Gerry Weber bestätigt Planungen - Bestandsabbau belastet Ergebnis

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com

Bild und Copyright: Bjoern Wylezich / shutterstock.com

Nachricht vom 14.09.2017 14.09.2017 (www.4investors.de) - Am Donnerstag hat der Modekonzern Gerry Weber Neunmonatszahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017 vorgelegt. Der Umsatz wird mit 620,1 Millionen Euro beziffert gegenüber 638,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen und Steuern hat sich der operative Neunmonatsgewinn des Unternehmens von 0,6 Millionen Euro auf 0,2 Millionen Euro verkleinert. Je Gerry Weber Aktie fällt ein Verlust von 0,07 Euro unter dem Strich an nach einem Defizit von 0,08 Euro in den ersten neun Monaten des Vorjahreszeitraums. Auf das dritte Quartal des Geschäftsjahres entfällt ein Umsatz von 192,3 Millionen Euro und ein Verlust je Aktie von 0,11 Euro.

„Wir haben alle Maßnahmen des Programms zur Neuausrichtung FIT4GROWTH innerhalb des geplanten Zeitraumes erfolgreich umgesetzt. Erste positive Effekte zeigen sich sowohl auf der Kostenseite als auch bei der Umsatzentwicklung”, sagt Konzernchef Ralf Weber. „Trotzdem ist es uns nicht gelungen, die Ergebnissituation deutlich zu verbessern. Dies ist vor allem auf die Anpassung des Warenmanagements sowohl bei HALLHUBER als auch im Core-Bereich zurückzuführen”, so der Manager weiter zum Geschäftsverlauf.

Den Ausblick auf das laufende Gesamtjahr bestätigen die Westfalen: Der Umsatz werde um 2 Prozent bis 4 Prozent unter der Vorjahressumme liegen, was unter anderem auf die Schließungen von Geschäften zurück geht. Vor Zinsen und Steuern wird ein operatives Ergebnis zwischen 10 Millionen Euro und 20 Millionen Euro erwartet.

Die Gerry Weber Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 10,805 Euro mit 1,5 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Gerry Weber Aktie: Hier klicken!!



  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner und fügen Sie mail@4investors.de zu ihrem E-Mail Adressbuch hinzu! So erhalten Sie jederzeit ihren gewünschten 4investors Newsletter. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Aktie: Gerry Weber
WKN: 330410
ISIN: DE0003304101
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.gerryweber.com/
Branche: Modehersteller
13.06.2018 - DGAP-Adhoc: GERRY WEBER beschließt Umsetzung des neuen Performanceprogrammes und aktualisiert ...
13.06.2018 - DGAP-News: GERRY WEBER baut Geschäftsmodell grundlegend um und startet umfangreiches ...
15.03.2018 - DGAP-News: Gerry Weber - gemischtes Bild beim ...
27.02.2018 - DGAP-News: Gerry Weber bestätigt vorläufige Zahlen 2016/17 und legt Performance-Programm zur ...
21.02.2018 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber: Aufsichtsrat beschließt neue Vorstandsstruktur und beauftragt den ...
31.01.2018 - DGAP-News: GERRY WEBER schließt Geschäftsjahr 2016/17 im Rahmen der gegebenen Planung ...
16.11.2017 - DGAP-News: Dr. David Frink scheidet aus Vorstand der GERRY WEBER International AG aus ...
16.11.2017 - DGAP-Adhoc: Dr. David Frink scheidet aus Vorstand der GERRY WEBER International AG aus ...
14.11.2017 - DGAP-Adhoc: Information des Aufsichtsrates der GERRY WEBER International ...
05.10.2017 - DGAP-News: Johannes Ehling verstärkt GERRY WEBER Vorstand als Chief Sales Officer und Chief ...
14.09.2017 - DGAP-News: GERRY WEBER nutzt Transformationsjahr, um Strukturen und Prozesse ...
30.06.2017 - DGAP-News: Gerry Weber International AG: Veränderung in der Geschäftsführung von ...
21.06.2017 - DGAP-Adhoc: Chief Retail Officer Norbert Steinke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der ...
14.06.2017 - DGAP-News: GERRY WEBER schließt das 1. Halbjahr im Rahmen der Erwartungen ab und liegt damit genau ...
16.03.2017 - DGAP-News: Gerry Weber: Programm zur Neuausrichtung zeigt erste ...
15.03.2017 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber International AG gibt Aktienrückkaufprogramm ...
23.02.2017 - DGAP-News: GERRY WEBER nach Geschäftsjahr 2015/16 bei Neuausrichtung im ...
25.01.2017 - DGAP-Adhoc: Gerry Weber schließt Geschäftsjahr 2015/16 plangemäß ...
22.12.2016 - DGAP-Adhoc: GERRY WEBER trennt sich von einer nicht betriebsnotwendigen Immobilie und bestätigt ...
14.09.2016 - DGAP-News: Neuausrichtung von GERRY WEBER prägt Ergebnis in den ersten neun Monaten ...
14.06.2016 - DGAP-News: GERRY WEBER schließt 1. Halbjahr 2015/16 nach Plan ab und macht erste Fortschritte bei ...
16.03.2016 - DGAP-News: Gerry Weber schließt schwieriges 1. Quartal 2015/16 ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2018 - Wolford: Wichtige Personalentscheidungen
24.06.2018 - Krypto will Mehrheit an Bank
22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR