DGAP-Adhoc: INGULUS TECHNOLOGIES meldet, dass die vereinbarte Anzahlung für CIGS Produktionsanlagen avisiert ist

Nachricht vom 12.09.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Finanzierung

INGULUS TECHNOLOGIES meldet, dass die vereinbarte Anzahlung für CIGS Produktionsanlagen avisiert ist
12.09.2016 / 13:31

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
Die hierin enthaltene Information ist nicht für die Veröffentlichung oder
Weitergabe an Personen in den USA, Kanada, Japan und Australien gedacht
oder freigegeben.
SINGULUS TECHNOLOGIES meldet, dass
die vereinbarte Anzahlung für CIGS Produktionsanlagen avisiert ist
Kahl am Main, 12.September 2016 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS
TECHNOLOGIES) hat von Ihrem Kunden China National Building Materials
(CNBM), China, die Nachricht erhalten, dass die vereinbarte Anzahlung
bezüglich der CIGS Produktionsanlagen angewiesen wurde und innerhalb der
nächsten ein bis zwei Tage eintreffen wird. Die Bank der Gesellschaft hat
den erwarteten Zahlungseingang bestätigt.
SINGULUS TECHNOLOGIES wird weiterhin die von der außerordentlichen
Hauptversammlung am 16. Februar 2016 beschlossene Barkapitalerhöhung mit
Bezugsrechten in den nächsten Wochen durchführen.
SINGULUS TECHNOLOGIES - Innovationen für neue Technologien
SINGULUS TECHNOLOGIES ist ein Maschinenbauunternehmen und entwickelt und
baut Maschinen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse.
Die Einsatzgebiete der von SINGULUS TECHNOLOGIES gebauten Maschinen liegen
in der Vakuum-Dünnschicht- und Plasma-Beschichtung, bei nasschemischen
Reinigungs- und Ätzverfahren sowie der thermischen Prozesstechniken.
Bei allen Maschinen, Verfahren und Applikationen nutzt SINGULUS
TECHNOLOGIES sein Know-how in den Bereichen Automatisierung und
Prozesstechnik, um mit innovativen Produkten neben den Anwendungsgebieten
Solar, Halbleiter und Optical Disc zusätzliche attraktive Arbeitsgebiete zu
bedienen.
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main,
Neue Aktien: WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5
Neue Schuldverschreibungen: WKN A2AA5H / ISIN DE000A2AA5H5
Kontakt:
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Disclaimer:
Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen dienen
ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar
noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren der Singulus
Technologies AG (die 'Gesellschaft') in den USA oder in einem anderen Land
oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren der
Gesellschaft in den USA oder in einem anderen Land abzugeben. Diese
Mitteilung darf nicht mittelbar oder unmittelbar in den Vereinigten
Staaten, Kanada, Australien, Japan oder Südafrika veröffentlicht, verteilt
oder dorthin übermittelt werden. Die Wertpapiere der Gesellschaft dürfen in
den Vereinigten Staaten nur nach vorheriger Registrierung oder ohne
vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem
Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von
1933 in der geltenden Fassung (der 'Securities Act') verkauft oder zum
Verkauf angeboten werden. Die Wertpapiere der Gesellschaft sind nicht und
werden weder nach dem Securities Act noch nach den Wertpapiergesetzen von
Australien, Kanada, Japan oder Südafrika registriert. Die Verbreitung
dieser Mitteilung kann in bestimmten Ländern gesetzlichen Beschränkungen
unterliegen; Personen, die in den Besitz hierin genannter Dokumente oder
sonstiger Informationen gelangen, sollten sich über diese Beschränkungen
informieren und diese beachten. Die Nichtbeachtung dieser Beschränkungen
kann eine Verletzung des Wertpapierrechts dieser Länder darstellen. Ein
mögliches Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu
veröffentlichenden Wertpapierprospekts.











12.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG



Hanauer Landstrasse 103



63796 Kahl am Main



Deutschland


Telefon:
+49 (0)1709202924


Fax:
+49 (0)6188 440-110


E-Mail:
bernhard.krause@singulus.de


Internet:
www.singulus.de


ISIN:
DE000A1681X5, DE000A2AA5H5


WKN:
A1681X, A2AA5H


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



500827  12.09.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - Delticom: Gedankenspiele in den USA
25.06.2018 - FCR Immobilien: Vorsteuergewinn weicht von vorläufigen Zahlen ab
25.06.2018 - ElringKlinger erwartet geringere Gewinnspanne
25.06.2018 - More + More: Planmäßige Rückzahlung
25.06.2018 - UET kündigt Kapitalerhöhung an
25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Volkswagen: Ein Analysten-Favorit
25.06.2018 - Daimler: Minus 10 Prozent
25.06.2018 - ElringKlinger: Erste Reaktion auf die Warnung
25.06.2018 - Wirecard: Druck auf den Kurs – Aussichten weiter gut
25.06.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Ein Platz in der Mitte
25.06.2018 - Aareal Bank: Nur die Credit Suisse liegt dahinter
25.06.2018 - Noratis: Akquisitionen passen zur Strategie
25.06.2018 - Commerzbank: 11 Euro als Ziel
25.06.2018 - Deutsche Bank: Eine kleine Dividende
25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR