DGAP-News: Ringmetall nutzt erfolgreiche Kapitalerhöhung für weitere Akquisition

Nachricht vom 15.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ringmetall Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalerhöhung

Ringmetall nutzt erfolgreiche Kapitalerhöhung für weitere Akquisition
15.07.2016 / 09:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ringmetall nutzt erfolgreiche Kapitalerhöhung für weitere Akquisition
- Platzierung von 2.288.000 neuen Aktien zu 2,20 Euro je Aktie
- Bruttoemissionserlös von 5,0 Millionen Euro
- Akquisition von Minderheitsanteilen der italienischen Tochtergesellschaft S.G.T.
München, 15. Juli 2016 - Die Ringmetall AG (ISIN: DE0006001902), ein international führender Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie, hat heute erfolgreich eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts im Volumen von 5,0 Millionen Euro abgeschlossen. Die insgesamt 2,3 Millionen neuen Aktien wurden zum Preis von 2,20 Euro je Aktie bei institutionellen Investoren platziert. Die Zuteilung wurde infolge der mehrfachen Überzeichnung der Transaktion repartiert.
"Im Nachgang unserer Deutschland-Roadshow vergangene Woche haben uns zahlreiche Investoren großes Interesse signalisiert, in größerem Umfang Aktienpakete an Ringmetall zu erwerben", erklärt Christoph Petri, Vorstandssprecher der Ringmetall AG. "Zum einen hat sich der Vorstand für diese Transaktion entschieden, um die Attraktivität der Ringmetall-Aktie für institutionelle Investoren durch den nun ausgeweiteten Streubesitz zu erhöhen. Zum anderen haben wir Teile des Liquiditätszuflusses direkt für eine kleinere Akquisition genutzt."
Vor dem Hintergrund der durchgeführten Kapitalerhöhung, hat die Ringmetall AG ihren Anteil an ihrer italienischen Tochtergesellschaft S.G.T. von bisher 51 Prozent auf 80 Prozent erhöht. Die restlichen 20 Prozent verbleiben langfristig in Händen der Geschäftsleitung der Landesgesellschaft. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. "Wir haben zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen unseren Anteil an S.G.T. weiter erhöhen können. Durch den Verbleib der restlichen Anteile bei der Geschäftsleitung ist gleichzeitig eine starke Bindung zentraler Managementkapazitäten an unsere Unternehmensgruppe sichergestellt", unterstreicht Petri.
Der Vorstand der Ringmetall-Gruppe plant, das derzeit attraktive Marktumfeld im Jahresverlauf für eine weitere Akquisition kleineren Ausmaßes zu nutzen. Dabei soll sichergestellt werden, dass keine akquisitionsbedingten Sondereffekte in der Rechnungslegung auftreten. Weitere Informationen zur Ringmetall Gruppe und ihrer verbundenen Tochterunternehmen finden Sie unter www.ringmetall.de.
Kontakt:
Ingo MiddelmenneInvestor RelationsRingmetall AG
Telefon:+49 (0)89 45 220 98 12 E-Mail: middelmenne@ringmetall.de
Über die Ringmetall Gruppe
Ringmetall ist ein international führender Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie. Der Geschäftsbereich Industrial Packaging bietet hoch sichere Dichtungs- und Verschluss-Systeme für Verpackungen der chemischen, der petrochemischen und der pharmazeutischen Industrie sowie der Lebensmittelindustrie an. Der Geschäftsbereich Industrial Handling entwickelt anwendungsoptimierte Fahrzeuganbauteile für das Handling und den Transport von Verpackungseinheiten. Neben der Konzernzentrale in München ist Ringmetall mit weltweiten Produktions- und Vertriebs-Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, der Slowakei, der Türkei, den Niederlanden sowie China und den USA vertreten. Weltweit erwirtschaftet Ringmetall einen Umsatz von über 90 Millionen Euro im Jahr.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ringmetall.de
Kontakt:Ingo MiddelmenneHead of Investor RelationsRingmetall AG+49 89 45 22 098 - 12middelmenne@ringmetall.de









15.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Ringmetall Aktiengesellschaft



Mannhardtstr. 6



80538 München



Deutschland


Telefon:
089 / 45 22 098 - 0


Fax:
089 / 45 22 098 - 22


E-Mail:
info@ringmetall.de


Internet:
www.ringmetall.de


ISIN:
DE0006001902


WKN:
600190


Börsen:
Freiverkehr in Berlin; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



482647  15.07.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren


Chartanalysen

16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR