DGAP-News: Afrika Gold AG: Ausbau der Verarbeitungsanlage und Exploration

Nachricht vom 29.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Afrika Gold AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Afrika Gold AG: Ausbau der Verarbeitungsanlage und Exploration
29.01.2018 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Feusisberg (Schweiz), 29. Januar 2018Ausbau der Verarbeitungsanlage und ExplorationFlotation und Verarbeitungsanlage

Mit Beginn Dezember 2017 wurden die Arbeiten zur testweisen Eingliederung einer Flotationsanlage in den Laugungsprozess begonnen.
Halden- und Absetz-Material - Rückstände aus dem jahrhundertealten Goldbergbau am Witwatersrand - das mit organischen und metallischen Verbindungen kontaminiert ist, hat durchschnittlich einen Gehalt von mehr als 2g Au/t, lässt sich jedoch mit dem konventionellen Laugungsprozess in vielen Fällen nicht gut verarbeiten. Erst durch den Einsatz einer Flotationsanlage lässt sich der Grad der Goldgewinnung erhöhen und somit aus Bergbau-Rückstandsmaterial profitabel Gold gewinnen.
Während die Flotation in ersten Testläufen bereits grosse Mengen an Kontaminanten absonderte, wird mit Hochdruck an der neuen Anlage, bestehend aus dem segmentierten Laugungstank und der neuen Kugelmühle, gearbeitet. Nach deren Fertigstellung und Inbetriebnahme wird die Produktionsmenge erhöht werden können.
 

Exploration

Bis Mitte Januar sind mehr als 60% der geplanten 1200 Bohrmeter abgeteuft worden. Die geologische Beschreibung der Bohrkerne hält mit dem Fortschreiten der Bohrarbeiten Schritt.
Die Bohrarbeiten selbst werden durch Hohlräume im Untergrund, Instabilität des tiefgründig verwitterten Gebirges und dadurch bedingten Verlust an Spülmittel und Festsetzen der Bohrkrone behindert. Die Bohrkerne werden zu feinstem Staub gemahlen, um ihren Goldgehalt mittels Laboranalysen zu bestimmen. Die Analysenwerte dienen dazu, Verteilung und Konzentration des Goldes im oberflächennahen Bereich bis zu einer Maximalteufe von 60 m zu modellieren. Anhand des Modells wird sich beurteilen lassen, inwieweit und in welchem Umfang Gold im Tagebaubetrieb gewinnbringend abgebaut werden kann bzw. wieviele Unzen sich bei Tagebau gewinnen lassen.
Diese Vorgehensweise wird es ermöglichen, einen Teil der Ressourcen in nachgewiesene Reserven umzuwandeln und dadurch den Wert der Lancaster Mine zu steigern.
Kontakt:
Afrika Gold AG * Firststr. 15 * CH 8835 Feusisberg
Tel. 0041-(0)44 - 786 86 61 * Fax 0041-(0)44 - 786 86 87
IR@afrika-gold.ch * www.afrika-gold.ch











29.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



649009  29.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR