DGAP-News: wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick 2018

Nachricht vom 19.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Vorläufiges Ergebnis

wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick 2018 (News mit Zusatzmaterial)
19.01.2018 / 13:44


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
wallstreet:online AG: Jahreszahlen 2017, Ausblick 2018

Umsatzanstieg + 83,1 Prozent auf 5.186 TEUR (VJ: 2.832 TEUR)
EBITDA steigt auf 2.041 TEUR (VJ: 414 TEUR)
Vorsteuerergebnis in etwa verzehnfacht auf 1.914 TEUR (VJ: 182 TEUR)
Berlin, 19. Januar 2018 - Die wallstreet:online AG (WKN A2G S60/ISIN DE000A2GS609), Deutschlands größte Finanz-Community, hat heute die vorläufigen Geschäftsergebnisse für 2017 vorgelegt. Die Gesellschaft erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung um 83,1 Prozent auf 5.186 TEUR (Vorjahr: 2.832 TEUR). Infolge der sehr guten Geschäftsentwicklung konnte das EBITDA signifikant auf 2.041 TEUR (Vorjahr: 414 TEUR) gesteigert werden. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 1.914 TEUR und hat sich damit in etwa verzehnfacht (Vorjahr: 182 TEUR).

Stefan Zmojda, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online AG zum Geschäftsjahr 2017: "Im Vergleich zu 2016 konnten wir im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 noch stärker von der hohen Nachfrage nach Werbeplätzen auf wallstreet-online.de profitieren und sowohl die Umsatz- als auch die EBITDA-Prognose (Prognose: Umsatz - 4.888 TEUR; EBITDA - 1.968 TEUR) übertreffen. Insbesondere das IR-Geschäft zeigte sich im Jahresverlauf als sehr umsatzstark."

Für das Jahr 2018 plant die wallstreet:online AG, inkl. der zukünftigen Tochtergesellschaft Markets Inside Media GmbH, mit einem Umsatz in einer Bandbreite von 6.365 TEUR - 7.780 TEUR und einem Ergebnis vor Steuern in einer Range von 2.374 TEUR - 2.900 TEUR.

Über www.wallstreet-online.de
wallstreet-online.de ist mit 0,97 Mio. Unique Usern (AGOF 2017-12) Deutschlands führende Finanz-Community. Kein anderes Börsenportal verfügt über eine vergleichbare Vielzahl von Meinungen, Fakten, und Hintergrundinformationen zu einzelnen Aktien. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.

Pressekontakt:
Michael Bulgrin
wallstreet:online AG
Tel: +49 (0 30) 20 456 382
presse@wallstreet-online.de


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=UYXTNTVSNDDokumenttitel: Ergebnisse_wo_AG_2017
19.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
wallstreet:online AG

Seydelstraße 18

10117 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 30 2 04 56 382
Fax:
+49 (0) 30 2 04 56 450
E-Mail:
m.bulgrin@wallstreet-online.de
Internet:
www.wallstreet-online.de
ISIN:
DE000A2GS609
WKN:
A2GS60
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




646813  19.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR