DGAP-News: MS Industrie AG - MS Ultrasonic Technology Group stellt neue Serienmaschinen vor

Nachricht vom 19.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MS Industrie AG / Schlagwort(e): Markteinführung

MS Industrie AG - MS Ultrasonic Technology Group stellt neue Serienmaschinen vor
19.10.2016 / 14:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, den 19. Oktober 2016. Die MS Industrie AG (WKN 585518; ISIN
DE0005855183) gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft MS Ultraschall
Technologie GmbH (früher Teil der MS Spaichingen GmbH) auf der weltweit
größten Messe für Kunststoffverarbeitung, der K Messe in Düsseldorf, eine
neue Reihe von Ultraschall Serienmaschinen vorstellt. Die MS soniTOP
Maschinen der Modellvarianten Genesis, Fusion, Nexus und Opus können - auch
über ein flexibles Mietmodell - als Tisch- und Ständermaschinen oder als
in-line Module in automatisierte Produktionsstraßen zum Schweißen,
Trennschweißen und Siegeln eingesetzt werden. Auf Basis des bekannten
Ultraschall Know-Hows der MS Ultrasonic Technology Group setzen die neuen
Serienmaschinen vor allem in Bezug auf Präzision, Produktivität und
4.0-Konnektivität neue Marktstandards. Durch die Einführung der
Serienmaschinen soll für die MS Industrie Gruppe ein neues Kundenspektrum
im Bereich der Herstellung von hochpräzisen Kleinteilen und Baugruppen z.B.
in der Elektroindustrie und der Medizintechnik erschlossen werden.
Potentielle Kunden und interessierte Aktionäre können die neuen MS soniTOP
Serienmaschinen erstmals auf der K Messe vom 19. - 26.10.2016 in
Augenschein nehmen. Weitere Informationen zu den Maschinen unter
http://www.ms-ultraschall.de/cms/de/ultrasonic_technology/produkte/ms_soni
top/
Hintergrund:
Die MS Industrie AG mit Sitz in München ist die börsennotierte
Muttergesellschaft einer fokussierten Industriegruppe der Antriebstechnik
("Powertrain Technology Group": Systeme und Komponenten für schwere
Dieselmotoren, kundenspezifische Elektromotoren) und der Ultraschalltechnik
("Ultrasonic Technology Group": Sondermaschinen sowie Ultraschallsysteme
und -komponenten). Zu den wesentlichen Kundenbranchen zählen die weltweite
Nutzfahrzeug- und die PKW-Industrie, gefolgt von der
Verpackungsmaschinenindustrie und dem allgemeinen Maschinen- und
Anlagenbau.
Weitere Informationen:
MS Industrie AG
Brienner Straße 7
80333 München
Tel: +49 89-20500900
Fax: +49 89-20500999
Mail: info@ms-industrie.ag
Internet: www.ms-industrie.ag











19.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MS Industrie AG



Brienner Straße 7



80333 München



Deutschland


Telefon:
+49 (0) 89 20 500 900


Fax:
+49 (0) 89 20 500 999


E-Mail:
info@ms-industrie.ag


Internet:
www.ms-industrie.ag


ISIN:
DE0005855183


WKN:
585518


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



512827  19.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis
21.06.2018 - Publity: Gewinnwarnung
21.06.2018 - mVise: Götz bestätigt Prognose
21.06.2018 - FCR Immobilien: Zukäufe in Stuhr und Freital
21.06.2018 - UET United Electronic Technology. Verkauf bringt Sonderertrag
21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität
21.06.2018 - Beiersdorf: Neues von der Vorstandsspitze


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR