PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: The NAGA Group AG: Switex kündigt Partnerschaft und geplantes Joint Venture mit dem führenden japanischen Spieleanbieter Asobimo an.

Nachricht vom 15.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: The NAGA Group AG / Schlagwort(e): Joint Venture

The NAGA Group AG: Switex kündigt Partnerschaft und geplantes Joint Venture mit dem führenden japanischen Spieleanbieter Asobimo an.
15.12.2017 / 11:08


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CORPORATE NEWS__________________________________________________________

- Switex GmbH und Asobimo Inc planen die Gründung des Joint Ventures "Switex Japan Game Kabushiki Kaisha"

- Switex GmbH erhält direkten Zugang zum drittgrößten Gaming-Markt der Welt

- Erste Live-Transaktion von virtuellen Gütern im ersten Quartal 2018 geplant

__________________________________________________________

Hamburg / Tokio, 15. Dezember 2017

Switex kündigt Partnerschaft und geplantes Joint Venture mit dem führenden japanischen Spieleanbieter Asobimo an.

Die Switex GmbH, eine Tochtergesellschaft der The NAGA Group AG, gibt eine neue Partnerschaft mit Asobimo Inc bekannt und plant die Gründung eines Joint Ventures mit Sitz in Japan. Asobimo ist einer von Japans führenden MMORPG-Spieleanbietern für Smartphones mit mehreren Millionen Nutzern und einem Portfolio von über 10 Titeln. Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 12,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 (wovon 52% auf mobile Spiele entfielen), ist der japanische Spielemarkt der Drittgrößte weltweit.

"Mit unserer Vision, der weltweit erste unabhängige und transparente Marktplatz für virtuelle Güter zu werden, der es sowohl Spielern als auch Spieleanbietern ermöglicht, virtuelle Güter sicher und transparent zu handeln, ist das Joint Venture mit Asobimo, einem der führenden japanischen Spieleentwickler, ein bedeutender Meilenstein für uns. Wir freuen uns, die exklusive Möglichkeit zu haben, unsere einzigartige Software in einem der größten Spielemärkte der Welt einzuführen ", sagt Christoph Brück, Executive Director bei NAGA und CEO von Switex.

Die neue Joint-Venture-Gesellschaft zwischen Switex und Asobimo soll unter dem Namen "Switex Japan Game Kabushiki Kaisha" firmieren und ausschließlich in Japan operieren. "Wir freuen uns sehr, Teil dieses spannenden Projekts zu sein und mit Switex ein neuartiges Geschäftsmodell zu entwickeln. Unser Hauptziel ist die Schaffung eines vollständig regulierten und transparenten Marktplatzes für virtuelle Güter unter Nutzung von Blockchain-Technologie. Wir glauben ebenfalls, dass dieses Joint Venture einen großen Beitrag zur nachhaltig positiven Entwicklung des Spielemarktes leisten kann", sagt Katsunori Kondo, CEO von Asobimo.

Switex plant im ersten Quartal 2018 die Durchführung seiner ersten virtuellen Live-Transaktion. Weitere Partnerschaften sollen folgen. "Die Software hat sich in letzter Zeit sehr gut entwickelt und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Alpha-Version. Wir gehen davon aus, dass wir mit unserer proprietären Integrations-API einen neuen Standard setzen. Spieleanbieter aller Art können sich unserer Mission anschließen und einen transparenten und sicheren Austausch von virtuellen Gütern ermöglichen. Darüber hinaus planen wir, verschiedene Zahlungsmethoden für die Abwicklung von Transaktionen innerhalb unserer Plattform zu erlauben, insbesondere durch die Einrichtung der neuen Rechnungseinheit NAGA Coin (NGC), der Kryptowährung unserer Muttergesellschaft The NAGA Group und ihrer Partner, ", ergänzt Andre Rupp, Director of Business Development bei Switex.

3,015 Zeichen (inklusive Leerzeichen)


______________________________

Tags, keywords:
Switex
Asobimo
The NAGA Group
Joint Venture

______________________________

THE NAGA GROUP AG:
Die THE NAGA GROUP AG wurde im August 2015 von Yasin Sebastian Qureshi, Benjamin Bilski und Christoph Brück gegründet. Zum Ziel gesetzt hat sich das Unternehmen die Entwicklung, Vermarktung und das Wachstum disruptiver Anwendungen für Finanztechnologie voranzutreiben und damit aktiv am Wandel und an der Öffnung des bestehenden Finanzsystems mitzuwirken. Das Wort "NAGA" ist Sanskrit und bedeutet "Kobra Schlange". Es ist zudem der Name der weltweit schärfsten Chili-Sorte.

Link zur The NAGA Group Webseite: https://www.thenagagroup.com

SWITEX GMBH:
Switex ist der weltweit erste unabhängige, transparente und legale Marktplatz für virtuelle Güter. Ziel ist es, einen modernen und sicheren Markt zu schaffen, auf dem der Handel von virtuellen Gütern einfach, schnell und sicher erfolgen kann. Die Handelsplattform ist direkt mit Spieleanbietern bzw. -entwicklern verbunden.

Link zur Switex Webseite: https://www.switex.io

______________________________

Kontakt:
The NAGA Group AG
Alexander Braune
Herrengraben 31
20459 Hamburg
E: press@thenagagroup.com


UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
T: 040 6378 5410
E: ir@ubj.de

 












15.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
The NAGA Group AG

Herrengraben 31

20459 Hamburg


Deutschland
E-Mail:
info@thenagagroup.com
Internet:
www.thenagagroup.com
ISIN:
DE000A161NR7
WKN:
A161NR
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




639495  15.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR