Tesla Aktie: Ganz schlechte Neuigkeiten!


Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.


Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 06.07.2017 06.07.2017 (www.4investors.de) - Am Mittwoch ging es an der US-Börse nach dem vorangegangenen Feiertag weiter mit dem Handel, der für die Tesla Aktie einen heftigen Kursverlust brachte. Der Aktienkurs des Elektroautobauers rutschte auf Schlusskursbasis um mehr als 7 Prozent in die Tiefe und beendete den Handel an der Wall Street nahe Tagestief. Während dieses bei 326,33 Dollar notiert war, ging es mit 327,09 Dollar in den Feierabend. Natürlich muss man die Verluste relativieren, denn zwischen dem 9. Februar 2016 und dem 23. Juni 2017 haussierte die Tesla Aktie von 141,05 Dollar auf 386,99 Dollar. Doch hierunter bildete sich bei 385,00/386,99 Dollar eine klare Hinderniszone, von der das Autopapier nach unten abprallte - seitdem hat sich eine klare Konsolidierungstendenz durchgesetzt.

Ausgelöst hatte den gestrigen Kursrutsch der Tesla Aktie vor allem eine negative Analystenstimme: Goldman Sachs bestätigte die Verkaufsempfehlung für das Papier und senkte die Zielmarke auf 180 Dollar - ein hohes Abwärtspotenzial.

Mit dem Verlust kam bei der Tesla Aktie gestern zudem ein erstes prozyklisches Verkaufsignal hinzu: Der Aktienkurs des Titels rauschte unter eine erste Unterstützungszone, die sich um 350,62/354,10 Dollar erstreckt. Während diese Zone und das gestrige Abwärtsgap bei 347,24/351,50 Dollar nun als Hindernismarken anzusehen sind, trifft Teslas Aktienkurs bereits in einer Zone unterhalb von 325,50/327,66 Dollar auf die nächsten charttechnischen Unterstützungen. Weitere Verkaufsignale an diesen Marken würden dem Chartbild der Aktie alles andere als gut tun.


Aktueller Aktienkurs und interaktive Chart-Tools für die Tesla Motors Aktie: Hier klicken!!







Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR