DGAP-News: Coreo AG gibt die Erhebung einer Anfechtungsklage gegen die Barkapitalerhöhung bekannt

Nachricht vom 28.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Coreo AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

Coreo AG gibt die Erhebung einer Anfechtungsklage gegen die Barkapitalerhöhung bekannt
28.07.2016 / 08:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Coreo AG gibt die Erhebung einer Anfechtungsklage gegen die
Barkapitalerhöhung bekannt
Frankfurt am Main, 28. Juli 2016 - Die Coreo AG gibt bekannt, dass die
Aktionäre Frau Ilse Schlüter und Phila Beteiligungs-AG Anfechtungs- und
Nichtigkeitsklage (§ 246 AktG) gegen die Beschlussfassung der
Hauptversammlung der Gesellschaft vom 31. Mai 2016 zum Tagesordnungspunkt 9
über die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen
erhoben haben.
Die geplante Immobilienstrategie soll durch diese Kapitalerhöhung
finanziert werden. Aufgrund der Klage wird sich die Umsetzung jedoch
verzögern.
Die Hinweisbekanntmachung gemäß § 246 Abs. 4 AktG hat die Gesellschaft zur
Veröffentlichung im Bundesanzeiger eingestellt.
Über die Coreo AG
Mit der Wandlung zur Coreo AG richtet sich die aus dem
Technologie­Beteiligungsunternehmen Nanostart AG hervorgegangene
Gesellschaft strategisch neu aus. Entsprechend werden die bestehenden
Unternehmensbeteiligungen reduziert und durch neue, renditestarke
Immobilieninvestments ergänzt bzw. abgelöst. Mit diesem Konzept entsteht
langfristig ein wertbeständiges Immobilienportfolio von ausgewählten Büro-,
Einzelhandels- und Wohnobjekten. Das kaufmännische Asset Management erfolgt
durch die Coreo AG selbst. Die Strategie soll das Unternehmen langfristig
in eine profitable und erfolgreiche Immobilien-AG wandeln.
Disclaimer
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von
Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Coreo
AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des
Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem "Entry
Standard", findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen
Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen
Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw.
innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.
Pressekontakt:
Coreo AG
E-Mail: ir@coreo.de
Tel: +49 (0) 69 21 93 96 0










28.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Coreo AG



Grüneburgweg 18



60322 Frankfurt am Main



Deutschland


Telefon:
+49 69 2193 96-0


Fax:
+49 69 2193 96-150


E-Mail:
ir@coreo.de


Internet:
www.coreo.de


ISIN:
DE000A0B9VV6


WKN:
A0B9VV


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



486521  28.07.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2018 - Wolford: Wichtige Personalentscheidungen
24.06.2018 - Krypto will Mehrheit an Bank
22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR