PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA: Veröffentlichung des Jahresabschlusses zum 30. September 2017 sowie die Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA

Nachricht vom 18.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Hauptversammlung

GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA: Veröffentlichung des Jahresabschlusses zum 30. September 2017 sowie die Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA
18.12.2017 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News

Emittent: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA
WKN: A0AYXP ISIN: DE000A0AYXP8 Kürzel: GWG

Veröffentlichung des Jahresabschlusses zum 30. September 2017 sowie die Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA

Obersulm, 18. Dezember 2017

Die GUB Wagniskapital (GWG), veröffentlicht heute ihren Jahresabschluss zum
30. September 2017 auf der Internet-Seite www.gub.de

Die erfolgreiche Ertrags- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre wurde fortgesetzt.

Die Kennzahlen lauten wie folgt:

Der Jahresüberschuss beträgt 3.229 TEUR (Vorjahr: 30.959 TEUR). Der Bilanzgewinn beläuft sich auf 24.608 TEUR (Vorjahr 31.940 TEUR). Erlöse aus Beteiligungen wurden in Höhe von 1.463 TEUR (Vorjahr: 31.022 TEUR) erzielt. Erlöse aus sonstigen Wertpapieren wurden in Höhe von 1.741 TEUR (Vorjahr: 131 TEUR) erzielt. Der betriebliche Aufwand betrug 114 TEUR (Vorjahr: 170 TEUR).

Der Netto-Inventarwert (NAV) je GWG-Aktie (WKN: A0AYXP) beträgt 3,68 Euro.
Der NAV ist damit wieder auf das Vorjahresniveau von rund 60 Mio. EUR angestiegen, obwohl im vergangenen Geschäftsjahr eine Dividende in Höhe von 9.763 TEUR (60 Cent je Aktie) an die Aktionäre ausgeschüttet wurde.

Die ordentliche Hauptversammlung der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA findet am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 14:30 Uhr im Ringhotel Hohenlohe, Weilertor 14, 74523 Schwäbisch Hall statt. Die Tagesordnung zur Hauptversammlung sowie alle übrigen Unterlagen gemäß § 125 AktG werden im Internet unter www.gub.de bereitgehalten. Der Hauptversammlung wird zur Abstimmung vorgeschlagen, den Jahresabschluss, der einen Bilanzgewinn in Höhe von 24.608 TEUR ausweist, festzustellen und daraus eine Dividende in Höhe von
1.627.026,10 Euro (10 Cent je Aktie) an die Aktionäre auszuschütten. Darüber hinaus sind Satzungsänderungen sowie eine Kapitalerhöhung mit einem Gesamtausgabepreis von bis zu 14,4 Mio. Euro vorgesehen zu beschließen.

In Sachen der angedachten Verschmelzung der GUB Unternehmensbeteiligungen GmbH & Co. KGaA auf die GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA, wie am 21. März 2017 bekannt gegeben, hat sich in Bezug auf die steuerlichen Verlustvorträge noch eine Klärung mit dem Finanzamt ergeben. Unterschiedliche Varianten einer Zusammenführung beider Unternehmen werden noch geprüft.

GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA,
die persönlich haftende Gesellschafterin
 
Kontakt:
Diese Mitteilung wurde veranlasst durch Herrn Gerald Glasauer, Geschäftsführer der persönlich haftenden Gesellschafterin der Emittentin.











18.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA

Danziger Straße 28

74182 Obersulm


Deutschland
Telefon:
+49 7130 57 890-20
Fax:
+49 7130 57 890-29
E-Mail:
post@gub.de
Internet:
www.gub.de
ISIN:
DE000A0AYXP8
WKN:
A0AYXP
Börsen:
Freiverkehr in Hamburg

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




639771  18.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR