DGAP-News: EQUITS GmbH: Original-Research Viscom AG von EQUITS GmbH - Kaufen-Empfehlung von EQUI.TS erneuert - Spezialmaschinenbauer wächst wieder schnell - gute Aussichten für H2/16

Nachricht vom 17.08.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EQUITS GmbH / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Research Update

EQUITS GmbH: Original-Research Viscom AG von EQUITS GmbH - Kaufen-Empfehlung von EQUI.TS erneuert - Spezialmaschinenbauer wächst wieder schnell - gute Aussichten für H2/16
17.08.2016 / 10:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Viscom AG dürfte im H2/16 kräftig wachsen - aktuell hohe Orderdynamik

Viscom AG (ISIN: DE0007846867), Hersteller von optischen Prüf- und
Röntgeninspektionssystemen für die Elektronikindustrie, steht nach Meinung
der EQUI.TS-Analysten im H2/16 vor einem erfreulichen Geschäftsverlauf.
Das Q2/16 verlief erwartungsgemäß, so die EQUI.TS-Analysten, sehr
erfreulich und holte damit einen guten Teil des ausgeprägt schwachen Q1/16
auf. Die Topline-Kennzahlen erreichten erneut historische Bestmarken -
Viscom bleibt auf einem dynamischen Wachstumskurs. Anhaltende Investitionen
in Personal und Strukturen haben für eine auf 6,4% gedrückte
6-Monats-EBIT-Marge gesorgt. Die Orderzurückhaltung zum Jahresbeginn -
verstärkt durch eine kurzzeitige Investitionsschwäche - hatte sich im Q2/16
nachweislich aufgelöst. Das innovative Systemangebot findet hohe Akzeptanz
in der Kundschaft - die "Book-to-bill-Ratio" blieb zum Stichtag mit 122,7 %
eindeutig im Expansionsmodus. Die Nachfragetrends, die Planungsgrundlage
sind, sind also intakt.
Die Topline-Kennzahlen erreichten erneut historische Bestmarken in H1/16!
Das innovative Systemangebot findet hohe Akzeptanz in der Kundschaft - die
"Book-to-bill-Ratio" blieb zur Jahresmitte mit 122,7 % eindeutig im
Expansionsmodus. Die (Auto-)Konjunkturindikatoren stehen auf Grün. Hinzu
kommen Megathemen wie "E-Mobility" oder "autonomes Fahren" und "Industrie
4.0." Die Nachfragetrends, die Planungsgrundlage sind, sind also intakt.
Die Fachanalysten erwarten für H2/16 einen starken Geschäftsverlauf.
Die offizielle Guidance, wie auch die EQUI.TS-Schätzung für das Gesamtjahr
2016 bleiben (noch) unverändert, zumal Großaufträge oder Firmenzukäufe
hierin nicht enthalten sind. Ein hoch einstelliger Umsatz- und
Ergebniszuwachs bleiben Zielsetzung für 2016. Sogar ein noch besseres
Ergebnis scheint nach Meinung der EQUI.TS-Analysten möglich; wenn der
erfreuliche Trend nicht im wichtigen Schlussquartal abbricht.
Das EPS der EQUI.TS-Schätzung dürfte durch die normalisierte Steuerquote
für das Geschäftsjahr 2016 kräftig steigen. Die aktionärsfreundliche
Ausschüttungspolitik hat somit eine gute Grundlage für ihre Fortsetzung.
Die vollständige Analyse zu Viscom sowie weitere Aktienanalysen, Meinungen,
und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com

Kontakt:
Thomas J. Schießle
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
www.equits.de










17.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



493461  17.08.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR