DGAP-News: Info-Tech Research Group bewertet Aspera als 'Champion' im IT Asset Management Vendor Landscape Report

Nachricht vom 30.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Info-Tech Research Group bewertet Aspera als 'Champion' im IT Asset Management Vendor Landscape Report
30.06.2016 / 10:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Info-Tech Research Group bewertet Aspera als "Champion" im IT Asset Management Vendor Landscape Report
Aachen, 30. Juni 2016 - Aspera, einer der weltweit führenden Anbieter für strategische Lösungen im Wachstumsfeld Software Asset Management (SAM), ist von der renommierten Info-Tech Research Group im aktuellen IT Asset Management Vendor Landscape Report mit dem höchsten zu vergebenden Titel "Champion" bewertet worden. Insgesamt wurden 15 Anbieter für IT-Asset Management (ITAM)-Lösungen verglichen.
Der Titel "Champion" wird für gute Bewertungen in den meisten Kategorien sowie eine hervorragende Gesamtleistung vergeben. Kriterien für die Bewertung sind eine starke Marktpräsenz sowie richtungweisende Lösungen für die Industrie. Darüber hinaus wurde Aspera als "Exemplary Performer" für das Management komplexer Lizenzsituationen eingestuft.
Laut Info-Tech "ist die Komplexität im Lizenzmanagement in den letzten Jahren deutlich gestiegen, unter anderem durch den Bedarf, hybride und SaaS-Umgebungen zu managen. Als Folge steigt auch die Komplexität von Verträgen, und Softwarehersteller erhöhen ihre Auditfrequenz." Angesichts dieser Veränderungen - so das Fazit des Berichts - "ist die Wahl des richtigen SAM-Tools zum Managen komplexer Umgebungen für Unternehmen entscheidend, wenn sie Zugang zu erstklassiger Datenqualität erlangen wollen."
"Besonders freuen wir uns über die Auszeichnung als "Exemplary Performer" für das Management komplexer Lizenzsituationen", erklärt Olaf Diehl, Geschäftsführer bei Aspera. "Lizenzmanagement im Rechenzentrum ist eine der größten Herausforderungen, der sich Software-Asset-Manager stellen müssen. Diese Anerkennung zeigt, dass Aspera von einfachen bis hochkomplexen Lizenzmetriken einen ausgereiften tool-basierten Support bieten kann. Auch die Tatsache, dass viele unserer Kunden mit Aspera bereits nach kurzer Zeit Einsparungen im siebenstelligen Bereich erzielen konnten, bestätigt unseren Kurs."
Der Report bescheinigt Asperas SAM-Tool SmartTrack im Einzelnen:
- branchenführende Funktionen im Finanzmanagement, die Einsparpotenziale und Compliance-Risiken aufdecken,
- eine leistungsfähige Software-Intelligence-Library mit Analysemöglichkeiten für Datenbanken,
- eine benutzerfreundliche Oberfläche für Anwender und Administratoren mit vorkonfigurierten Schnittstellen,
- besondere Stärken im Bereich Microsoft und insgesamt eine überragende Plattform für Lizenzmanagement.
Der Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group würdigt stets herausragende Anbieter in der Technologiebranche. Es werden Umfang und Qualität des Angebots und die Strategien für Unternehmen bewertet. Besonders wertvolle Beiträge in einer bestimmten Kategorie werden hervorgehoben.
Die Forschungsarbeit der Info-Tech Research Group richtet sich an IT-Asset- Manager und IT-Manager, die ihr Asset-Management standardisieren und verbessern möchten. Sie soll helfen, Vorgaben zu identifizieren und zu dokumentieren, die Entscheidung für eine passende ITAM-Lösung zu erleichtern und zu einem besseren Verständnis des Marktes für ITAM-Lösungen beizutragen.
Die Kurzfassung des Reports (auf Englisch) finden Sie zum Download auf www.aspera.com. Die komplette Version kann per Email angefordert werden unter marketing@aspera.com.
Über die Info-Tech Research Group
Mit weltweit über 30.000 Mitgliedern ist die Info-Tech Research Group (www.infotech.com) weltweit führender Anbieter für strategische und praxisnahe Forschung und Analyse im Bereich Information Technology. Seit 18 Jahren liefert Info-Tech fundierte Forschungsergebnisse und ist Nord-Amerikas wachstumsstärkstes Full-Service-Unternehmen in der IT-Analyse.
Über Aspera
Aspera ist ein führender Lösungsanbieter für strategisches Software-Lizenzmanagement. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet. Hunderte Kunden setzen seitdem auf die Technologie von Aspera, darunter acht der Top Ten-DAX-Konzerne. Die mehrfach ausgezeichnete SAM-Plattform SmartTrack sowie die Services von Aspera werden von namhaften Konzernen und großen Organisationen aus allen wichtigen Wirtschaftssegmenten erfolgreich eingesetzt - vom Bankensektor über Automotive und Telekommunikation bis zur Pharmaindustrie. Aspera ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen sind im Internet unter www.aspera.com verfügbar.
Kontakt
Aspera
Marketing
Stefanie Kaiser
Tel.: +49 241 963-3674
Fax: +49 241 963-1229
E-Mail: stefanie.kaiser@aspera.com
USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 7141 4867-440
Fax: +49 7141 4867-300
E-Mail: t.gerick@usu.de
Kontakt:USU Software AG Corporate Communications Dr. Thomas Gerick Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 909 E-Mail: t.gerick@usu-software.deUSU Software AG Investor Relations Falk Sorge SpitalhofD-71696 MöglingenTel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108 E-Mail: f.sorge@usu-software.de
30.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
USU Software AG



Spitalhof



71696 Möglingen



Deutschland


Telefon:
+49 (0)7141 4867-0


Fax:
+49 (0)7141 4867-200


E-Mail:
info@usu-software.de


Internet:
www.usu-software.de


ISIN:
DE000A0BVU28


WKN:
A0BVU2


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

475977  30.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!
26.04.2018 - H+R bestätigt Ausblick - Gewinn fällt
26.04.2018 - NanoRepro plant Kapitalerhöhung
26.04.2018 - Eyemaxx will bei ViennaEstate einsteigen
26.04.2018 - ISRA Vision: Weiterer Großauftrag
26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR