DGAP-Adhoc: Rudolf Wöhrl AG; Nürnberg: Aufforderung der Anleihegläubiger zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters

Nachricht vom 18.10.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Rudolf Wöhrl AG / Schlagwort(e): Anleihe

Rudolf Wöhrl AG; Nürnberg: Aufforderung der Anleihegläubiger zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters
18.10.2016 / 15:31

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Rudolf Wöhrl AG, Nürnberg: Aufforderung der Anleihegläubiger zur Wahl eines
gemeinsamen Vertreters
18. Oktober 2016
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR
Die Rudolf Wöhrl AG, Nürnberg, fordert mit heutigem Datum die Inhaber der
im Entry Standard für Anleihen an der Frankfurter Wertpapierbörse
einbezogenen Schuldverschreibungen der Rudolf Wöhrl AG (ISIN: DE000A1R0YA4)
zu einer Abstimmung ohne Versammlung auf. Einziger Zweck der Abstimmung ist
die Wahl eines gemeinsamen Vertreters für alle Anleihegläubiger. Die Rudolf
Wöhrl AG möchte damit sicherstellen, dass alle Anleihegläubiger im
laufenden Restrukturierungsprozess in angemessener Weise repräsentiert
werden, und schlägt daher die Wahl eines gemeinsamen Vertreters vor. Dieser
soll die Interessen der Anleihegläubiger bündeln und entsprechend bei der
Entwicklung des finalen Sanierungskonzeptes einbringen. Unter der
Berücksichtigung von Anregungen einzelner Anleihegläubiger schlägt die
Gesellschaft Herrn Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner aus Nürnberg zur
Wahl zum gemeinsamen Vertreter aller Anleihegläubiger vor.
Versammlungsleiter ist der Notar Dr. Jochen N. Schlotter aus Frankfurt am
Main. Die Anleihegläubiger können ihre Stimme gemäß den in der Aufforderung
zur Abstimmung ohne Versammlung aufgeführten Formalien in der Zeit vom
Mittwoch, 02. November 2016, bis Freitag, 04. November 2016, abgeben. Die
Aufforderung zur Abstimmung ohne Versammlung wird heute im Bundesanzeiger
sowie auf der Website der Gesellschaft unter der Rubrik "Anleihe /
Gläubigerversammlung" (https://www.woehrl.de/anleihe/
Glaeubigerversammlung.html) veröffentlicht.
Im Auftrag der Rudolf Wöhrl AG:
Markus Held
One Square Advisors GmbH
Tel: 0049 - (0) 89 - 20 00 70 670.
Woehrl@onesquareadvisors.com
Kontakt für Medien:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: 0049 - (0) 89 - 99 24 96 30
Mail: office@elsner-kommunikation.de
Kontakt für Anleihegläubiger:
One Square Advisors GmbH
Tel: 0049 - (0) 89 - 20 00 70 670.
Woehrl@onesquareadvisors.com
Unternehmen: Rudolf Wöhrl AG
Lina-Ammon-Straße 10
90471 Nürnberg
Telefon: 0911 - 8121-0
Fax: 0911 - 8121-100
E-Mail: info@woehrl.de
Internet: www.woehrl.de
ISIN: DE000A1R0YA4
Börsen: Entry Standard für Anleihen (Frankfurter Wertpapierbörse)











18.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



512499  18.10.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt
15.06.2018 - Nanorepro: Deutliche Überzeichnung der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Vonovia: Deutlicher Widerspruch
15.06.2018 - Accentro Real Estate: Zukauf in Berlin
15.06.2018 - Consus Real Estate: Höherer Streubesitz nach der Kapitalerhöhung
15.06.2018 - Centrotec Sustainable: Erfolgreiches Programm
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
15.06.2018 - Maier + Partner: Ernüchterndes Ergebnis


Chartanalysen

15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken
14.06.2018 - E.On Aktie: Das sieht interessant aus!
14.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einen Schritt vor dem Kaufsignal
14.06.2018 - Commerzbank Aktie: Alle Chancen sind noch da!
14.06.2018 - Evotec Aktie lauert auf die Ausbruchschance, aber…


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: „Very, very good“ - Morning-Star im DAX 30 - Donner + Reuschel Kolumne
12.06.2018 - S+P 500: Wichtige Hürde rückt näher - UBS Kolumne
12.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung steht an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR