VTG: Verspüren „deutlich höhere Nachfrage nach unseren Wagen”

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 29.08.2017 29.08.2017 (www.4investors.de) - In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2017 hat VTG den Umsatz von 493,3 Millionen Euro auf 498,8 Millionen Euro gesteigert. Vor Zinsen und Steuern meldet das Logistikunternehmen einen Rückgang des operativen Gewinns von 72,7 Millionen Euro auf 69,2 Millionen Euro. Unter dem Strich dagegen steigt der Halbjahresgewinn bei VTG von 26,7 Millionen Euro auf 27,5 Millionen Euro. Operativ meldet die Gesellschaft einen Rückgang des Cashflows von 147,8 Millionen Euro auf 124,9 Millionen Euro. Man habe „im zweiten Quartal 2017 einen Aufwärtstrend verzeichnet”, so das Unternehmen - in diesem Zeitraum fiel ein Umsatz von 255 Millionen Euro an.

„Unser Geschäft hat im zweiten Quartal von der anhaltend positiven Entwicklung der Konjunktur profitiert. Nach einem verhaltenen Start ins Jahr spüren wir nun eine deutlich höhere Nachfrage nach unseren Wagen”, sagt Unternehmenchef Heiko Fischer am Dienstag. Das Ergebnis sei in Summe gut. „Die steigende Nachfrage bestärkt uns darin, weiter in unser Geschäft und unsere Flotte zu investieren, wie zuletzt bei Akquisitionen in Russland und den USA sowie der geplanten Übernahme der NACCO-Gruppe”, so der Manager weiter.

Für das laufende Jahr erwartet VTG nun einen EBITDA-Gewinn zwischen 330 Millionen Euro und 360 Millionen Euro, bisher rechnete man mit einem leichten Anstieg gegenüber den 345 Millionen Euro aus dem Vorjahr. Belasten sollen unter anderem Einmalaufwendungen, zudem habe man mögliche Ergebniseffekte aus der geplanten Übernahme der NACCO berücksichtigt. Unverändert bleibt die Umsatzprognose: Hier rechnet VTG mit einem leichten Zuwachs.

Die Jost Werke Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 43,30 Euro mit 0,57 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die VTG Aktie: Hier klicken!!



Aktie: VTG
WKN: VTG999
ISIN: DE000VTG9999
Aktienindex: SDAX
Homepage: http://www.vtg.de/
Branche: Schienenlogistik -Wagonverleih
17.05.2018 - DGAP-News: VTG AG verzeichnet sehr guten Start in das Geschäftsjahr 2018 - positive Entwicklungen ...
03.04.2018 - DGAP-News: Österreichisches Kartellgericht gibt Nacco-Übernahme durch die VTG unter Auflagen ...
27.03.2018 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: Umsatz der VTG AG 2017 bei über einer Milliarde Euro - ...
21.03.2018 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: Bundeskartellamt gibt Nacco-Übernahme durch die VTG unter ...
22.02.2018 - DGAP-News: VTG steigert Umsatz in 2017 - Dividende soll um 20 % erhöht ...
25.01.2018 - DGAP-Adhoc: Der Vorstand der VTG geht davon aus, dass die Übernahme des Waggonvermieters Nacco ...
16.11.2017 - DGAP-News: VTG AG steigert Umsatz in den ersten neun Monaten 2017 - Auslastung der ...
29.08.2017 - DGAP-News: ?VTG verzeichnet Aufwärtstrend im zweiten Quartal ...
17.08.2017 - DGAP-Adhoc: VTG passt Ergebnisprognose an - Positive wie negative Effekte in 2017 ...
01.07.2017 - DGAP-Adhoc: VTG Aktiengesellschaft unterzeichnet Vereinbarung zum Erwerb sämtlicher Anteile an dem ...
01.07.2017 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft baut Marktposition mit Erwerb der NACCO-Gruppe weiter aus - ...
04.05.2017 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG AG verzeichnet stabiles erstes Quartal 2017 - ...
06.04.2017 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG verzeichnet 2016 deutliche Profitabilitätssteigerung - mit ...
07.03.2017 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG verbessert Profitabilität im Geschäftsjahr 2016 und ...
19.12.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: Dr. Jost A. Massenberg wird neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats ...
17.11.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG steigert erneut Profitabilität im dritten Quartal 2016 - ...
10.11.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG Aktiengesellschaft digitalisiert gesamte europäische ...
30.08.2016 - DGAP-News: VTG steigert Profitabilität im ersten Halbjahr 2016 - Umsatz leicht unter ...
12.05.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG startet solide ins Jahr ...
05.04.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG knackt erstmalig die ...
15.03.2016 - DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: VTG Aktiengesellschaft mit neuen ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - Stemmer Imaging: IPO-Kosten verzerren das Neunmonatsergebnis
23.05.2018 - LS Telcom senkt Erwartungen
23.05.2018 - SAF-Holland meldet Großauftrag aus den USA
23.05.2018 - Heidelberger Druck will im eCommerce deutlich wachsen
23.05.2018 - wallstreet:online AG will stark im Bereich ICO und FinTech wachsen - Investitionen angekündigt
23.05.2018 - co.don will Wandel- und Optionsanleihen ausgeben
23.05.2018 - Vapiano bestätigt Ausblick - Quartalszahlen
23.05.2018 - Pyrolyx gibt keine Aktien an AVIV aus
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!


Chartanalysen

23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?


Analystenschätzungen

23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus
23.05.2018 - SAP: Positive Stimmen
23.05.2018 - Deutsche Telekom: Zusammengehen hinterlässt Spuren
23.05.2018 - Evotec: Klare Empfehlung nach dem Celgene-Deal
22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug


Kolumnen

23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR