DGAP-News: 25. INP Deutsche Pflege Portfolio: Vertriebsstart für den neuesten Immobilienfonds der INP

Nachricht vom 05.03.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: INP Holding AG / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

25. INP Deutsche Pflege Portfolio: Vertriebsstart für den neuesten Immobilienfonds der INP
05.03.2018 / 17:13


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG
25. INP Deutsche Pflege Portfolio:
Vertriebsstart für den neuesten Immobilienfonds der INP

Hamburg, 5. März 2018 - Die INP-Gruppe, auf Sozialimmobilien spezialisierter Fondsanbieter und Asset Manager, hat mit dem Vertrieb ihres neuesten Beteiligungsangebotes begonnen. Der "25. INP Deutsche Pflege Portfolio" investiert als risikogemischter Publikums-AIF in ein Portfolio aus fünf Pflegeimmobilien an unterschiedlichen Standorten in Deutschland.
Fondsimmobilien sind das Seniorenwohn- & Pflegeheim "Am Kastell" (Ergänzungsbau zum Bestandsgebäude) im hessischen Groß-Gerau mit 71 stationären Pflegeplätzen, das "Stadthaus am Zwingerwall" in Goslar (Niedersachsen) mit 91 stationären Pflegeplätzen, die Pflegeeinrichtung "Neues Schützenhaus" in Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen) mit 61 stationären Pflegeplätzen, das "Seniorenzentrum am See" in Saerbeck (Nordrhein-Westfalen) mit 65 stationären Pflegeplätzen zzgl. zwölf Tagespflegeplätzen und zwölf Apartments Betreutes Wohnen sowie das "Seniorenhaus St. Stephanus" in Eltmann (Bayern) mit 48 Apartments Betreutes Wohnen zzgl. 58 Tagespflegeplätzen und einem ambulanten Pflegedienst.

Betreiber der fünf Fondsimmobilien sind die Arche Noris gGmbH (Groß-Gerau), die Convivo Gruppe (Goslar und Clausthal-Zellerfeld), die Qualivita AG (Saerbeck) und die SeniVita Sozial gGmbH (Eltmann). Mit den Betreibern wurden indexierte Mietverträge mit Laufzeiten zwischen 20 - 25 Jahren zzgl. Verlängerungsoptionen geschlossen.

Matthias Bruns, Vertriebsvorstand der INP Holding AG: "Mit dem aktuellen Beteiligungsangebot ist es uns einmal mehr gelungen, ein Portfolio aus modernen Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen zu realisieren, dass der gesellschaftlichen Herausforderung zur Schaffung seniorengerechter Pflege- und Wohnkapazitäten begegnet. Die breite Streung über mehrere Immobilien, unterschiedliche Bundesländer und mehrere Betreibergesellschaften ist dabei für den Anleger besonders attraktiv."

Mit dem "25. INP Deutsche Pflege Portfolio" setzt die INP-Gruppe ihre erfolgreichen Investitionen in das Marktsegment Sozialimmobilien mit dem Schwerpunkt auf stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen fort. Das Fondsvolumen des aktuellen Beteiligungsangebotes beträgt rund 39,9 Mio. Euro, davon 18,6 Mio. Euro zu platzierendes Eigenkapital. Es sind monatliche Auszahlungen i.H.v. 4,75% p. a. während des Prognosezeitraums bis zum 31. Dezember 2029 vorgesehen.

Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) des "25. INP Deutsche Pflege Portfolio" ist die INP Invest GmbH, die als voll zugelassene KVG gemäß §§ 20, 22 KAGB für alle Publikums-AIF der INP-Gruppe die aufsichtsrechtliche Verantwortung trägt. Als Verwahrstelle fungiert - wie bei den weiteren Publikums-AIF der INP - die CACEIS Bank S.A., Germany Branch, München.Über die INP-Gruppe
Die INP Holding AG ist ein unabhängiges, nicht börsennotiertes Unternehmen und seit der Gründung im Jahr 2005 als Anbieter alternativer Investmentfonds und als Asset Manager im Bereich der Sozialimmobilien tätig. Von der INP-Gruppe wurden bislang 25 Publikumsfonds und ein offener Spezial-AIF zur Investition in insgesamt 50 Sozialimmobilien, davon 45 Pflegeimmobilien und fünf Kindertagesstätten, initiiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt dabei mehr als 450 Mio. EUR; der Eigenkapitalanteil beläuft sich auf rund 210 Mio. EUR.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.inp-gruppe.de

 

Presseanfragen

Nils Harde
INP Holding AG Tel.: +49 (0)40 / 441 400 90
Englische Planke 2 Fax: +49 (0)40 / 441 400 9200
20459 Hamburg E-Mail: n.harde@inp-gruppe.de












05.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



660591  05.03.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
20.06.2018 - Jungheinrich: Veränderungen im Vorstand
20.06.2018 - Senivita Social Estate: Neues von den Spitzenpositionen
20.06.2018 - 7C Solarparken: Frisches Geld für das Wachstum
20.06.2018 - Ceconomy: Erfolgsmeldung aus Russland
20.06.2018 - Nordex Aktie: Neue Kursrallye voraus?
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR