EQS-Adhoc: Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien

Nachricht vom 02.02.2018 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Goldbach Group AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Übernahmeangebot

Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien
02.02.2018 / 07:20 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

AD-HOC-MELDUNG

 

Tamedia veröffentlicht Angebot für Goldbach Group Aktien

Küsnacht, 02.02.2018

Die Mediengruppe Tamedia ("Tamedia") hat heute den Angebotsprospekt zum öffentlichen Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Goldbach Group AG ("Goldbach") veröffentlicht. Der Angebotspreis beträgt CHF 35.50 netto je Namenaktie der Goldbach mit einem Nennwert von CHF 1.25.

Nach eingehender Prüfung des Angebots und unter Berücksichtigung des unabhängigen Bewertungsgutachtens (Fairness Opinion) von der Oaklins Binder AG ist der Verwaltungsrat der Goldbach zum Schluss gekommen, dass der Angebotspreis aus finanzieller Sicht fair und angemessen ist. Basierend auf der aus der Fairness Opinion resultierenden Wertbandbreite von CHF 32.50 bis CHF 36.80 pro Goldbach-Aktie empfiehlt der Verwaltungsrat den Aktionären der Goldbach das Angebot von Tamedia zur Annahme. Nähere Informationen befinden sich im Bericht des Verwaltungsrats. Die Dokumentation zum öffentlichen Angebot, einschliesslich der Fairness Opinion der Oaklins Binder AG, ist abrufbar unter:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/uebernahmeangebot

Durch das U?bernahmeangebot der Tamedia ist Goldbach zudem verpflichtet, einen aktuellen Zwischenabschluss zu vero?ffentlichen, welcher bei Ablauf der Angebotsfrist nicht mehr als sechs Monate zuru?ckliegt. Der aus diesem Grund erstellte Neun-Monats-Zwischenabschuss 2017 ist unter folgendem Link zum Download verfügbar:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/geschäftsberichte

Die Publikation des Jahresabschlusses 2017 der Goldbach Group ist auf den 6. März 2018 angesetzt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSSERKLÄRUNG
Das vorliegende Dokument stellt kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der Goldbach Group AG, Küsnacht, Schweiz, dar. Es ist kein Prospekt im Sinne der anzuwendenden Schweizer Gesetze. Anleger sollten sich bei Kauf- und Zeichnungsentscheidungen ausschliesslich auf den offiziellen Emissionsprospekt stützen. Wir raten Anlegern ausserdem, ihren Bank- oder Finanzberater hinzuzuziehen. Die vorliegende Publikation kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die durch Begriffe wie "der Überzeugung sein", "annehmen", "erwarten" oder ähnliche Formulierungen gekennzeichnet sind. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die zu einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse, finanziellen Umstände, Entwicklungen oder der Performance des Unternehmens von den ausdrücklich oder implizit hier getroffenen Aussagen führen können. Der Leser sollte sich angesichts dieser Unsicherheiten nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder sie an künftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

1619 Zeichen inkl. Leerzeichen

Weitere Informationen:
Investor Relations Corporate Communication
Goldbach Group AG Goldbach Group AG
Lukas Leuenberger Jürg Bachmann
CFO Leitung Kommunikation & Marketing / Public Affairs
T +41 44 914 91 00 M +41 79 600 32 62
lukas.leuenberger@goldbachgroup.com juerg.bachmann@goldbachgroup.comwww.goldbachgroup.com www.goldbachgroup.com

Das Unternehmensprofil der Goldbach Group
Die Unternehmen der Goldbach Group vermarkten und vermitteln Werbung in privaten elektronischen Medien mit Fokus TV, Radio, Digital out of Home, Online sowie Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Als unabhängige Aggregatorin bietet Goldbach ihren Kunden Werbefenster, in denen gewünschte Zielgruppen unabhängig von ihrem Standort zum richtigen Zeitpunkt kommerzielle Informationen erhalten. Zum Kerngeschäft gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Online-Medien sowie Multi-Screen-Kampagnen auf Basis von datengestützten Technologien.

Die Goldbach Group ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Swiss Reporting Standard, Valor 487094, ISIN CH0004870942, Valorensymbol: GBMN), hat ihren Sitz in Küsnacht ZH (Schweiz) und ist in den deutschsprachigen Ländern tätig.

Weitere Infos:http://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/geschäftsberichtehttp://www.goldbachgroup.com/de-ch/investor-relations/ad-hoc-meldungen

Kontakt:
Goldbach Group AG
Lukas Leuenberger, CFO und Leitung Investor Relations
Jürg Bachmann, Leitung Kommunikation & Marketing / Public Affairs
Seestrasse 39
8700 Küsnacht-Zürich
Phone +41 (44) 914 91 00
Fax +41 (44) 914 93 60
www.goldbachgroup.com




Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/goldbachgroup/650777.htmlBildunterschrift: Goldbach_TamediaDokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ROUFVEPGSIDokumenttitel: ad-hoc-Meldung_Angebotsprospekt_Zwischenabschluss_300917_DEEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Goldbach Group AG

Seestrasse 39

8700 Küsnacht-Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 914 91 00
Fax:
+41 44 914 93 60
E-Mail:
info@goldbachgroup.com
Internet:
www.goldbachgroup.com
ISIN:
CH0004870942
Valorennummer:
487094
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


650777  02.02.2018 CET/CEST








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR