DGAP-News: PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts 'DIE ZAUBERFLÖTE'

Nachricht vom 26.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges

PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts 'DIE ZAUBERFLÖTE'
26.02.2018 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PANTAFLIX, FLIMMER und Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT produzieren internationale Verfilmung von Mozarts "DIE ZAUBERFLÖTE"
München, 26. Februar 2018 - Fasziniert von der Idee, Mozarts "DIE ZAUBERFLÖTE" auf die große Leinwand zu bringen, hat sich Deutschlands Top-Produzent PANTALEON FILMS, eine Tochter der PANTAFLIX AG, mit Roland Emmerichs CENTROPOLIS ENTERTAINMENT und FLIMMER, einem Tochterunternehmen der Webedia Group, zusammengeschlossen. PANTALEON FILMS ist bekannt für seine erfolgreichen Kino-Blockbuster wie Der Nanny und Vaterfreuden sowie seine Serienproduktionen wie You Are Wanted für Amazon Prime.
Der Deal wurde während der Berlinale besiegelt, woraufhin die Produzenten bereits zahlreiche Lizenz-Anfragen aus dem Ausland erreichten.
Während Casting, Drehbuch-Entwicklung und Location Scouting für den musikgetriebenen Kinospielfilm bereits in vollem Gange sind, ist der Produktionsbeginn für Sommer 2018 geplant.
Die Geschichte spielt im heutigen Europa: Als der 15-jährige Waise TIM WALKER von London in die österreichischen Alpen reist, um sein Stipendium am weltbekannten Mozart Internat anzutreten, entdeckt er ein geheimes Portal, das ihn in die Welt von Mozarts weltbekannter Oper "DIE ZAUBERFLÖTE" bringt.
Entwickelt wurde die Adaption von Autor und Regisseur Florian Sigl sowie dem Produzenten Christopher Zwickler (Flimmer). Produzenten auf Seiten der PANTALEON Films sind Dan Maag und Fabian Wolfart. Andrew Lowery ist als Autor mit an Bord. Das Casting verantwortet die in London ansässige Casting Direktorin Sophie Holland.
Roland Emmerich, der bereits als Gesellschafter bei Flimmer involviert war, bevor das Unternehmen von Webedia akquiriert wurde, freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit PANTAFLIX: "Wir sind begeistert von der großartigen Resonanz zu "DIE ZAUBERFLÖTE" und wir freuen uns sehr, PANTAFLIX und das dazugehörige Team als Partner mit an Bord zu haben!"
"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Roland Emmerich und Christopher Zwickler diesen großartigen Film zu produzieren. Wir haben eine klare gemeinsame Vision, wie wir gemeinsam mit Florian Sigl Mozart auf die große Leinwand bringen! So einen Film gab es noch nie!", sagt Dan Maag, CEO der PANTAFLIX AG.Über CENTROPOLIS ENTERTAINMENT
Centropolis Entertainment ist eine Film- und Fernsehproduktionsfirma des internationalen Filmemachers, Regisseurs/Autoren/Produzenten Roland Emmerich und seiner Schwester, der Produzentin Ute Emmerich. Seit ihren Anfängen im Jahr 1985 hat die Firma mit Filmen wie Der Patriot, The Day After Tomorrow, 2012, Godzilla und Anonymous weltweit über 3 Milliarden US-Dollar eingespielt.Über FLIMMER/WEBEDIA GROUP
Flimmer ist ein Tochterunternehmen der Webedia Group. Mit mehr als 50 Webseiten weltweit unter einem Dach (Moviepilot, Filmstarts, GameStar, GamePro, AlloCiné, Purepeople, Puretrend, Jeuxvideo.com, 3DJuegos, 750g, Tudo Gostoso, Minha Vida, EasyVoyage.) und den einflussreichsten Trendsettern in den sozialen Medien (El Rubius, Vanoss, Cyprien, Squeezie, Norman, Natoo, Kéfera.), zieht die Gruppe mehr als 177 Millionen Unique Visitors (comScore, April 2017) jeden Monat plattformübergreifend an. Webedia gehört seit Mai 2013 zu der Investmentfirma Firmalac, die von Marc Ladreit de Lacharrière geleitet wird.Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (XETRA: PAL, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Bestehend aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films und der Brand-Integration-Einheit March & Friends verfolgt der Konzern einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Seine hohe Wachstumsdynamik bezieht der Konzern aus seinem progressiven Vertriebsmodell für internationale Filmproduktionen auf PANTAFLIX.

PANTAFLIX liefert Inhalte an Film- und Serienkonsumenten auf der ganzen Welt. Die PANTAFLIX AG hat Kooperationen mit namhaften Partnern wie Amazon, Warner Bros. und Sun Seven Stars Media. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, München und Frankfurt.Kontakt:
PANTAFLIX AG
Eerik Budarz
Head of Capital Markets
Stephanstr. 1
D-60313 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 2002 34 99
Fax: +49 (0)69 2002 34 97
E-Mail: e.budarz@pantaflix.com
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com












26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
contact@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




657463  26.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Volkswagen strebt eine Kooperation mit Ford an
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Großes Interesse an Zukauf
19.06.2018 - Bayer: Neues Geld für die Monsanto-Übernahme
19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR