DGAP-News: PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts 'DIE ZAUBERFLÖTE'

Nachricht vom 26.02.201826.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges

PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts 'DIE ZAUBERFLÖTE'
26.02.2018 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts "DIE ZAUBERFLÖTE"
München, 26. Februar 2018 - Fasziniert von der Idee, Mozarts "DIE ZAUBERFLÖTE" auf die große Leinwand zu bringen, hat sich Deutschlands Top-Produzent PANTALEON FILMS, eine Tochter der PANTAFLIX AG, mit Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT und FLIMMER, einem Tochterunternehmen der Webedia Group, zusammengeschlossen. PANTALEON FILMS ist bekannt für seine erfolgreichen Kino-Blockbuster wie Der Nanny und Vaterfreuden sowie seine Serienproduktionen wie You Are Wanted für Amazon Prime.
Der Deal wurde während der Berlinale besiegelt, woraufhin die Produzenten bereits zahlreiche Lizenz-Anfragen aus dem Ausland erreichten.
Während Casting, Drehbuch-Entwicklung und Location Scouting für den musikgetriebenen Kinospielfilm bereits in vollem Gange sind, ist der Produktionsbeginn für Sommer 2018 geplant.
Die Geschichte spielt im heutigen Europa: Als der 15-jährige Waise TIM WALKER von London in die österreichischen Alpen reist, um sein Stipendium am weltbekannten Mozart Internat anzutreten, entdeckt er ein geheimes Portal, das ihn in die Welt von Mozarts weltbekannter Oper "DIE ZAUBERFLÖTE" bringt.
Entwickelt wurde die Adaption von Autor und Regisseur Florian Sigl sowie dem Produzenten Christopher Zwickler (Flimmer). Produzenten auf Seiten der PANTALEON Films sind Dan Maag und Fabian Wolfart. Andrew Lowery ist als Autor mit an Bord. Das Casting verantwortet die in London ansässige Casting Direktorin Sophie Holland.
Roland Emmerich, der bereits als Gesellschafter bei Flimmer involviert war, bevor das Unternehmen von Webedia akquiriert wurde, freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit PANTAFLIX: "Wir sind begeistert von der großartigen Resonanz zu "DIE ZAUBERFLÖTE" und wir freuen uns sehr, PANTAFLIX und das dazugehörige Team als Partner mit an Bord zu haben!"
"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Roland Emmerich und Christopher Zwickler diesen großartigen Film zu produzieren. Wir haben eine klare gemeinsame Vision, wie wir gemeinsam mit Florian Sigl Mozart auf die große Leinwand bringen! So einen Film gab es noch nie!", sagt Dan Maag, CEO der PANTAFLIX AG.Über CENTROPOLIS ENTERTAINMENT
Centropolis Entertainment ist eine Film- und Fernsehproduktionsfirma des internationalen Filmemachers, Regisseurs/Autoren/Produzenten Roland Emmerich und seiner Schwester, der Produzentin Ute Emmerich. Seit ihren Anfängen im Jahr 1985 hat die Firma mit Filmen wie Der Patriot, The Day After Tomorrow, 2012, Godzilla und Anonymous weltweit über 3 Milliarden US-Dollar eingespielt.Über FLIMMER/WEBEDIA GROUP
Flimmer ist ein Tochterunternehmen der Webedia Group. Mit mehr als 50 Webseiten weltweit unter einem Dach (Moviepilot, Filmstarts, GameStar, GamePro, AlloCiné, Purepeople, Puretrend, Jeuxvideo.com, 3DJuegos, 750g, Tudo Gostoso, Minha Vida, EasyVoyage.) und den einflussreichsten Trendsettern in den sozialen Medien (El Rubius, Vanoss, Cyprien, Squeezie, Norman, Natoo, Kéfera.), zieht die Gruppe mehr als 177 Millionen Unique Visitors (comScore, April 2017) jeden Monat plattformübergreifend an. Webedia gehört seit Mai 2013 zu der Investmentfirma Firmalac, die von Marc Ladreit de Lacharrière geleitet wird.Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (XETRA: PAL, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Bestehend aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films und der Brand-Integration-Einheit March & Friends verfolgt der Konzern einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Seine hohe Wachstumsdynamik bezieht der Konzern aus seinem progressiven Vertriebsmodell für internationale Filmproduktionen auf PANTAFLIX.

PANTAFLIX liefert Inhalte an Film- und Serienkonsumenten auf der ganzen Welt. Die PANTAFLIX AG hat Kooperationen mit namhaften Partnern wie Amazon, Warner Bros. und Sun Seven Stars Media. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, München und Frankfurt.Kontakt:
PANTAFLIX AG
Eerik Budarz
Head of Capital Markets
Stephanstr. 1
D-60313 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 2002 34 99
Fax: +49 (0)69 2002 34 97
E-Mail: e.budarz@pantaflix.com
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com












26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
contact@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




657463  26.02.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR