DGAP-News: Scholz Holding GmbH: Scholz Gruppe veräußert die ScholzAlu Stockach GmbH und strafft damit ihr Portfolio weiter

Nachricht vom 03.06.2016 (www.4investors.de) -


Corporate News: Scholz Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

Scholz Holding GmbH: Scholz Gruppe veräußert die ScholzAlu Stockach GmbH und strafft damit ihr Portfolio weiter
03.06.2016 / 09:01

Veröffentlichung einer Corporate News.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung Scholz Holding GmbH
London, 3. Juni 2016
Scholz Gruppe veräußert die ScholzAlu Stockach GmbH und strafft damit ihr
Portfolio weiter
- Weiterer Schritt bei Restrukturierung und Neuausrichtung der
internationalen Recyclinggruppe
Die Scholz Gruppe hat sich im Rahmen der Restrukturierung von der
Konzerngesellschaft ScholzAlu Stockach GmbH mit Sitz in Stockach am
Bodensee getrennt. Käufer von 100 % der Anteile sind von der Orlando
Management AG beratene Investoren. ScholzAlu Stockach ist ein Hersteller
von Guss- und Knetlegierungen aus recyceltem Aluminium-Schrott und ein
Aufbereiter von Salzschlacke aus der Sekundäraluminiumproduktion. Die
Gesellschaft mit ihren aktuell 160 Mitarbeitern gehört damit nicht zum
Kerngeschäft der Scholz Gruppe, dem Stahl- und Metallrecycling (Fe-/NERecycling).
Die Veräußerung ist ein weiterer Schritt bei der laufenden
Restrukturierung und Neuausrichtung von Scholz, die sehr weit
fortgeschritten ist.
Über die wirtschaftlichen Details der bereits vollzogenen Transaktion wurde
Stillschweigen vereinbart. Der Veräußerung ging ein strukturierter,
umfassender Verkaufsprozess voraus, der zu einem positiven Bieterwettbewerb
führte. Die Orlando Management AG mit Sitz in München, Zürich und Stockholm
berät institutionelle und private Investoren bei Unternehmensbeteiligungen.
Kontakt:
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Frank Elsner
Tel.: +49 89 99 24 96 30
E-Mail: office@elsner-kommunikation.de










03.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Scholz Holding GmbH



Office Number: 610, 68 King William Street



EC4N 7DZ London



Großbritannien


Telefon:
0044 20 7959 2291


E-Mail:
infoscholz@scholz-group.com


Internet:
www.scholz-group.com


ISIN:
AT0000A0U9J2


WKN:
A1MLSS


Börsen:
Open Market in Frankfurt ; Wien (Geregelter Freiverkehr / Second Regulated Market)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

468955  03.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.06.2018 - Wolford: Wichtige Personalentscheidungen
24.06.2018 - Krypto will Mehrheit an Bank
22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR