DGAP-News: Softing startet mit hoher Nachfrage aus der Prozessindustrie

Nachricht vom 31.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Softing AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Softing startet mit hoher Nachfrage aus der Prozessindustrie
31.01.2018 / 14:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Haar, 31.01.2018 - Softing Industrial erhält umfangreiche Produktaufträge aus dem Bereich Öl & Gas und sichert sich bereits im Januar einen Großteil der geplanten Jahresumsätze.

Die Prozessindustrie, speziell der Bereich Öl & Gas, zeigt die erwartete konjunkturelle Erholung für Produkte der Daten Kommunikation. Die Business Unit Data Networks, ein Teil des Segments Industrial der Softing AG (ISIN: DE0005178008), konnte bereits in den ersten 30 Tagen des neuen Jahres Auftragseingänge in Höhe von mehr als 2 Mio. EUR verbuchen. Die vorliegenden verbindlichen Bestellungen stammen allesamt von Schlüsselkunden, die in 2017 keine wesentlichen Bestellungen platziert hatten. In den nächsten Monaten werden weitere Produkt- und Projektaufträge erwartet.

"Mit den starken Auftragseingängen im Januar bestätigt sich unsere Erwartung, dass die Prozessindustrie wieder in eine starke konjunkturelle Phase eintritt. Da Softing in diesem Markt über eine Reihe von Alleinstellungsmerkmalen und somit über attraktive Margen verfügt, tragen Produktumsätze aus diesem Bereich überproportional zum Jahresergebnis bei", erklärt Dr. Wolfgang Trier, Vorstandsvorsitzender der Softing AG.

Aufgrund der Lieferzeiten spezieller elektronischer Bauteile und Komponenten werden die Umsätze aus diesen neuen Produktaufträgen zum überwiegenden Teil im zweiten Halbjahr 2018 realisiert werden.

Über Softing

Die Softing Unternehmensgruppe ist Spezialist für die Implementierung des digitalen Datenaustausches und für die Verbesserung der Datenkommunikation in Anwendungen der Fahrzeugindustrie, der industriellen Automatisierung und im Bereich IT-Netzwerke. Die Produkte und Lösungen von Softing orientieren sich an den steigenden Anforderungen an eine integrierte und sichere Datenkommunikation. Die nach mittelständischen Prinzipien und Werten geführte Management-Holding ist international fokussiert und strategischer Partner für global agierende Unternehmen.
Mehr Informationen unter: https://company.softing.com/

Kontakt:
Dr. Wolfgang Trier
Vorstandsvorsitzender











31.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Softing AG

Richard-Reitzner-Allee 6

85540 Haar


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 456 56-333
Fax:
+49 (0)89 456 56-399
E-Mail:
InvestorRelations@softing.com
Internet:
www.softing.com
ISIN:
DE0005178008
WKN:
517800
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




650123  31.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - Stemmer Imaging: IPO-Kosten verzerren das Neunmonatsergebnis
23.05.2018 - LS Telcom senkt Erwartungen
23.05.2018 - SAF-Holland meldet Großauftrag aus den USA
23.05.2018 - Heidelberger Druck will im eCommerce deutlich wachsen
23.05.2018 - wallstreet:online AG will stark im Bereich ICO und FinTech wachsen - Investitionen angekündigt
23.05.2018 - co.don will Wandel- und Optionsanleihen ausgeben
23.05.2018 - Vapiano bestätigt Ausblick - Quartalszahlen
23.05.2018 - Pyrolyx gibt keine Aktien an AVIV aus
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!


Chartanalysen

23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?


Analystenschätzungen

23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus
23.05.2018 - SAP: Positive Stimmen
23.05.2018 - Deutsche Telekom: Zusammengehen hinterlässt Spuren
23.05.2018 - Evotec: Klare Empfehlung nach dem Celgene-Deal
22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung


Kolumnen

23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR