4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Pantaflix AG

DGAP-Adhoc: PANTAFLIX AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Privatplatzierung

18.02.2019 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

PANTAFLIX AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Privatplatzierung
18.02.2019 / 11:45 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PANTAFLIX AG beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Privatplatzierung

München, 18. Februar 2019. Der Vorstand der PANTAFLIX AG, München (ISIN DE000A12UPJ7, WKN A12UPJ) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von EUR 13.975.500 durch Ausgabe von 1.397.550 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien (dies entspricht 10 Prozent des bisherigen Grundkapitals) gegen Bareinlagen zu erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt.
Die 1.397.550 neuen Aktien werden im Wege einer Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechtes nach § 186 Absatz 3 Satz 4 Aktiengesetz platziert. Es liegt eine mündliche Abnahmeerklärung für die Kapitalerhöhung durch einen strategischen Investor vor. Die neuen Aktien sollen prospektfrei in die bestehende Notierung im Scale-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die Kapitalerhöhung unterstützt die Finanzierung des weiteren Wachstums. Darüber hinaus sollen mit Unterstützung des neuen Investors weitere strategische Optionen im operativen Geschäft ausgebaut werden.

18. Februar 2019
Der Vorstand

Investor Relations:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.de

 








18.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
ir@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange; BX

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



776885  18.02.2019 CET/CEST






Weitere DGAP-News von Pantaflix AG

23.07.2019 - DGAP-News: Erfolgreiche Hauptversammlung der PANTAFLIX AG: Neuer Großaktionär Klemens Hallmann zum Aufsichtsrat bestellt
22.07.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX AG startet PantaStudios
07.06.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX AG mit robustem Umsatzwachstum und Produktionsrekord im Jahr 2018 - Erweiterung der VoD-Strategie erschließt neue umsatzstarke Märkte
05.06.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX AG produziert erstmals Serie für US-Streamingdienst Netflix
14.05.2019 - DGAP-News: PANTAFLIX erweitert Angebot um Abonnement und werbefinanziertes Video on Demand

4investors-News zu Pantaflix AG

19.08.2019 - Pantaflix: Hallmann stockt weiter auf
16.08.2019 - Pantaflix: Hallman stockt Anteil auf
24.07.2019 - Pantaflix: Hallmann neuer Ankeraktionär
22.07.2019 - Pantaflix baut Aktivitäten bei den Eigenproduktionen aus
05.07.2019 - Pantaflix: Coverage wird wieder aufgenommen