DGAP-News: Robert Wittmann neuer Sprecher der Geschäftsführung der Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel

Nachricht vom 30.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Schaltbau Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

Robert Wittmann neuer Sprecher der Geschäftsführung der Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel
30.09.2016 / 10:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Robert Wittmann neuer Sprecher der Geschäftsführung der Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel

München / Kassel, 30. September 2016 - Robert Wittmann (50) wird mit Wirkung zum 01. Oktober 2016 zum Sprecher der Geschäftsführung der Gebr. Bode GmbH & Co. KG ("Schaltbau Bode"), Kassel, bestellt. Herr Wittmann wird in der Geschäftsführung den Geschäftsbereich Automotive, den Geschäftsbereich Bus sowie die Bereiche Operations und Qualität in seiner Verantwortung haben.

Robert Wittmann hatte nach dem Studium des Maschinenwesens / Fahrzeugtechnik in München zunächst 1994 bei TAKATA Europe und später ab 2000 bei AUTOLIV B.V. & Co. KG diverse Verantwortlichkeiten in der Entwicklung, Projektmanagement, Vertrieb und schließlich als Vice President für den Kunden VW in China sowie als Customer Director für Audi, Seat und VW USA/Mexico. Ab 2008 war Herr Wittmann als Geschäftsführer einer Business Unit bei der LEONI AG, Kitzingen/Nürnberg tätig mit Umsatzverantwortung von über 250 Mio. EUR und mehreren Produktionsstandorten in Nord Afrika, Polen, Slowakei und Ukraine.

Zuletzt war Herr Wittmann seit 2011 als CEO für die FRITZMEIER Gruppe verantwortlich, einem Hersteller u.a. von Kabinen für Off Highway Fahrzeuge, Composite Bauteile für die Nutzfahrzeuge und Carbon Strukturbauteilen für die Elektromobilität, mit einem Umsatzvolumen von ca. 500 Mio. EUR.

Innerhalb der Mobilen Verkehrstechnik der Schaltbau Gruppe wird Herr Wittmann die Aufgabe übernehmen, das gesamte Portfolio der Schaltbau Gruppe für den Bereich Automotive/Bus zu nutzen und international aufzubauen.

Wie bisher gehören der Geschäftsführung der Schaltbau Bode die Herren Thomas Giebisch (CEO Rail) und Sven Oelert (CFO) an.

Schaltbau Bode, eine 100prozentige Beteiligungsgesellschaft der Schaltbau Holding AG, München, ist einer der führenden Anbieter von Tür- und Zustiegssystemen für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge. Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung über die Produktion bis zum Einbau, der Inbetriebnahme und Wartung von Tür- und Zustiegssystemen für Lieferfahrzeuge, Stadt- und Reisebusse, Stadt- und Regionalbahnen sowie Hochgeschwindigkeitszüge.

Die Schaltbau-Gruppe gehört mit einem Umsatz von ca. 500 Millionen Euro und 3.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe liefern komplette Bahnübergänge, Rangier- und Signaltechnik, Tür- und Zustiegssysteme für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge, Toilettensysteme, Inneneinrichtungen sowie Fahrzeugkommunikations- und -sicherheitssysteme für Schienenfahrzeuge, Industriebremsen für Containerkräne und Windkraftanlagen, sowie Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge und andere Einsatzgebiete.

Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Industrie, insbesondere der Verkehrstechnik.


Kontakt:
Wolfdieter Bloch
Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Tel. 089 - 93005 209
bloch@schaltbau.de











30.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Schaltbau Holding AG



Hollerithstraße 5



81829 München



Deutschland


Telefon:
089 - 93005 - 209


Fax:
089 - 93005 - 318


E-Mail:
bloch@schaltbau.de


Internet:
www.schaltbau.de


ISIN:
DE0007170300


WKN:
717030


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



507685  30.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Shop Apotheke Europe bestätigt nach Umsatzsprung die Planungen
25.04.2018 - Mologen: Die Bilanz ist da
25.04.2018 - Siltronic vervielfacht Quartalsgewinn
25.04.2018 - Comdirect Bank: Commerzbank-Tochter meldet Gewinnanstieg
25.04.2018 - Nordex Aktie: Interessante Lage nach der Kurserholung
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - LPKF Laser bestätigt trotz Ergebnisrückgang die Prognose
25.04.2018 - SGL Carbon erhöht Gewinnprognose - Sondereffekte wirken sich aus
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?


Chartanalysen

25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Nimmt der Aktienkurs Fahrt auf?
24.04.2018 - E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren!
24.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht interessant aus!
24.04.2018 - Formycon Aktie: Auffällige Entwicklungen!


Analystenschätzungen

24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie
24.04.2018 - Volkswagen: Gibt es eine positive Überraschung?


Kolumnen

25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne
24.04.2018 - DAX: Dreieck spitzt sich zu - 12.651 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR