DGAP-News: Social Commerce Group SE: Elgeti's Obotritia Capital steigt bei Social Commerce Group ein

Nachricht vom 19.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Social Commerce Group SE / Schlagwort(e): Sonstiges

Social Commerce Group SE: Elgeti's Obotritia Capital steigt bei Social Commerce Group ein
19.05.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Corporate News

Elgeti's Obotritia Capital steigt bei Social Commerce Group ein

Berlin, 19. Mai 2016 - Die vom Immobilienunternehmer Rolf Elgeti geführte Obotritia Capital KGaA steigt als neuer Investor bei der im General Standard notierten Technologieholding Social Commerce Group SE (ISIN: DE000A1K03W5) ein. Mit Elgeti beteiligt sich ein ausgewiesener Anlageexperte, der über langjährige Erfahrung in der Finanzbranche verfügt.

"Der Einstieg von Rolf Elgeti ist für uns ein weiterer Ritterschlag. Er unterstreicht, dass wir mit der Social Commerce Group SE (SCGSE) auf dem richtigen Kurs sind. Mit Elgeti konnten wir einen der profiliertesten Aktienstrategen Europas von einer Beteiligung überzeugen", kommentiert Julian von Hassell, Geschäftsführender Direktor der Social Commerce Group.

Rolf Elgeti zeigt sich von seiner Investition ebenfalls überzeugt: "Die Social Commerce Group setzt mit ihren Beteiligungen neue Maßstäbe in der 3D-Scantechnologie. Die Holding verfügt über ein tragfähiges Geschäftsmodell und ein ausgezeichnetes Netzwerk im internationalen Spitzensport. Darüber hinaus sehe ich viele attraktive Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie auch in anderen Bereichen. Mit unserem Einstieg möchten wir dem Unternehmen auf seinem Wachstumskurs den Rücken stärken."

Die Obotritia Capital KGaA hat sich im Rahmen der jüngsten Kapitalerhöhung an der Social Commerce Group beteiligt und wird nach Eintragung der Kapitalerhöhung ins Handelsregister einen Anteil von rund zehn Prozent an der Gesellschaft halten.

Über Social Commerce Group SE (SCGSE):
Die Social Commerce Group SE ist ein weltweit technologieführender Dienstleister auf dem Gebiet des digitalen Merchandisings. Die Gesellschaft bietet innovative Technologien und Lösungen in den Bereichen Werbung und Sponsoring, App-Entwicklung, 2nd Screens, Animation und Film, Augmented Reality, Spiele und Merchandising. Die Social Commerce Group SE operiert als Technologie-Holding und hält Beteiligungen an der yoyo smart social web solutions AG, MXM Mixed Reality Marketing AG und STARAMBA GmbH. Die Holding ist grundsätzlich bestrebt, ihre Beteiligungen langfristig zu halten und den Wert nachhaltig zu stärken. Die Social Commerce Group SE (ISIN: DE000A1K03W5) ist im General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und an der Börse Berlin notiert.

Kontakt:
SOCIAL COMMERCE GROUP SE
Julian von Hassell
Geschäftsführender Direktor
Leibniz Kolonnaden
Walter Benjamin Platz 3
10629 Berlin
Germany
T:+49-30 346469-845
F:+49-30 346469-841
info@scgse.de
www.scgse.de

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Freihamerstrasse 2
82166 Gräfelfing / München
T:+49 89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.de










19.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Social Commerce Group SE



Walter-Benjamin-Platz 3



10629 Berlin



Deutschland


Telefon:
+49 30 | 346 469 845


E-Mail:
info@scgse.com, sh@crossalliance.de


Internet:
http://www.scgse.com


ISIN:
DE000A1K03W5


WKN:
A1K03W


Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

464875  19.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR