Resysta mit zusätzlichem Investor BayBG auf Wachstumskurs: Umweltschonender Verbundstoff ersetzt tropische Edelhölzer

Nachricht vom 15.11.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 15.11.2016 / 09:16

München: Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft engagiert sich beim Technologie Unternehmen Resysta International GmbH, Taufkirchen b. München, mit einer direkten und einer stillen Beteiligung. Das Volumen des BayBG-Engagements beläuft sich auf insgesamt 4,5 Mio. EUR. Das 2010 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt unter dem Markennamen Resysta die Technologie für einen innovativen, hochwertigen und nachhaltigen Holzersatzstoff, der sowohl in Optik als auch Haptik tropischen Edelhölzern nahekommt und in puncto Langlebigkeit bei Weitem übertrifft.

Wegen schwindender Ressourcen sowie umwelt- und klimapolitischen Notwendigkeiten ist die intensive Verwendung von Tropenhölzern nicht mehr zu rechtfertigen. Holzersatzmaterialien gewinnen daher immer mehr an Bedeutung und finden wachsende Nachfrage. "Und eines der effizientesten Materialien auf diesem dynamisch wachsenden Markt ist Resysta", begründet die BayBG den Einstieg der Beteiligungsgesellschaft bei dem oberbayerischen Unternehmen.

Das in einem patentierten Verfahren aus den drei Hauptkomponenten Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl hergestellte "Resysta"-Material "zeichnet sich sogar durch eine höhere Strapazierfähigkeit als der Naturstoff aus und lässt sich einfach verarbeiten. Resysta kommt immer häufiger dort zum Einsatz, wo ursprünglich witterungsbeständige Hölzer gefragt waren, zum Beispiel bei Outdoor-Möbeln, Bodenbelägen oder Hausfassaden" erläutert Bernd Duna, Geschäftsführer und Unternehmensgründer. "Der Einstieg der BayBG ermöglicht es uns, unser dynamisches Wachstum der vergangenen Jahre noch einmal zu intensivieren."

Über BayBG:
Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH ist einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den bayerischen Mittelstand. Sie ist aktuell bei rund 500 bayerischen Unternehmen mit 315 Mio. Euro engagiert. Mit ihren Venture Capital- und Beteiligungsengagements ermöglicht sie mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung der Unternehmensnachfolge oder die Optimierung der Kapitalstruktur.

Rückfragen: josef.krumbachner@baybg.de, 089-122280-172, www.baybg.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH
Schlagwort(e): Finanzen
15.11.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

520771  15.11.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - Baumot-Großaktionär Kavena: Zu „weiterer finanzieller Unterstützung bereit“
20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR