DGAP-News: Black Pearl Digital AG: Gesellschaft gibt Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt


Nachricht vom 12.12.201812.12.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Black Pearl Digital AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Kapitalerhöhung

Black Pearl Digital AG: Gesellschaft gibt Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt
12.12.2018 / 16:32


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
München, 12.12.2018 - Die Black Pearl Digital AG (ISIN: DE000A2BPK34) gibt den Abschluss der aktuellen Kapitalerhöhung bekannt. Insgesamt wurden 46.642 neue Aktien zum Erwerbspreis von EUR 27,50 bei Aktionären sowie neuen Investoren platziert. Durch die Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft brutto EUR 1.282.655,00 zu. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich auf EUR 321.642,00, eingeteilt in 321.642 Aktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital in Höhe von EUR 1,00 je Aktie.
Die zugeflossenen Mittel dienen dem weiteren Ausbau des operativen Geschäftes der Gesellschaft. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Aufbau interner und externe IT-Entwicklungsressourcen und der Erstellung des eigenen Softwareportfolios.
Die neuen Aktien werden in die bestehende Notierung im Allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf einbezogen.
"Wir freuen uns über das rege Interesse an der Kapitalerhöhung unserer Gesellschaft. Trotz eines äußerst ungünstigen Marktumfelds ist es gelungen, die nötigen Mittel einzuwerben, um insbesondere unseren IT-Dienstleistungs- und IT-Entwicklungsbereich zu stärken und planmäßig weiterzuentwickeln. In Bezug auf die Fortentwicklung unseres Beteiligungsgeschäftes hatten wir etwas andere Erwartungen an die Höhe der Kapitalmaßnahme und werden diese Aktivitäten zunächst an den Gegebenheiten der aktuellen Kapitalausstattung orientieren. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Altaktionären sowie den neuen Investoren sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns darauf, das Geschäftsmodell der Black Pearl Digital mit gestärkter Eigenkapitalbasis gemeinsam um zu setzen", kommentiert Dr. Florian Pfingsten, Vorstand der Black Pearl Digital AG.Über die Black Pearl Digital AG
Die Black Pearl Digital AG ist eine Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft im Bereich wachstumsstarker Technologieunternehmen. Dabei fokussiert das Unternehmen auf die zukunftsträchtigen Bereiche Digital Transformation, Fintech und Digital Assets. Die Black Pearl Digital AG bietet neben einem breiten Spektrum an Beratungs- und IT-Dienstleistungen insbesondere im zukunftsträchtigen Umfeld für Blockchain-Anwendungen auch Finanzierungs- und ICO-Beratung sowie Beteiligungskapital in den genannten Bereichen an. Die Aktien der Black Pearl Digital AG notieren im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf.Kontakt:
Black Pearl Digital AG
Investor Relations
Dessauerstr. 6
80992 München
Tel.: +49 89 5108 5683
Email: ir@blackpearl.digital
Internet: www.blackpearl.digital












12.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Black Pearl Digital AG

Dessauer Str. 6

80992 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 5108 5683
Fax:
+49 89 5108 5684
E-Mail:
ir@blackpearl.digital
Internet:
https://www.blackpearl.digital
ISIN:
DE000A2BPK34
WKN:
A2BPK3
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




757349  12.12.2018 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.06.2019 - MAX Automation: Aus in Bermatingen
26.06.2019 - Magforce führt Kapitalerhöhung durch
26.06.2019 - 7C Solarparken: Hohe Nachfrage nach neuen Aktien
26.06.2019 - Spielvereinigung Unterhaching: Auf den Spuren von Borussia Dortmund
25.06.2019 - Delticom lässt die Dividende ausfallen
25.06.2019 - Global Fashion Group: Frist beim IPO wird verlängert
25.06.2019 - BRAIN trennt sich von Tochtergesellschaft Monteil Cosmetics
25.06.2019 - NorCom: Audi-Auftrag sorgt für Kursanstieg
25.06.2019 - Ferratum beruft neuen Finanzvorstand
25.06.2019 - vPE WertpapierhandelsBank: Kapitalerhöhung steht an


Chartanalysen

25.06.2019 - Pepkor Aktie: So ist die Lage bei der Steinhoff-Tochter
25.06.2019 - Nel Aktie und die Erholungs-Chance: Das wird heiß!
25.06.2019 - Wirecard Aktie: Wird es jetzt für die Aktionäre gefährlich?
25.06.2019 - Aumann Aktie: Schrecken ohne Ende?
24.06.2019 - Steinhoff Aktie: Jetzt ist es passiert…
24.06.2019 - Wirecard: Die Aktie bleibt „heiß” - Ausbruch voraus?
24.06.2019 - Lufthansa setzt sich eine neue Dividenden-Quote - Aktie vor Wende?
21.06.2019 - Aixtron Aktie: Ausbruchsversuch scheint misslungen
21.06.2019 - Wirecard Aktie: Kommt doch wieder Verkaufspanik auf?
21.06.2019 - Nel Aktie: Wehe, hier entsteht kurzfristig kein Kaufsignal...


Analystenschätzungen

26.06.2019 - DEAG: Weitere Zukäufe möglich
26.06.2019 - Creditshelf: Neuer Schub
25.06.2019 - Lufthansa: Widerstand nicht ausgeschlossen
25.06.2019 - ProSiebenSat.1: Weiter im Abwärtsmodus
25.06.2019 - Tesla: 2020 kann ein Gewinnjahr werden
25.06.2019 - PSI Software: Ausblick auf die Quartalszahlen
25.06.2019 - artec technologies: Neue Chancen
25.06.2019 - Qiagen: Feedback zum Kapitalmarkttag
25.06.2019 - Deutsche Wohnen: Eine neue Strategie bei der Miete
25.06.2019 - Lufthansa: Keine raschen Impulse


Kolumnen

25.06.2019 - Ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Juni erneut - Commerzbank Kolumne
25.06.2019 - S&P 500: Neues Allzeithoch wird verkauft - UBS Kolumne
25.06.2019 - DAX: Erfolgt ein klassischer Pullback? - UBS Kolumne
24.06.2019 - ifo-Geschäftsklima: Iran und Handelskrieg schlagen auf den Magen - Nord LB Kolumne
24.06.2019 - Alphabet Aktie: Ein steiniger Weg - UBS Kolumne
24.06.2019 -
21.06.2019 - US-Notenbank Fed: Kein Stress mit dem Stresstest zu erwarten - Commerzbank Kolumne
21.06.2019 - EUR/USD: Reicht das schon zur Trendwende? - UBS Kolumne
21.06.2019 - DAX-Chartcheck: Am entscheidenden Widerstand - UBS Kolumne
20.06.2019 - DAX-Chartcheck: Die Bullen schlagen zu - UBS Kolumne