kein Einspruch
18.06.2018 - SLM Solutions: Nachfolger steht fest
18.06.2018 - SFC Energy: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen
15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR