PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH beendet erfolgreich das freiwillige Umtauschangebot; aktuell läuft eine Due Diligence für ein weiteres Immobilienportfolio

Nachricht vom 03.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH beendet erfolgreich das freiwillige Umtauschangebot; aktuell läuft eine Due Diligence für ein weiteres Immobilienportfolio
03.06.2016 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH beendet erfolgreich das freiwillige Umtauschangebot; aktuell läuft eine Due Diligence für ein weiteres Immobilienportfolio
Kempten, 2. Juni 2016 - Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (REA) gibt die erfolgreiche Beendigung des freiwilligen Umtauschangebotes der Unternehmensanleihe 2014/2016 in die neue Anleihe bekannt. Vom 13. Mai 2016 bis zum 27. Mai 2016 hatten die Inhaber der Unternehmensanleihe 2014/2016 die Möglichkeit diese in die neue Anleihe 2015/2020 (ISIN: DE000A1683U7) zu tauschen; die Umtauschquote beläuft sich auf ca. 25%.
Ulrich Jehle und Jürgen Steinhauser, Geschäftsführer der REA: "Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Investoren, die jetzt durch den Umtausch ihr Engagement bei der Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH verlängert haben. Wir freuen uns aber auch insgesamt über das große Interesse der Investoren an der neuen Anleihe 2015/2020. Die starke Nachfrage bei dieser Anleihe zeigt, dass wir uns als verlässlicher Kapitalmarktteilnehmer und solides Investment etabliert haben. Wir werden uns dem Vertrauen unserer Investoren auch künftig verpflichtet fühlen und unser Unternehmen Schritt für Schritt weiterentwickeln. Darüber hinaus verfügen wir über eine hohe Unabhängigkeit und einen finanziellen Spielraum, der auch zukünftig eine stabile und positive Unternehmensentwicklung ermöglicht."
Die Anleihe 2015/2020 ist an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Segment HIGH RISK MARKET notiert. Weitere Informationen, insbesondere auch der gebilligte Wertpapierprospekt vom 18. Dezember 2015 nebst Nachtrag für die Anleihe sind über die Internetseite www.rea-beteiligungen.de abrufbar.
In den letzten Wochen haben sich weitere aussichtsreiche Investitionsmöglichkeiten für Immmobilienportfolios konkretisiert. Maßgeblich handelt es sich bei den Portfolios um eine größere Anzahl von Immobilieneinheiten im Bereich des bezahlbaren Wohnens in Deutschland. Alle Objekte befinden sich in guten Lagen und sind in einem zeitgemäßen Zustand. Die Kaufentscheidung seitens der REA erfolgt auf Grundlage eines umfangreichen Prüfungsprozesses, u.a. wird die Entscheidung durch eine Due Diligence und ein zu erstellendes Wertgutachten getragen.
Ein Portfolio, auf das sich die REA im Moment fokussiert, beinhaltet ausgezeichnete Objekte mit Potenzial in den angestrebten Kernregionen der Gesellschaft. Insbesondere die bestehenden Vermietungspotenziale bieten einen attraktiven Werthebel hinsichtlich der zukünftigen Bewirtschaftung. Die REA erwartet, dass das Closing des Kaufs, nach einem positiven Prüfungsprozess und dem Abschluss der Verhandlungen im dritten Quartals 2016 abgeschlossen sein wird. Die genannte Transaktion entspricht der angekündigten Strategie, die Immobilienaktivitäten im Bereich des bezahlbaren Wohnraums auszuweiten.
Investor Relations
Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH
Beethovenstrasse 18, 87435 Kempten
T: +49 831 58098-25
kontakt@rea-beteiligungen.de










03.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

468961  03.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - wallstreet:online AG: Kapitalerhöhung für ICO-Sparte im Anmarsch?
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - OHB: Neuer Ariane-Auftrag
24.04.2018 - Stemmer Imaging steigert Umsatz und Gewinn
24.04.2018 - InTiCa Systems: Gewinn verdoppelt, Marge soll steigen
24.04.2018 - Grammer gewinnt neuen US-Kunden
24.04.2018 - Mynaric sieht sich im Zeitplan
24.04.2018 - Ecommerce Alliance: Gewinn verdoppelt
24.04.2018 - Nordex: Neuer Großauftrag


Chartanalysen

24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Nimmt der Aktienkurs Fahrt auf?
24.04.2018 - E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren!
24.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht interessant aus!
24.04.2018 - Formycon Aktie: Auffällige Entwicklungen!
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Achtung, sehr interessante News!
23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?


Analystenschätzungen

24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie
24.04.2018 - Volkswagen: Gibt es eine positive Überraschung?
23.04.2018 - Mutares: Kaufen nach der IPO-Ankündigung
23.04.2018 - UBS Group: Zu hohes Minus
23.04.2018 - Fresenius: Kaufen nach der Absage


Kolumnen

24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne
24.04.2018 - DAX: Dreieck spitzt sich zu - 12.651 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR