GFT Aktie stark unter Druck - Gewinnwarnung

  Anmelden Abmelden -
Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner. Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 10.07.2017 10.07.2017 (www.4investors.de) - Ein schwächer als erwartetes Geschäft mit Kunden aus dem Investmentbanking zwingt GFT Technologies zu einer Gewinnwarnung. Der Banksoftwarekonzern meldet „Sparprogramme zweier Großkunden in Großbritannien und Nordamerika” und senkt daher die Prognose. Für 2017 erwartet das Unternehmen nun nur noch einen Umsatz von 425 Millionen Euro statt bisher prognostizierter 450 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis sinkt die Prognose für den operativen Gewinn von 48,5 Millionen Euro auf 42 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr hatte der TecDAX-notierte Konzern 423 Millionen Euro umgesetzt und einen operativen Überschuss von 46,7 Millionen Euro erzielt. Vor Steuern soll 2017 ein Gewinn von 26 Millionen Euro anfallen - 9 Millionen Euro weniger als zuvor erwartet.

„Neben den fehlenden operativen Gewinnen aus der reduzierten Umsatzprognose und höheren Sozialabgaben in Brasilien belasten einmalige Sondereffekte aus Restrukturierungsmaßnahmen und aus Währungsschwankungen das Ergebnis”, so GFT am Montag.

Zudem rechnet GFT mit einem langsameren mittelfristigen Wachstum als bisher erwartet. Ursprünglich wollten die Stuttgarter bereits 2020 einen Umsatz von 800 Millionen Euro erzielen, während die EBITDA-Marge zu diesem Zeitpunkt 12 Prozent erreichten sollte. Nun geht der Softwarekonzern davon aus, diese Ziele erst im Jahr 2022 zu erreichen.

Die GFT Technologies Aktie notiert im XETRA-Handel bei Aktienkursverluste 16,71 Euro mit 8,96 Prozent im Minus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die GFT Technologies Aktie: Hier klicken!!

(Werbung)



Aktie: GFT Technologies
WKN: 580060
ISIN: DE0005800601
Branche: E-Business-Lösungen
03.07.2018 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT erwirbt mit V-NEO einen kanadischen IT-Spezialisten für die ...
09.05.2018 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT startet mit Umsatz- und Ergebnissteigerung ins Geschäftsjahr ...
21.02.2018 - DGAP-Adhoc: GFT Technologies SE: GFT Technologies SE mit höherem Konzernjahresüberschuss im ...
21.02.2018 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT erzielt im Geschäftsjahr 2017 höheren ...
19.12.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: Financial Innovation Awards zeichnen Kooperation von GFT und ...
09.11.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT veröffentlicht Ergebnisse für die ersten neun Monate 2017: ...
24.10.2017 - DGAP-Adhoc: GFT Technologies SE: GFT Technologies SE startet Industrieoffensive und senkt Prognose ...
24.10.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT weitet Geschäftsmodell auf Industriekunden aus und passt ...
10.08.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT steigert Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2017 um fünf ...
10.07.2017 - DGAP-Adhoc: GFT Technologies SE: GFT Technologies SE senkt Prognose für 2017 ...
10.07.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT senkt Prognose für 2017 aufgrund rückläufiger Umsätze mit ...
11.05.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT Konzern setzt Wachstumskurs im ersten Quartal 2017 fort ...
06.03.2017 - DGAP-News: Nebenwerte Magazin: TecDAX erreicht in 2017 neue ...
01.03.2017 - DGAP-Adhoc: GFT Technologies SE: GFT Technologies SE gibt Ausblick für das Geschäftsjahr 2017 ...
01.03.2017 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT Konzern wächst zweistellig im Geschäftsjahr ...
29.01.2017 - DGAP-Adhoc: GFT Technologies SE: Marika Lulay folgt Ulrich Dietz als CEO der GFT Technologies SE / ...
10.11.2016 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT setzt positive Geschäftsentwicklung fort und steigert Umsatz ...
11.08.2016 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT beschleunigt Wachstumsdynamik im zweiten Quartal 2016 mit einem ...
12.05.2016 - DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT startet erfolgreich in das Jahr 2016 und steigert Umsatz um 10 ...




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR