DGAP-News: ARBOR INVEST-FONDS erhalten Euro-FondsNote 1

Nachricht vom 13.06.201813.06.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH / Schlagwort(e): Fonds

ARBOR INVEST-FONDS erhalten Euro-FondsNote 1
13.06.2018 / 16:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Vermögensverwaltungs- und Spezialrentenfonds von Huber, Reuss & Kollegen zählen damit zu den besten ihrer Klasse

München, den 12.6.2018. Der ARBOR INVEST-SPEZIALRENTEN Fonds und der ARBOR INVEST-VERMÖGENSVERWALTUNGS Fonds von der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung sind erstmals mit der EURuro-FondsNote 1 bewertet worden. Beide Fonds zählen damit zu den besten ihrer Klasse.

Die EURuro-FondsNote bewertet Fonds über einen Zeitraum von vier Jahren. Die Berechnung basiert neben quantitativen (70 %) auch auf qualitativen (30 %) Kriterien, was die EURuro-FondsNote von vergleichbaren Ratings abhebt. Ziel ist es, aus der Masse der in Deutschland angebotenen Fonds die nachhaltig erfolgreichsten zu identifizieren. Die Fondsnote wird seit 2002 von EURuro Advisor Services, FondsConsult Research und dem Finanzen Verlag GmbH. Durch die Veröffentlichung in verschiedenen Fachpublikationen dient das Rating dem Anleger als Auswahlkriterium und Entscheidungshilfe.

Der ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds (WKN: A1XEEX) investiert mit einem klassischen Bottom-Up-Ansatz vorwiegend in fehlbewertete Anleihen aus allen Bereichen des Rentenmarktes. Er wurde im Mai 2014 aufgelegt und hat seitdem mehrere Auszeichnungen erhalten. 2017 erzielte der ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds einen Wertzuwachs von 11,18 % Prozent nach Kosten. Das Fondsvolumen beträgt über 60 Millionen Euro. Verantwortlich für den Fonds ist Dr. Tobias Spies, Leiter Fixed Income bei Huber, Reuss & Kollegen. Der Fondsmanager konzentriert sich bei der Auswahl der Titel vor allem auf Sondersituationen wie Nachranganleihen von Banken oder spezielle Corporate Bonds. "Ich möchte mit dem Fonds langfristig eine überdurchschnittliche Wertentwicklung erzielen, und zwar unabhängig von der allgemeinen Zinsentwicklung, Währungseinflüssen und Bonitätsveränderungen", so Spies.

Der ARBOR INVEST - VERMÖGENSVERWALTUNGS Fonds (WKN: A0NF4R) bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an der langjährig erfolgreichen konservativen Anlagestrategie der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung zu beteiligen. Ziel ist es, mit einem Total-Return Konzept absolute Erträge und einen Kapitalerhalt nach Inflation zu erwirtschaften. Das aktive Risikomanagement sowie ein konsequentes, striktes Moneymanagement dienen der Sicherung und Vermeidung von hohen Verlustphasen. Der Fonds erzielte 2017 einen Wertzuwachs von 6,9 % Prozent nach Kosten, das Fondsvolumen beträgt mehr als 72 Millionen Euro. Verantwortlicher Fondsmanager ist Adrian Roestel, Leiter Portfoliomanagement bei Huber, Reuss & Kollegen.
 

Über Huber, Reuss & Kollegen
Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen wurde im Jahr 2000 gegründet, um vermögende Personen, Familien, Stiftungen und institutionelle Investoren unabhängig und individuell zu betreuen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in München, Ingolstadt und Schonungen 29 Mitarbeiter, davon 19 Portfoliomanager. Das verwaltete Vermögen der rund 800 privaten und institutionellen Kunden beläuft sich auf mehr als 2,4 Milliarden Euro. Eine individuelle Vermögensverwaltung mit Einzelwerten ist ab 500.000 Euro möglich, unterhalb dieser Summe wird eine Verwaltung über ausgesuchte Publikumsfonds und ETFs angeboten.

Kontakt:
Christian Fischl; Geschäftsführer Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH
Mail: info@hrkvv.de
Website: www.hrkvv.de
Tel: 089/2166860 Fax: 089/21668666












13.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



695001  13.06.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - Schaltbau will sich von Alte trennen
19.02.2019 - Aareal Bank kündigt Dividende für 2018 an
19.02.2019 - Tom Tailor steht vor Übernahme durch Fosun - Kapitalerhöhung
19.02.2019 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“
18.02.2019 - Wirecard - das Duell mal andersherum: Diesmal dementiert die „Financial Times”
18.02.2019 - Telefónica Deutschland: Haas bleibt an der Konzernspitze
18.02.2019 - Klöckner erwartet Gewinneinbruch - Aktie deutlich im Minus
18.02.2019 - Wirecard Aktie vor Verdoppelung? Weitere interessante News!
18.02.2019 - Pantaflix: Neuer strategischer Investor - Kapitalerhöhung
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch


Kolumnen

18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR