PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-Adhoc: secunet Security Networks AG: Geschäftsjahr 2016 voraussichtlich besser als erwartet

Nachricht vom 15.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: secunet Security Networks AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

secunet Security Networks AG: Geschäftsjahr 2016 voraussichtlich besser als erwartet
15.11.2016 / 12:35

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
secunet Security Networks AG: Geschäftsjahr 2016 voraussichtlich besser als
erwartet
[Essen, 15. November 2016] Aufgrund der nachhaltig guten
Geschäftsentwicklung der secunet Security Networks AG (ISIN DE0007276503,
WKN 727650), insbesondere aufgrund gestiegener Nachfrage nach Produkten der
SINA-Familie im laufenden vierten Quartal, erhöht der Vorstand der
Gesellschaft seine Prognose für das Geschäftsjahr 2016: gerechnet wird mit
Umsatzerlösen um 105 Mio. Euro und einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern
(EBIT) um 10 Mio. Euro (Vorjahr: Umsatz 91,1 Mio. Euro, EBIT 8,6 Mio.
Euro).
Kontakt
Dr. Kay Rathke
Leiter Investor Relations
Christine Skropke
Pressesprecherin
Patrick Franitza
Stellv. Pressesprecher
secunet Security Networks AG
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen/Germany
Tel.: +49 201 5454-1234
Fax: +49 201 5454-1235
E-Mail: investor.relations@secunet.com
http://www.secunet.com
Über secunet
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchsvolle ITSicherheit.
Mehr als 380 Experten konzentrieren sich auf Themen wie
Kryptographie, E-Government, Business Security und Automotive Security und
entwickeln dafür innovative Produkte sowie hochsichere und
vertrauenswürdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und
internationalen Kunden gehören viele DAX-Unternehmen sowie zahlreiche
Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicherheitspartner der
Bundesrepublik Deutschland und Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit.
secunet wurde 1997 gegründet und erzielte 2015 einen Umsatz von 91,1
Millionen Euro. Die secunet Security Networks AG ist im Prime Standard der
Deutschen Börse gelistet.
Weitere Informationen finden Sie unter www.secunet.com.
Disclaimer
Diese Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen. Vorausschauende
Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben;
sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Jede
Aussage in dieser Presseinformation, die unsere Absichten, Annahmen,
Erwartungen oder Vorhersagen (sowie die zugrunde liegenden Annahmen)
wiedergibt, ist eine vorausschauende Aussage. Diese Aussagen beruhen auf
Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der secunet
Security Networks AG derzeit zur Verfügung stehen. Vorausschauende Aussagen
beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Wir
übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer
Informationen oder künftiger Ereignisse weiterzuentwickeln.











15.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
secunet Security Networks AG



Kurfürstenstr. 58



45138 Essen



Deutschland


Telefon:
+49 (0)201 - 5454 - 1227


Fax:
+49 (0)201 - 5454 - 1228


E-Mail:
investor.relations@secunet.com


Internet:
www.secunet.com


ISIN:
DE0007276503


WKN:
727650


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



520919  15.11.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Eyemaxx: Investoren können Anleihe zeichnen
19.04.2018 - Metalcorp: Viele Pläne und eine Aufstockung
19.04.2018 - Serviceware: Preisspanne wird nicht voll genutzt
19.04.2018 - Rocket Internet: Klarer Abschlag beim HelloFresh-Verkauf
19.04.2018 - Morphosys: Mehr als 200 Millionen Dollar
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Deutsche Bank: Ein weiterer Vorstand geht


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR