Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | WashTec

DGAP-News: WashTec Vorläufige Zahlen: Geschäftsjahr 2018 mit starkem letzten Quartal abgeschlossen:

29.01.2019, 22:05:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

WashTec Vorläufige Zahlen: Geschäftsjahr 2018 mit starkem letzten Quartal abgeschlossen:
29.01.2019 / 22:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemitteilung                                                                                            
 WashTec Vorläufige Zahlen: Geschäftsjahr 2018 mit starkem letzten Quartal abgeschlossen:
 
Umsatz wächst um Mio. EUR 10,4 auf Mio. EUR 435,4 (Vorjahr Mio. EUR 425,0); EBIT bei Mio. EUR 51,5 (Vorjahr Mio. EUR 52,2)
Starkes letztes Quartal führt zu hohem Free Cash Flow im Gesamtjahr
Auftragsbestand zum Jahresende über Vorjahr

 
Augsburg, 29. Januar 2019 - Die WashTec Gruppe - der führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - hat das Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen mit Umsätzen in Höhe von Mio. EUR 435,4 (Vorjahr Mio. EUR 425,0) erfolgreich abgeschlossen. Dies entspricht einem Umsatzanstieg um Mio. EUR 10,4 bzw. Wachstum von 2,5% im Gesamtjahr. Das letzte Quartal ist mit Umsätzen von Mio. EUR 122,7 (Vorjahr Mio. EUR 112,5) das Quartal mit den bisher höchsten Umsätzen von WashTec. Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt bei Mio. EUR 51,5 (Vorjahr: Mio. EUR 52,2). Dies entspricht einer EBIT-Rendite von 11,8% (Vorjahr 12,3%).
Die Region Europa war 2018 der wesentliche Umsatz- und Ergebnistreiber der WashTec Gruppe und erreichte die bislang höchste EBIT-Rendite. Nordamerika lag in Umsatz und Ergebnis unter Vorjahr, konnte allerdings - wie prognostiziert - im letzten Quartal im Umsatz gegenüber dem Vorjahr zulegen. In der Region Asien/Pazifik hat sich China 2018 von einer geringen Basis kommend sehr positiv entwickelt und das Umsatzwachstum in der Region getrieben.
Nach hohen Umsatzzuwächsen bei Maschinen 2017 infolge von Sonderaufträgen von Großkunden, war 2018 ein Jahr der Konsolidierung. Wie berichtet, haben 2018 die Aktivitäten im Direktvertrieb die positive Entwicklung bei Maschinen getrieben. Auch die Service- und Chemieumsätze stiegen gegenüber dem Vorjahr.
Die Mitarbeiteranzahl per Ende Dezember 2018 lag mit 1.870 v.a. aufgrund des Aufbaus von Mitarbeitern in Supply Chain, Vertrieb und Service um 56 Mitarbeiter über dem Vorjahreszeitpunkt.
Die Netto-Finanzverschuldung (kurz- und langfristige Finanzverbindlichkeiten abzüglich flüssiger Mittel) zum Jahresende konnte infolge des starken letzten Quartals gegenüber September 2018 (Mio. EUR 40,2) um Mio. EUR 30,1 reduziert werden, obwohl die erwartete Steuerrückerstattung erst nach Jahresende eingegangen ist. Sie lag per 31. Dezember bei Mio. EUR 10,1 (Vorjahr: Mio. EUR 7,1).
Der Gruppen-Auftragsbestand zum Jahresende 2018 lag über Vorjahr. WashTec erwartet für das erste Quartal 2019 einen entsprechend positiven Start.
 
Wesentliche vorläufige Konzern-Kennzahlen:
Mio. EUR, IFRS
2018
2017
Umsatz
435,4
425,0
EBITDA
61,2
62,1
EBIT
51,5
52,2
Netto-Finanzverschuldung
10,1
7,1

 
Die Veröffentlichung des vollständigen Konzernabschlusses mit den endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 sowie der Prognose für das laufende Geschäftsjahr ist für den 20. März 2019 vorgesehen, die Hauptversammlung findet am 29. April 2019 statt.
 Über WashTec:
Die WashTec-Gruppe mit Sitz in Augsburg, Deutschland, ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche. Weltweit beschäftigt WashTec über 1.800 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika sowie in Asien/Pazifik vertreten. Darüber hinaus ist WashTec mit selbstständigen Vertriebspartnern in rund 70 Ländern präsent.Kontakt:
WashTec AG
Karoline Kalb
Argonstraße 7
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0)821 - 55 84 - 0
Fax: +49 (0)821 - 55 84 - 1135











29.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
WashTec AG

Argonstraße 7

86153 Augsburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)821 55 84-0
Fax:
+49 (0)821 55 84-1135
E-Mail:
washtec@washtec.de
Internet:
www.washtec.de
ISIN:
DE0007507501
WKN:
750750
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




770749  29.01.2019 





Weitere DGAP-News von WashTec

25.10.2019 - DGAP-News: WashTec AG: EBIT-Rendite im dritten Quartal bei 10,1%
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: Anpassung der Guidance für das Gesamtjahr 2019 - weiterhin stabile Umsatzentwicklung bei einer EBIT-Rendite von nun rund 9%
26.07.2019 - DGAP-News: WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019
11.07.2019 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: Vorübergehende Bestellung des Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Günter Blaschke zum Vorstandsvorsitzenden und Übernahme des Vorstandsvorsitzes zum 1. Januar 2020 durch das Vorstandsmitglied Dr. Ralf Koeppe
05.07.2019 - DGAP-Adhoc: WashTec AG: Vorläufige Zahlen zum Halbjahr 2019 und Anpassung der Guidance für das Gesamtjahr 2019

4investors-News zu WashTec

25.10.2019 - Washtec - Quartalszahlen: Gewinn hat sich fast halbiert
24.10.2019 - Washtec: Gewinnwarnung für 2019
26.07.2019 - WashTec bestätigt gesenkte Prognose für 2019
11.07.2019 - WashTec verändert den Vorstand
06.07.2019 - WashTec: Geschäfte laufen schlechter als erwartet