DGAP-News: TOM TAILOR präsentiert neue Star-Kollaboration: Are you ready for TOM TAILOR Denim x Revolverheld?

Nachricht vom 18.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE / Schlagwort(e): Kooperation

TOM TAILOR präsentiert neue Star-Kollaboration: Are you ready for TOM TAILOR Denim x Revolverheld?
18.01.2018 / 09:39


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hamburg, 18. Januar 2018. Das Hamburger Modeunternehmen TOM TAILOR setzt mit nationalen und internationalen Kooperationen den Erfolgskurs der letzten Monate weiter fort. Mit der neuen Kollektion "TOM TAILOR Denim x Revolverheld", die gestern im Rahmen eines Privatkonzerts auf der Berlin Fashion Week vorgestellt wurde, wird die neue Markenstrategie konsequent weitergeführt.

Im vergangenen Jahr läutete das Team um Vorstandsvorsitzenden Dr. Heiko Schäfer mit der Marketingkampagne "ARE YOU READY.?" die Neuausrichtung der beiden Kernmarken TOM TAILOR und TOM TAILOR Denim ein. Moderner, provokanter und vor allem unverwechselbar - so möchte das Modeunternehmen, das seit über 55 Jahren am Markt agiert, die Markenkommunikation jetzt gestalten. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Supermodel Naomi Campbell wird nun die nächste Star-Kollaboration mit der Band Revolverheld präsentiert.

Ab August 2018 ist die erste von drei Kapselkollektionen der Hamburger Künstler in den Läden erhältlich. Die Handschrift der Band ist dabei klar zu erkennen: Jeans, komfortable Oberbekleidung mit Westernhemden in Olivtönen, Basic T-Shirts mit Brusttaschen sowie unifarbene Hemden mit Stehkrägen bilden gemeinsam mit rockigen Karohemden das Grundgerüst. Außerdem war der Band der Aspekt Nachhaltigkeit sehr wichtig. Ein besonderes Augenmerk liegt daher auf der Verwendung nachhaltiger Materialien wie Organic Cotton und dem Einhalten von BSCI- und Global Organic Textile Standards. Noch im November diesen Jahres ist die nächste Kapselkollektion zu erwarten.

"Revolverheld ist für uns die perfekte Wahl", erklärt Dr. Heiko Schäfer, Vorstandsvorsitzender der TOM TAILOR GROUP. "Zum einen verbindet uns die gemeinsame Herkunft. Zwei der Bandmitglieder kommen sogar direkt aus dem Hamburger Stadtteil Niendorf, wo sich unsere Unternehmenszentrale befindet. Zusätzlich verkörpert die Band aber auch eine positive Lebenseinstellung und Weltoffenheit, sodass sie ideal zur neuen Marketingausrichtung von TOM TAILOR passen." Die Kollektion "TOM TAILOR Denim x Revolverheld" ist der nächste Schritt in der im letzten Jahr lancierten neuen Markenstrategie. Weitere Guerilla Marketing Maßnahmen werden die Ausspielung im 360 Marketing Mix von Online und Social Marketing, Print und Out-of-Home unterstützen.

Johannes Strate, Frontmann von Revolverheld, ist stolz auf das Ergebnis: "Wir probieren gerne neue Sachen aus, bleiben uns dabei aber immer treu. Ich glaube das sieht man in der Kollektion - sie spiegelt uns wirklich perfekt wider, weil wir direkt am Designprozess beteiligt waren." Bei der Präsentation der neuen Kollektion wird die Band im Rahmen eines Sofakonzertes auch unveröffentlichte Songs ihres neuen Albums präsentieren.

Über die TOM TAILOR GROUP

Die TOM TAILOR GROUP fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt mit seinen Dachmarken TOM TAILOR und BONITA die unterschiedlichen Segmente des Modemarkts ab.

Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Ende 2016 zählten hierzu 469 TOM TAILOR Filialen sowie 195 Franchise-Geschäfte, 2.992 Shop-in-Shops und rund 8.400 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 35 Ländern präsent.

BONITA verfügt über 914 eigene Retail-Geschäfte sowie inzwischen auch über 56 Shop-in-Shop Flächen.

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com und www.BONITA.eu

Medienkontakt

Lena Christin Wulfmeyer
Senior Manager Corporate Communications
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-420
E-Mail: lena.wulfmeyer@tom-tailor.com

Lisa Gut
Specialist Brand PR
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-671
E-Mail: lisa.gut@tom-tailor.com












18.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
TOM TAILOR Holding SE

Garstedter Weg 14

22453 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 40 589 56 0
Fax:
+49 (0) 40 589 56 398
E-Mail:
info@tom-tailor.com
Internet:
www.tom-tailor-group.com
ISIN:
DE000A0STST2
WKN:
A0STST
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




646303  18.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR