DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: BEATE UHSE ANLEIHE ISIN DE000A12T1W6 / WKN A12T1W: MITTEILUNG AN DIE ANLEIHEGLÄUBIGER DER BEATE UHSE AG

Nachricht vom 24.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

One Square Advisory Services GmbH: BEATE UHSE ANLEIHE ISIN DE000A12T1W6 / WKN A12T1W: MITTEILUNG AN DIE ANLEIHEGLÄUBIGER DER BEATE UHSE AG
24.05.2016 / 09:41


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 24. Mai 2016 - die Beate Uhse AG hat heute die Anleihegläubiger
der EUR 30.000.000 7,75% Inhaberschuldverschreibung 2014/2019 (ISIN:
DE000A12T1W6) zu einer Gläubigerversammlung am 8. Juni 2016 um 11.00 Uhr
(MESZ) eingeladen, auf der die Anleihegläubiger über das von der
Gesellschaft vorgelegte Restrukturierungskonzept abstimmen sollen. Das
Restrukturierungskonzept beinhaltet eine Laufzeitverlängerung der Anleihe
um fünf Jahre bis 2024, eine Verringerung des Zinssatzes auf 2% für einen
Restrukturierungszeitraum von drei Jahren sowie eine Anpassung der
Verzinsung an das EBITDA der Gesellschaft für die Folgejahre. Ein Aufholung
des Zinsverzichts oder eine Gegenleistung ist nicht vorgesehen. Der
Vorstand der Beate Uhse AG hat weiterhin die One Square Advisory Services
GmbH gebeten, die Interessen der Anleihegläubiger zu vertreten und für das
Amt des gemeinsamen Vertreters zu kandidieren.
Die One Square Advisory Services GmbH hält das vorgeschlagene
Restrukturierungskonzept in der vorliegenden Form derzeit nicht für
zustimmungsfähig. Aus Sicht der One Square Advisory Services GmbH fehlt es
derzeit noch an einem hinreichend abgesicherten Wertaufholungspotential für
die Anleihegläubiger.
Zur Plausibilisierung des Restrukturierungskonzeptes hat die Beate Uhse AG
die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young mit der Erstellung eines
IDW S6 Gutachtens beauftragt. Dieses Gutachten wird jedoch nicht vor der
ersten Anleihegläubigerversammlung vorliegen. Die One Square Advisory
Services GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass eine Entscheidung ohne
das Vorliegen eines IDW S6 Gutachtens sowie einer Analyse des aktuellen
Liquidationswertes nicht sinnvoll ist. Die Gesellschaft hat angekündigt,
den Anleihegläubigern das IDW S6 Gutachten zur Verfügung zu stellen. Die
One Square Advisory Services GmbH begrüßt dies, da die Anleihegläubiger
dadurch in die Lage versetzt werden, in der Gläubigerversammlung eine
informierte Entscheidung über das Restrukturierungskonzept zu treffen.
Die One Square Advisory Services GmbH wird in ihrer Eigenschaft als
designierter gemeinsamer Vertreter dieses Gutachten ebenfalls überprüfen
und inhaltlich und strukturell mit der Wirtschaftsprüfungs¬gesellschaft
Ernst & Young sowie der Beate Uhse AG diskutieren. Soweit sich aus der
Analyse des Gutachtens durch die One Square Advisory Services GmbH
Änderungen des Restrukturierungskonzepts ergeben, wird die One Square
Advisory Services GmbH die dadurch ergebenden Änderungen zur Verbesserung
der Situation der Anleihegläubiger mit der Gesellschaft verhandeln und
dieses neue Konzept mit Unterstützung der Anleihegläubiger in der
Gläubigerversammlung zur Abstimmung stellen.
Die Beate Uhse AG hat darüber informiert, dass das Gutachten der
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erst vor der zweiten
Anleihegläubigerversammlung vorliegen wird. Nachdem eine
finanzwirtschaftliche und rechtliche Analyse des Gutachtens für die
Beurteilung der Angemessenheit des vorgeschlagenen
Restrukturierungskonzepts unerlässlich ist, empfiehlt die One Square
Advisory Services GmbH den Anleihegläubigern, das Ergebnis der Analyse des
Gutachtens abzuwarten, um dann eine informierte Entscheidung über das
Restrukturierungskonzept auf der zweiten Gläubigerversammlung zu treffen.

Die One Square Advisory Services GmbH wird den Anleihegläubigern das
Ergebnis ihrer Analyse des Restrukturierungskonzepts sowie eine sich daraus
gegebenenfalls ergebende Änderung des Konzepts auf der Gläubigerversammlung
präsentieren und die Anleihegläubiger vor der Versammlung im Rahmen
weiterer Mitteilungen sowie Telefonkonferenzen informieren.
Die One Square Advisory Services GmbH empfiehlt allen interessierten
Anleihegläubigern, sich für diese Informationen unter
beate.uhse@onesquareadvisors.com
zu registrieren und steht den Anleihegläubigern jederzeit für Rückfragen
zur Verfügung.
Kontakt
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
beate.uhse@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com










24.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

466085  24.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!
26.04.2018 - H+R bestätigt Ausblick - Gewinn fällt
26.04.2018 - NanoRepro plant Kapitalerhöhung
26.04.2018 - Eyemaxx will bei ViennaEstate einsteigen
26.04.2018 - ISRA Vision: Weiterer Großauftrag
26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR