DGAP-News: Leifheit Aktiengesellschaft: Leifheit steigt in den SDAX auf (News mit Zusatzmaterial)

Nachricht vom 19.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Leifheit Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

Leifheit Aktiengesellschaft: Leifheit steigt in den SDAX auf (News mit Zusatzmaterial)
19.09.2016 / 14:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Leifheit steigt in den SDAX auf

Erfolgreiche Umsetzung der Strategie "Leifheit 2020" ist Grundstein für nachhaltig profitables Wachstum
Indexaufnahme folgt der konsequenten Ausrichtung auf Kapitalmarkt und Aktionäre des Unternehmens
Nassau, 19. September 2016 - Die Aktie der Leifheit AG, die bereits seit Oktober 1984 an der Frankfurter Börse notiert, wird seit heute im SDAX geführt. Die Aufnahme ist das Ergebnis der jüngsten Indexüberprüfung durch die Deutsche Börse. Diese fand erstmals rein quantitativ und automatisiert statt. Neben den Transparenzanforderungen des Prime Standard erfüllte die Leifheit-Aktie auch die relevanten Größenkriterien im Hinblick auf Marktkapitalisierung und Liquidität.

"Die Aufnahme in den SDAX ist für den Leifheit-Konzern ein wichtiger Meilenstein. Wir sehen darin auch eine Bestätigung unserer Strategie ,Leifheit 2020', die sich bereits in einem nachhaltigen Umsatz- und Ertragswachstum widerspiegelt. Die Aufnahme ist uns Ansporn und Aufgabe zugleich, den eingeschlagenen Weg auch zukünftig konsequent weiter zu verfolgen" sagte Thomas Radke, Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG, bei einem Besuch des Frankfurter Börsenparketts.

Die SDAX-Aufnahme von Leifheit ist das Ergebnis eines beträchtlichen Anstiegs der Liquidität bzw. der Handelbarkeit seit der Platzierung der Aktien des langjährigen Ankeraktionärs HOME Beteiligungen GmbH bei institutionellen Investoren im April 2015. Seitdem hat sich der Streubesitz von etwa 26 Prozent auf derzeit 76,7 Prozent erhöht. Die Marktkapitalisierung der Leifheit AG, auf Basis aller ausgegebenen Aktien (5.000.000 Stück), erreichte am 16. September 2016 mit dem Schlusskurs von EUR 55,21 einen Wert von rund EUR 276 Mio. Ende September 2015 hatte die Marktkapitalisierung bei rund EUR 197 Mio. gelegen.

"Nach der positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2016 und der siebten Dividendenerhöhung in Folge trägt die Aufnahme in den Index dazu bei, das Interesse an unserer Aktie weiter zu steigern und unsere Kapitalmarktpräsenz auszubauen. Die im März dieses Jahres beschlossene neue Dividendenpolitik, die eine liquiditätsabhängige zusätzliche Sonderdividende vorsieht, ist ein weiterer Beweis unserer konsequenten Ausrichtung auf den Kapitalmarkt und unsere Aktionäre", fügte Dr. Claus-O. Zacharias, Finanzvorstand der Leifheit AG, hinzu.

Über Leifheit

Die 1959 gegründete Leifheit AG ist einer der führenden europäischen Markenanbieter von Haushaltsartikeln. Das Unternehmen steht für hochwertige innovative Produkte mit hohem Gebrauchsnutzen und funktionalem Design in den Bereichen Reinigen, Wäschepflege, Küche und Wellbeing. Leifheit und Soehnle zählen zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Außer im Markengeschäft ist die Leifheit AG über ihre französischen Tochtergesellschaften Birambeau und Herby im serviceorientierten Volumengeschäft tätig. Der Leifheit-Konzern mit seinen internationalen Niederlassungen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen über Leifheit finden Sie im Internet unter www.leifheit-group.com, www.leifheit.de, www.soehnle.de.


Kontakt:
Leifheit AG
D-56377 Nassau
ir@leifheit.com
+49 2604 977218


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/leifheit/503065.htmlBildunterschrift: Thomas Radke (Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG, links) und Dr. Claus-O. Zacharias (Finanzvorstand der Leifheit AG, rechts) mit Frau Hauke Stars (Vorstandsmitglied der Deutschen Börse AG) in der Frankfurter Wertpapierbörse (Quelle: Leifheit/S.Erdmann)
19.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Leifheit Aktiengesellschaft



Leifheitstraße



56377 Nassau / Lahn



Deutschland


Telefon:
02604 977-0


Fax:
02604 977-340


E-Mail:
ir@leifheit.com


Internet:
www.leifheit-group.com


ISIN:
DE0006464506


WKN:
646450


Indizes:
SDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



503065  19.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Norma Group: Auftrag aus China im Bereich E-Mobilität
25.06.2018 - Klassik Radio: Neues Select-Angebot bringt Ergebnis unter Druck


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW
25.06.2018 - Royal Dutch Shell: OPEC-Einigung ermöglicht neues Kursziel
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
25.06.2018 - Infineon: Ein klarer Top Pick
25.06.2018 - 1+1 Drillisch: Deutliches Aufwärtspotenzial
25.06.2018 - Volkswagen: Strafe belastet Kursziel der Aktie
25.06.2018 - Deutsche Bank: Keine überragenden Aussichten
25.06.2018 - Daimler: Nach dem Auslieferungsstopp
25.06.2018 - Wirecard: Zu hohe Bewertung
25.06.2018 - Südzucker: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR