MagForce AG präsentiert ihre NanoTherm(R) Therapie zur Behandlung von Hirntumoren auf dem 36ten ESSO Kongress in Polen

Nachricht vom 08.09.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 08.09.2016 / 09:00

MagForce AG präsentiert ihre NanoTherm(R) Therapie zur Behandlung von Hirntumoren auf dem 36ten ESSO Kongress in Polen

Berlin und Nevada, USA, 8. September 2016 - Die MagForce AG (Frankfurt, Entry Standard, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab heute ihre Teilnahme am 36ten ESSO Kongress bekannt. Der Kongress, der von der European Society of Surgical Oncology veranstaltet wird, findet vom 14.-16. September 2016 in Krakau, Polen, statt.

MagForce wird seine NanoTherm(R) Therapie zur Behandlung von Glioblastomen und anderen Hirntumoren am Messestand Nr. 3 präsentieren.

"Jährlich wird bei mehr als 152.000 Polen Krebs diagnostiziert und mehr als 95.000 sterben jedes Jahr an den Folgen ihrer Erkrankung. Obwohl in den letzten Jahren therapeutische Fortschritte erreicht werden konnten, gibt es nach wie vor einen hohen medizinischen Bedarf an wirksamen Behandlungsoptionen für Patienten, die an Krebserkrankungen leiden. Es ist also außerordentlich wichtig, dass neue Therapieansätze entwickelt und eingesetzt werden und den Patienten in ganz Europa zur Verfügung gestellt werden können. Wir fühlen uns dazu verpflichtet Patienten aus Polen dabei zu unterstützen, Zugang zu wertvollen Ansätzen wie der NanoTherm(R) Therapie zu Behandlung von Hirntumoren zu ermöglichen. Daher freut es uns zu sehen, dass sich im Rahmen des 36ten ESSO Kongresses Vordenker ebenso wie innovative Unternehmen im Bereich der Onkologie in Polen zusammenfinden", so Bartosz Polinski, CEO von Alivia - Young People Oncology Foundation.
 

Über den ESSO Kongress

Die European Society of Surgical Oncology, kurz ESSO, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Mitglieder dabei zu unterstützen die Wissenschaft und Praxis der Chirurgischen Onkologie durch eine Vielzahl von Aktivitäten voranzutreiben, unter anderem im Bereich der Bildung und Forschung sowie durch eine führende Rolle in der fachübergreifenden Behandlung. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Wohl der Krebspatienten.

Schwerpunkt des 36ten ESSO Kongresses, in Zusammenarbeit mit der Polnischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie, ist die Verringerung regionaler Ungleicheiten bei den Mindestversorgungsstandards in Europa. Die übergeordnete Thematik des Kongresses lautet 'Optimising European Cancer Surgery'.

ESSO 36 baut auf dem Erfolg früherer Veranstaltungen auf, die insbesondere für ihre hohe Qualität des wissenschaftlichen Programms und die außergewöhnlichen Referenten gelobt wurden. Der Kongress bietet Teilnehmern eine einzigartige Gelegenheit zur Weiterbildung sowie eine Plattform zur Interaktion, für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und den Dialog mit wichtigen Meinungsführern. Der Kongress gibt Einblicke in hochmoderne Technologien und die neusten Gesundheitsdienstleistungen auf dem Gebiet der Chirurgischen Onkologie. Zentrale Themen der Chirurgischen Onkologie werden im Rahmen verschiedener interaktiver Veranstaltungen über den 3-tägigen Zeitraum des Kongresses behandelt, um die Bedeutung multidisziplinärer Ansätze für die Versorgung von Krebspatienten hervorzuheben.
 

Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.

Die MagForce AG, gelistet im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel. Mithril Capital Management, ein Wachstumsfonds für Technologiewerte gegründet von Ajay Royan und Peter Thiel, und die MagForce AG sind Investoren und strategische Partner von MagForce USA, Inc.

NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(R) sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm, NanoPlan und NanoActivator handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern.
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de

Erfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unsere Mailing List ein.

Für Terminvereinbarungen oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: Patienten und deren VertreterDr. Katarzyna Zarychta
+49 30 95 477 95-66kzarychta@magforce.comMedien & InvestorenBarbara von Frankenberg
+49 30 30 83 80-77bfrankenberg@magforce.com

 

DisclaimerDiese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: MagForce AG
Schlagwort(e): Gesundheit
08.09.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MagForce AG



Max-Planck-Straße 3



12489 Berlin



Deutschland


Telefon:
+49 (0)30 308 380 0


Fax:
+49 (0)30 308 380 99


E-Mail:
info@magforce.com


Internet:
www.magforce.com


ISIN:
DE000A0HGQF5


WKN:
A0HGQF


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP-Media

499847  08.09.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.11.2018 - Steinhoff International: Das sind wichtige Nachrichten!
19.11.2018 - Medios: Keine Aktienplatzierung - zumindest vorerst
19.11.2018 - DCI erwartet eine Millionen Euro Gewinn aus Konzernumbau
19.11.2018 - Godewind Immobilien meldet Übernahme in Hamburg
19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Steinhoff Aktie schießt nach oben - was steckt dahinter?
19.11.2018 - RIB Software meldet US-Auftrag aus der Energiebranche
19.11.2018 - Deutsche Bank: Milliardenofferte für Anleihe-Inhaber
19.11.2018 - MBB: Aumann & Co. bringen Wachstumsimpulse


Chartanalysen

19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Commerzbank Aktie: Ein wichtiges Signal
19.11.2018 - Geely Aktie: Macht es das Papier der BYD Aktie nach?
19.11.2018 - BYD Aktie: Achtung, hier tut sich etwas!
19.11.2018 - Mutares Aktie: Insider kaufen weiter - neuer Erholungsschub?
16.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Nächster Versuch, den Trend zu wenden
16.11.2018 - Voltabox Aktie: Das war ganz knapp!
16.11.2018 - Evotec Aktie: Nimmt dieses Drama endlich ein Ende?
15.11.2018 - Daimler Aktie: Hält wenigstens diese Barriere?


Analystenschätzungen

19.11.2018 - Volkswagen Aktie: Diverse Kaufempfehlungen treiben Aktienkurs
19.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Analyse sieht kleineres Kurspotenzial - Chart als Schlüsselfaktor
19.11.2018 - Wirecard Aktie bricht ein - Analysten halten dagegen und erwarten hohes Potenzial
19.11.2018 - Bilfinger: Situation trübt sich ein
19.11.2018 - Aumann: Das Problem der Branche
19.11.2018 - Matador Partners Group: Coverage wird aufgenommen
19.11.2018 - Morphosys: Kampf um die Dreistelligkeit
19.11.2018 - Zooplus: Gewisse Fortschritte
19.11.2018 - Freenet: Minus war übertrieben
19.11.2018 - Aurubis: Einigung in der Branche


Kolumnen

19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
19.11.2018 - DAX: Die Lage spitzt sich zu - UBS Kolumne
16.11.2018 - Favoritenwechsel am Aktienmarkt - Weberbank-Kolumne
16.11.2018 - Darum sollten Unternehmen auf ältere Arbeitnehmer setzen - AXA IM Kolumne
16.11.2018 - EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
16.11.2018 - DAX: Bullen müssen jetzt aktiv werden - UBS Kolumne
16.11.2018 - Alles Black oder was? - Commerzbank Kolumne
16.11.2018 - Misstrauensvotum, Brexit & Kleiner Verfall - Donner + Reuschel Kolumne
15.11.2018 - USA: Konsumenten als Fels in der Brandung erleben schönen Indian Summer - Nord LB Kolumne
15.11.2018 - „Die Preisspanne für Öl liegt in den kommenden Monaten bei 65 bis 85 US-Dollar“ - Vontobel-Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR