K+S Aktie: Heiße Trading-Chance?

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 24.08.2017 24.08.2017 (www.4investors.de) - Gestern halfen Gerüchte der K+S Aktie nach den jüngsten Kursverlusten deutlich auf die Beine und verursachten charttechnische Kaufsignale. Ob der Finanzinvestor Elliott wirklich beim Kasseler Rohstoffkonzern einsteigen könnte, wie es Medienberichte nahelegen, bleibt abzuwarten - doch der Aktienkurs des MDAX-notierten Konzerns profitierte gestern deutlich von dieser Phantasie. Nachdem das Papier sich schon am Dienstag von 19,43 Euro - dem Verlaufstief der vorherigen Abwärtsbewegung - erholen konnte, kam gestern ein Kurssprung auf bis zu 20,905 Euro zustande. Mit 20,75 Euro und 4,46 Prozent Kursgewinn ging es aus dem Handel, aktuelle Indikationen notieren am Donnerstagmorgen um 20,65/20,74 Euro.

Die Entwicklung gefährdet ein charttechnisches Kaufsignal vom Mittwoch: Es war der K+S Aktie kurz gelungen, sich über Widerstandsmarken an der Zone 20,68/20,88 Euro hinweg zu setzen, doch der Break bekam nie ein „nachhaltiges” und stabiles Niveau. Die Zone bleibt derzeit weiterhin im Blickpunkt, ein stabiler Ausbruch hierüber wäre nach dem Rutsch von 24,74 Euro auf 19,43 Euro ein wichtiges prozyklisches Kaufsignal. Weitere Hürden erstrecken sich wie zuletzt skizziert weiterhin an und knapp oberhalb der 21-Euro-Marke.

Unverändert gilt auch: Misslingt der Ausbruchsversuch aber, könnte der Druck auf 19,43/19,51 Euro deutlich wachsen. In einem solchen Szenario könnten selbst markante Tiefkurse der K+S Aktie aus dem Jahr 2016 bei 17,26/17,59 Euro und oberhalb von 15,80 Euro erneut ins Visier kommen.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die K+S Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs


Chartanalysen

13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
12.07.2018 - Steinhoff Aktie: Der Showdown für die Aktionäre naht


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - Handelskrieg USA - China: BMW und Mercedes-Benz sind besonders exponiert - Commerzbank Kolumne
12.07.2018 - Allianz Aktie: Ist die Erholung beendet? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR