DGAP-News: HANSAINVEST übernimmt Administration für den EICHLER & MEHLERT Balanced Strategie

Nachricht vom 01.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH / Schlagwort(e): Fonds

HANSAINVEST übernimmt Administration für den EICHLER & MEHLERT Balanced Strategie
01.02.2018 / 07:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die EICHLER & MEHLERT Finanzdienstleistungen GmbH hat die Verwaltung ihres Fonds EICHLER & MEHLERT Balanced Strategie (WKN A0M8HJ) mit Beginn des Jahres 2018 auf die Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH übertragen. Im selben Zuge erfolgte eine Umbenennung des Fonds, der zuvor unter dem Namen EM Global geführt wurde. "Auf der Suche nach einer neuen Service-KVG haben wir verschiedene Anbieter verglichen. Letztlich haben wir uns aufgrund des stimmigen Gesamtpaketes für die HANSAINVEST entschieden, wobei an dieser Stelle insbesondere die hohe Flexibilität und die Berücksichtigung individueller Wünsche ausschlaggebend waren", sagt Kathrin Eichler, geschäftsführende Gesellschafterin bei EICHLER & MEHLERT. "Im Zuge der Übertragung haben wir den Fonds in EICHLER & MEHLERT Balanced Strategie umbenannt, da der bisherige Name hin und wieder zu Irritationen geführt hat. So mussten wir in Gesprächen häufig klarstellen, dass EM nicht für Emerging Markets steht. Der neue Name EICHLER & MEHLERT Balanced Strategie steht nun noch deutlicher sowohl für die Herkunft als auch die Strategie unseres Fonds."
 
Der im Mai 2008 aufgelegte Mischfonds investiert in unterschiedliche Anlageklassen wie Aktien, fest- und variabel verzinsliche Wertpapiere, Investmentfonds, strukturierte Produkte und Zertifikate. Das Fondsmanagement verfolgt eine aktive Assetallokation sowohl auf der Aktien- als auch auf der Rentenseite: "Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten dieser Kategorie verfolgen wir mit einem entsprechenden Duration Management und Bond Picking auch auf der Rentenseite ein aktives Management der Fondsstrategie", erläutert Eichler.
 
Der Fonds kommt mittlerweile auf ein Volumen von über 31 Millionen Euro. "Unser Vermögensverwaltungsfonds ist ein klassischer Mischfonds, der sich zunächst einmal an unsere eigene Kundschaft zur Diversifikation des Portfolios richtet. Aufgrund der Wertentwicklung von über acht Prozent jährlich in den letzten zwei Jahren haben wir aber mittlerweile auch erste Testinvestments von anderen Vermögensverwaltern, die auf unser Produkt aufmerksam geworden sind", erklärt Eichler.
 
 Über HANSAINVEST
Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen.
 
Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, zudem ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Frankfurt präsent. Über ein Tochterunternehmen ist die HANSAINVEST auch in Luxemburg vertreten. Aktuell werden von knapp 130 Mitarbeitern in 165 Publikums- und mehr als 70 Spezialfonds Vermögenswerte von mehr als 31 Milliarden Euro administriert. Von den Lesern des Private Bankers wurde die HANSAINVEST im Jahr 2016 bereits zum dritten Mal in Folge zur "Besten Service-KVG" Deutschlands gewählt. (Stand der Daten: 31.12.2017).
 
Mehr Informationen unter www.hansainvest.de.
 Über EICHLER & MEHLERT
Die EICHLER & MEHLERT Finanzdienstleistungen GmbH ist ein unabhängiger Vermögensverwalter mit Sitz in Düsseldorf-Oberkassel. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 2009 von den beiden Namensgebern, Kathrin Eichler und Jan-Peter Mehlert, gegründet. Die Kundenbetreuung erfolgt unabhängig von Institutsinteressen, qualifiziert und nachhaltig. Ziel ist die langfristige Begleitung zwischen Vermögensverwalter und Mandanten. Dies umfasst auch die Themen des Generationenwechsels im Zusammenhang mit Vermögensübertragungen, die Regelung der Unternehmensnachfolge und Stiftungsgründungen. Neben der klassischen Vermögensverwaltung offerieren EICHLER & MEHLERT auch die Versicherungsvermittlung für private und gewerbliche Kunden. Dabei arbeitet das Unternehmen mit allen führenden namhaften  Versicherungsgesellschaften zusammen.   
 
Mehr Informationen unter www.eichler-mehlert.de.
 
 Presseanfragen:
Dirk Wechmann * Marketing & Corporate Communications
Kapstadtring 8 * D - 22297 Hamburg * Telefon + 49 40 300 57-62 92  
dirk.wechmann@hansainvest.de
 
Kathrin Eichler * EICHLER & MEHLERT Finanzdienstleistungen GmbH
Leostraße 80 * D - 40547 Düsseldorf * Telefon +49 211 176090-0 
info@eichler-mehlert.de
 











01.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



650409  01.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR