4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Linde plc

DGAP-News: Linde plc: Linde plc schließt Veräußerung der europäischen Geschäftsaktivitäten von Praxair ab

Nachricht vom 03.12.2018 03.12.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: Linde plc / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss

Linde plc: Linde plc schließt Veräußerung der europäischen Geschäftsaktivitäten von Praxair ab
03.12.2018 / 14:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Linde plc schließt Veräußerung der europäischen Geschäftsaktivitäten von Praxair ab

Guildford, UK (3. Dezember 2018) - Linde plc (NYSE:LIN; FWB:LIN) hat die Veräußerung der Mehrheit des europäischen Geschäfts von Praxair an die Taiyo Nippon Sanso Corporation gemäß der kürzlich vollzogenen Fusion zwischen der Linde AG und Praxair, Inc. abgeschlossen.

Die veräußerten Vermögenswerte beinhalten die Industriegasegeschäfte von Praxair in Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden sowie Großbritannien und umfassen rund 2.600 Mitarbeiter. Die veräußerten Geschäfte erwirtschafteten 2017 einen Jahresumsatz von rund 1,3 Milliarden Euro.

Über Linde plc
Linde plc ist ein führendes Industriegase- und Engineering-Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von ca. 90 Mrd. USD (78 Mrd. EUR) und einem Umsatz (pro forma) von 27 Mrd. USD (24 Mrd. EUR) im Jahr 2017. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 80.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in mehr als 100 Ländern der Erde. Linde plc liefert innovative und nachhaltige Lösungen für seine Kunden und schafft Mehrwert für alle Beteiligten. Das Unternehmen macht unsere Welt produktiver, indem es Produkte, Technologien und Dienstleistungen entwickelt, die die wirtschaftliche und ökologische Leistung seiner Kunden in einer vernetzten Welt verbessern und ihnen ermöglicht, ihre Betriebskosten zu senken und die Effizienz zu steigern.

Für weitere Informationen über das Unternehmen besuchen Sie bitte www.lindeplc.com

Kontakte:
Investor Relations
Juan Pelaez
Telefon: +1 203 837 2213
E-Mail: juan_pelaez@praxair.com

Media Relations
Richard Rigby
Telefon: +44 20 3755 1621
E-Mail: richard.rigby@linde.com

 

 












03.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Linde plc

The Priestley Centre, 10 Priestley Road

GU2 7XY Guildford


Großbritannien
Telefon:
+1-203-837-2210
E-Mail:
Investor_Relations@Linde.com
Internet:
www.lindeplc.com
ISIN:
IE00BZ12WP82
WKN:
A2DSYC
Indizes:
DAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Moscow, NYSE

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




753643  03.12.2018 





Weitere DGAP-News von Linde plc

31.10.2018 - DGAP-News: Linde plc: Unternehmenszusammenschluss zwischen Praxair und Linde AG erfolgreich vollzogen

4investors-News zu Linde plc

14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
10.04.2019 - Linde: Nach dem Squeeze-out
03.04.2019 - Linde: Prognose wird angehoben
03.12.2018 - Linde: Praxair-Teilverkauf perfekt
16.11.2018 - Linde: Großauftrag aus China


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR