DGAP-News: Professionelle Vermögensverwaltung für den Kleinanleger: R&M Vermögensverwaltung startet Initiative für digitale Kapitalanlage


Nachricht vom 12.06.201912.06.2019 (www.4investors.de) -


DGAP-News: R & M Vermögensverwaltung GmbH / Schlagwort(e): Produkteinführung

Professionelle Vermögensverwaltung für den Kleinanleger: R&M Vermögensverwaltung startet Initiative für digitale Kapitalanlage
12.06.2019 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Wackersdorf, 12. Juni 2019 - Eine professionelle Vermögensverwaltung war früher nur sehr vermögenden Kunden vorbehalten. Aber sollte nicht auch jeder Kleinanleger die Möglichkeit haben, sein Geld von Experten managen zu lassen? Aus der Idee "professionelle Vermögensverwaltung für alle" entstand die Initiative für eine digitale Form der Geldanlage, die die R&M Vermögensverwaltung vor wenigen Tagen gestartet hat. "Ortsansässige Banken ziehen sich zusehends aus der Wertpapierberatung zurück. Mit der neuen Initiative ,Smart angehen' möchten wir als erfahrener Vermögensverwalter eine qualifizierte Wertpapierdienstleistung für Kunden aus der Region anbieten und ihnen damit eine Alternative schaffen", erklärt Günter Roidl, Geschäftsführer der R&M Vermögensverwaltung. Das Angebot richtet sich natürlich auch an überregionale Interessenten.

"Smart angehen" setzt auf ein komplett online basiertes System, über das das Oberpfälzer Finanzdienstleistungsinstitut seine Vermögensverwaltung auf einem innovativen Weg anbietet. Mit nur wenigen Klicks ist der Anleger in der Lage, eine auf ihn zugeschnittene Anlagestrategie bei der R&M Vermögensverwaltung abzuschließen. "Wir möchten Kapitalanlage und Vermögensverwaltung auch einer Zielgruppe zugänglich machen, die sich eben noch kein großes Vermögen angespart hat", so Günter Roidl. Kunden können von der einfachen und kostengünstigen Alternative bereits ab 5.000 Euro profitieren.

Besonderheiten: Hybridmodell, kein Algorithmus, kostengünstig

Ein weiteres Merkmal des eigenen Robo-Advisors ist die Möglichkeit des persönlichen Kontaktes. "Wenn ein Anleger Fragen hat oder begleitend auf unsere Erfahrung zurückgreifen möchte, dann kann er sich gerne an uns wenden", so Günter Roidl. "Wir vernetzen damit das Online-Angebot mit unserer ,Offline'-Kompetenz."

Im Gegensatz zu vielen am Markt üblichen Modellen steht zudem nicht die Maschine im Fokus. "Wir möchten den Menschen nicht durch die Maschine, sprich durch einen Algorithmus, ersetzen. Für uns ist es wichtig, bei Entscheidungen, die die Geldanlage betreffen, auch unsere langjährige Erfahrung mit einzubringen und nicht dem Rechner blind zu vertrauen", so Gerhard Meier, Geschäftsführer der R&M Vermögensverwaltung.

Durch den hohen Grad der Digitalisierung ist es jedoch möglich, Kosten zu sparen und die Dienstleistung bereits ab 0,79 Prozent vom Anlagevolumen pro Jahr anzubieten. Das investierte Geld wird ausschließlich in extrem kostengünstige ETFs angelegt, sodass ein attraktives Modell für den Anleger geschaffen wird.

Auf der eigens eingerichteten Website (www.smart-angehen.de) werden alle wichtigen Fragen beantwortet und auf Themen wie Sicherheit und das Regionalprinzip von R&M eingegangen.

R&M VERMÖGENSVERWALTUNG GMBH
Die R&M Vermögensverwaltung GmbH mit Sitz in Wackersdorf wurde am 01.07.2000 gegründet. Als Vermögensverwalter besitzt sie die Erlaubnis zur Finanzportfolioverwaltung und untersteht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Aufsichtsbehörde. Im Gegensatz zur herkömmlichen Vermögens- oder Anlageberatung werden nicht nur Anlagevorschläge erteilt, sondern Anlageentscheidungen auch eigenständig durch den Vermögensverwalter umgesetzt. Mit "Smart angehen" starten die Finanzexperten jetzt eine Initiative für die digitale Kapitalanlage und ergänzen so die Geschäftsbereiche mit dem Ziel, ganzheitlich auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen reagieren zu können.

KONTAKT
R&M Vermögensverwaltung GmbH
Eichenstraße 1
D-92442 Wackersdorf
Ansprechpartner: Florian Lingl
Telefon: 09431 - 3819989, Telefax: 09431 - 21 09 29 9
E-Mail: Internet: www.smart-angehen.de
Geschäftsführung: Günter Roidl, Gerhard Meier












12.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



822227  12.06.2019 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - 1&1 Drillisch: Viele Kaufempfehlungen nach der Auktion


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne