4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: financial.de - Philion SE: 'Umsatzversechsfachung auf 300 Mio. Euro realistisch'



16.07.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: financial.de / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

financial.de - Philion SE: 'Umsatzversechsfachung auf 300 Mio. Euro realistisch'
16.07.2019 / 09:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Philion SE: "Umsatzversechsfachung auf 300 Mio. Euro realistisch" - Marktkapitalisierung aktuell 12 Mio. Euro
René Schuster greift nochmal im deutschen Telekommunikationsmarkt an. Der ehemalige Vorstand von Vodafone und Telefonica Deutschland sieht große Chancen. Während die großen der Branche mit Milliarden-Kosten für 5G-Netze beschäftigt sind, rollt er den Markt auf - als Verwaltungsratsvorsitzender der Philion SE (ISIN DE000A1X3WF3) und mit Unterstützung eines Schweizer Konzerns.
Stehen die 5G-Netze werden alle Betreiber starke Dienstleister benötigen, die ihre Netze auslasten. Daher das Ziel von Schuster: Aus der Philion SE soll in wenigen Jahren ein Mobilfunkdienstleister mit mehreren Hundert Millionen Euro Umsatz und einem operativen Gewinn von über die 15 Millionen Euro werden. Die aktuelle Marktkapitalisierung von Philion liegt derzeit bei rund 12 Millionen Euro und macht die Aktie zum Hot Stock mit Kurspotenzial.Umsatz mittelfristig versechsfachen
Im Gespräch mit dem Finanzportal 4investors.de zeigt sich René Schuster zuversichtlich, dass Philion den Umsatz von rund 50,3 Mio. Euro in 2018 in wenigen Jahren auf über 300 Mio. Euro steigern wird. Bei einer geplanten Marge von über 5 Prozent würde ein operatives Ergebnis von über 15 Mio. Euro erzielt werden. Die Ziele sollen durch Übernahmen erreicht werden. Außerdem will sich Philion durch eine im deutschen Telekommunikationsmarkt einzigartige Omni-Channel-Strategie vom Wettbewerb absetzen. Ziel ist es, rund 300 Filialen in Deutschland zu betreiben und mit einem starken Online-Vertrieb eng zu verzahnen.Umsetzung der Buy-and-Build-Strategie hat in 2018 begonnen
Startschuss, um dieses Ziel zu erreichen, war die Übernahme des Filialisten Fexcom mit rund 160 Filialen Ende 2017 und dessen Einbringung in den Börsenmantel Philion SE. Ende 2018 folgte die 30 Prozent Beteiligung an der Mister Mobile GmbH mit der Marke DEINHANDY (https://www.deinhandy.de). Die Beteiligung ist Teil einer strategischen Partnerschaft von Philion mit dem Schweizer mobilezone Konzern. mobilezone (ISIN: CH0276837694) ist der führende unabhängige Telekomspezialist im Bereich Mobil- und Festnetztelefonie in der Schweiz (Umsatz 2018: 1,2 Mrd. Franken). "DEINHANDY ist eine echt Perle und hat den Online-Markt in Deutschland aufgerollt. Es gehört zu den am schnellsten wachsenden deutschen Startups der vergangenen Jahre. Sie haben früher als alle anderen die Vorteile von Social Media erkannt und sind in diesem Bereich die klare Nummer 1, noch vor Konzernen wie Deutsche Telekom und Vodafone. Damit ist DEINHANDY prädestiniert, die erste Omni-Channel-Marke in Deutschland zu werden", so Schuster gegenüber 4investors.de.Die ersten DEINHANDY-Shops erfolgreich, Rollout kann starten
In den vergangenen Monaten wurde die Omni-Channel-Strategie in 11 DEINHANDY-Shops ausführlich getestet. Mit Erfolg: Sie waren bereits nach 5 Monaten profitabel und auch die Online-Plattform profitiert beispielsweise vom größeren Vertrauen der Nutzer durch die stationäre Verfügbarkeit. Bis Ende des Jahres sollen bereits weitere 30 bis 40 Shops auf DEINHANDY gebrandet sein.

Kontakt:
financial.de
Karlstraße 47
80333 München
Telefon: 089 / 210298 - 0
Telefax: 089 / 210298 - 49
E-Mail: info@financial.de











16.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



841173  16.07.2019 





Weitere DGAP-News von

16.08.2019 - Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer Axel-Springer-Beteiligung an KKR
16.08.2019 - DGAP-News: TIMBERFARM GmbH: Gesellschafterversammlungen der TIMBERFARM Kautschukplantagengesellschaften
16.08.2019 - EQS-News: Jacobs Holding übernimmt North American Dental Group
14.08.2019 - DGAP-News: Porsche Dieselskandal - Sensationsurteil: Gericht verurteilt Händler bei nicht zurückgerufenem Cayenne mit Euro 5, Thermofenster illegal
14.08.2019 - Swiss Investor: Wirecard-Aktie (+42%) weiterhin ein Kauf - B-A-L Germany +74%

4investors-News zu

29.07.2019 -
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR