DGAP-News: Robert Walters Germany GmbH: 4. Quartalsbericht - Positiver wirtschaftlicher Schwung hält an

Nachricht vom 10.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Robert Walters Germany GmbH / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Umsatzentwicklung

Robert Walters Germany GmbH: 4. Quartalsbericht - Positiver wirtschaftlicher Schwung hält an
10.01.2018 / 12:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
4. Quartalsbericht, endend am 31. Dezember 2017

POSITIVER WIRTSCHAFTLICHER SCHWUNG HÄLT AN

Finanzielle und operative Ergebnisse

Das Net Fee Income der Gruppe ist im Vorjahresvergleich um 22 % (derzeit bei 19 %) gewachsen.
Alle Regionen der Gruppe erwirtschafteten einen starken Net-Fee-Income-Anstieg. Davon generierte die Gruppe 70 % des Net Fee Incomes durch internationale Geschäfte.
Das Net Fee Income der Asia-Pazifik-Region stieg um 12 % (6 % Ist-Wert) an.
In Asien zeigte sich die Wachstumsrate in den etablierten und entstehenden Märkten Japan und Hongkong positiv. Vietnam lieferte eine exzellente Performance.
 Eine starke Performance zeigte sich ebenfalls in Australien und Neuseeland.
Resource Solutions erweiterte unverändert seinen Kundenbereich über die gesamte Region.

UK Net Fee Income stieg um 13 %.
Die stärksten Recruiting-Aktivitäten in London konnten in den Bereichen Financial Services, Accouting & Finance, Legal und IT erreicht werden. Hierbei waren Milton Keynes, St. Albans und Manchester die Top-Performer.
Resource Solutions erwirtschaftete auch in diesem Quartal ein eindrucksvolles Wachstum beim Net Fee Income.

Europäisches Net Fee Income ist um 28 % (31 % Ist-Wert) gewachsen.
Ausgezeichnete Ergebnisse über die gesamte Region im permanenten, Contract- und Interim-Recruiting.
Deutschland, Spanien, die Niederlande und Belgien erzielten im Vorjahresvergleich einen Überschuss beim Net-Fee-Income-Wachstum von 25 %.

Weitere internationale Standorte (Nordamerika, Brasilien, der Mittlere Osten und Südafrika) steigerten ihr Net Fee Income um 108 % (97 % Ist-Wert), wobei das stärkste Wachstum in Nordamerika realisiert wurde.
Die Mitarbeiterzahl liegt aktuell bei 3.794 (30. September 2017: 3.697).
Starke Bilanz mit einem Netto-Cashflow von GBP 30,7 Mio. am 31. Dezember 2017
(31. Dezember 2016: GBP 22,5 Mio.).
Robert Walters, Chief Executive, kommentiert:

"Die Gruppe erzielte mit einem angestiegenen Net Fee Income von 22 % ein weiteres Quartal mit Rekordergebnissen im Vergleich zum Vorjahr. Alle geografischen Regionen der Gruppe verzeichneten ein starkes Wachstum des Net Fee Incomes über alle Bereiche hinweg: im permanenten, Contract- und Interim- sowie ausgelagerten Recruiting.

Das Net Fee Income für das ganze Jahr ist um 20 % gestiegen. Aufgrund der Ergebnisse im Dezember wurde die Gewinnvorhersage für das Gesamtjahr angehoben. Dadurch bestätigt das Management, dass der Börsenhandel mit den Markterwartungen übereinstimmt."

Die Gruppe wird am 1. März 2018 einen Jahresbericht für das gesamte Jahr, endend am 31. Dezember 2017, veröffentlichen.

- Ende -

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Investoren-Seite.

Robert Walters ist als eine der führenden internationalen Personalberatungen spezialisiert auf die Besetzung von Fach- und Führungskräften in temporären sowie permanenten Positionen auf allen Managementebenen. Weltweit besetzen wir Positionen in unterschiedlichen Branchen für die Bereiche Accounting & Finance, Banking & Financial Services, Business Support, Engineering, HR, IT, Legal, Sales & Marketing sowie Supply Chain & Procurement. Unser Kundenportfolio reicht von internationalen Unternehmen diverser Branchen über Banken und multinationale Blue-Chip-Unternehmen bis hin zu zahlreichen Klein- und Mittelstandsunternehmen. Die Outsourcing-Division der Gruppe, Resource Solutions, ist Marktführer im Bereich Recruitment Outsourcing. Robert Walters wurde im Jahr 1985 gegründet und ist heute international mit 3.697 Mitarbeitern in 28 Ländern vertreten.
Robert Walters PLC +44 20 7379 3333

Robert Walters, Chief Executive
Alan Bannatyne, Chief Financial Officer

Newgate Communications +44 20 7680 6550

Steffan Williams
Charlotte Coulson












10.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



644227  10.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR