4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Epigenomics

DGAP-News: Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni teil

Bild und Copyright: Epigenomics.

Bild und Copyright: Epigenomics.

04.06.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Epigenomics AG / Schlagwort(e): Konferenz

Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni teil
04.06.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni teil

Berlin (Deutschland) und San Diego, CA (USA), 4. Juni, 2019 - Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY; das "Unternehmen") hat heute bekannt gegeben, dass das Management am Dienstag, den 18. Juni 2019, um 13:50 Uhr (EDT) / 19:50 Uhr (CET) auf der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz in New York präsentieren wird. Investoren sind zur Teilnahme per Webcast eingeladen. Der Webcast ist unter folgendem Link http://wsw.com/webcast/rj115/epgny/ sowie im Bereich Investor Relations auf der Website unter www.epigenomics.com abrufbar.

 

Über Epigenomics

Epigenomics is a molecular diagnostics company focused on blood-based detection of cancers using its proprietary DNA methylation biomarker technology. The company develops and commercializes diagnostic products across multiple cancer indications with high medical need. Epigenomics' lead product, Epi proColon, is a blood-based screening test for the detection of colorectal cancer. Epi proColon has received approval from the U.S. Food and Drug Administration (FDA) and is currently marketed in the United States, Europe, and China and selected other countries. Epi proLung(R) and HCCBloodTest, blood-based tests for lung and liver cancer detection, has received CE mark in Europe.

For more information, visit www.epigenomics.com.

 

Kontakt Unternehmen
Epigenomics AG
Geneststrasse 5,
10829 Berlin
Tel +49 (0) 30 24345 0
Fax +49 (0) 30 24345 555
E-Mail: contact@epigenomics.com

 

Investor Relations
Frederic Hilke
IR.on AG
Phone +49 221 9140 970
ir@epigenomics.com

 

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

 












04.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Epigenomics AG

Geneststraße 5

10829 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 24345-0
Fax:
+49 30 24345-555
E-Mail:
ir@epigenomics.com
Internet:
www.epigenomics.com
ISIN:
DE000A11QW50
WKN:
A11QW5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
818799

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




818799  04.06.2019 



Weitere DGAP-News von Epigenomics

07.08.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG präsentiert operative Highlights und veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten sechs Monate 2019
24.07.2019 - DGAP-News: Neue Studie empfiehlt, dass nicht-invasive Screening-Methoden, einschließlich Epi proColon, eine kostengünstige Option sein können, um die offizielle Zielgröße für die US-amerikanische Darmkrebsvorsorge zu erreichen
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: Chinesisches Patent Reexamination Department erklärt Epigenomics' Patentansprüche für Septin9 teilweise für ungültig
11.07.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG erhält den MedTech Outlook 2019 Top 10 In-Vitro Diagnostics Award
17.06.2019 - DGAP-News: Epigenomics AG: Neue klinische Daten unterstreichen den Nutzen des Epi proColon(R) Bluttests für die Darmkrebsvorsorge bei Patienten mit Lynchsyndrom

4investors-News zu Epigenomics

25.07.2019 - Epigenomics: US-Studie lässt Aktienkurs steigen
15.07.2019 - Epigenomics: Schock aus China - Aktie bricht ein
17.06.2019 - Epigenomics: Neue Studien-News für Epi proColon
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
20.05.2019 - Epigenomics: Neue Testergebnisse aus den USA