DGAP-News: SeniVita Sozial gGmbH: Termingerechte Rückzahlung der Anleihe und letzte Zinszahlung erfolgt

Nachricht vom 17.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SeniVita Sozial gGmbH / Schlagwort(e): Anleihe

SeniVita Sozial gGmbH: Termingerechte Rückzahlung der Anleihe und letzte Zinszahlung erfolgt
17.05.2016 / 19:33


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
SeniVita Sozial gGmbH: Letzte Zinszahlung und termingerechte Rückzahlung der Unternehmensanleihe erfolgt

Ziele Wachstumsfinanzierung und Vermögensaufbau erreicht

Bayreuth. Die SeniVita Sozial gGmbH, der größte private Betreiber von Einrichtungen zur Alten- und Behindertenhilfe sowie zur Intensivbetreuung von schwerstpflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen in Nordbayern, hat die 2011 begebene Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1KQ3C2; Wertpapier-Kenn-Nummer: A1KQ3C) zum Fälligkeitstermin 17. Mai 2016 vollständig zurückgezahlt. Gleichzeitig erhielten die Anleger in der SeniVita Anleihe letztmals eine Zinszahlung (6,5 Prozent p.a.) auf ihr angelegtes Kapital.

"Ich denke, die Anleger haben genauso wie wir Grund zur Zufriedenheit. Wir haben über die gesamte Laufzeit von fünf Jahren die Zinszahlungen stets termingerecht und in vollem Umfang leisten können. Die SeniVita Sozial gGmbH wiederum hat durch die mit der Platzierung der Anleihe im Mai 2011 zugeflossenen Mittel einen enormen Wachstumssprung machen können. In den fünf Jahren haben wir die Zahl unserer Einrichtungen ebenso vervielfacht wie die Vermögenssubstanz unseres gemeinnützigen Unternehmens. Die Ziele, die wir mit der Auflage der SeniVita Anleihe verfolgt haben, sind damit vollständig erreicht", zog SeniVita Gründer Dr. Horst Wiesent jetzt Bilanz.

Zum Zeitpunkt der Auflage der Anleihe im Mai 2011 verfügte die Gesellschaft über vier Einrichtungen und ein Vermögen (Bilanzsumme) von 8,4 Mio. Euro. Heute sind es direkt und über die zusammen mit dem Baukonzern Ed. Züblin AG geführte Tochtergesellschaft SeniVita Social Estate AG (SSE) sowie die von der Tochtergesellschaft SeniVita Social Care GmbH (SSC) betriebenen Einrichtungen 17 SeniVita Häuser. Die Vermögenssubstanz (Bilanzsumme) ist auf über 76 Mio. Euro gewachsen. Die Eigenkapitalquote erreichte zum Jahresende 2015 einen Stand von 52,2 Prozent und wird sich durch die Rückzahlung der Anleihe (bilanziell Fremdkapital) weiter erhöhen.

"Wir werden durch den forcierten Ausbau unseres Modell der Altenpflege 5.0 sowie die steigende Nachfrage nach individueller Pflege und Wohnversorgung im Alter weiter wachsen. Durch die Neuorganisation der gesamten SeniVita-Gruppe - die 2015 weitgehend abgeschlossene Verlagerung der operativen Geschäftstätigkeit auf die SSE und SSC - haben wir eine stabile Ergebnisbasis für die SeniVita Sozial gGmbH geschaffen. Davon können auch die Anleger in unseren Genussscheinen (International Securities Identification Number: DE000A1XFUZ2, Wertpapier-Kenn-Nummer: A1XFUZ) dauerhaft profitieren", so SeniVita Sozial Finanzvorstand Eberhard Jach.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
 
SeniVita Sozial gGmbH
Sebastian Brunner
Unternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
Eberhard Jach
Tel: 0175/5604673
Wahnfriedstraße 3
E-Mail: sebastian.brunner@brunner-communications.de
95444 Bayreuth
 
Tel: 0921/507087-30
 
E-Mail: jach.e@senivita.de
 

17.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

464423  17.05.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie
16.07.2018 - Cancom Aktie: Keine Panik!
16.07.2018 - Deutsche Bank: Überraschung!
16.07.2018 - Accentro Real Estate: Übernahme in Berlin


Chartanalysen

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Quartalszahlen kommen gut an
13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber


Kolumnen

16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR