DGAP-News: LeuTek liefert IT- & Service-Monitoring-Lösung für Systemhaus S&T AG

Nachricht vom 28.11.201728.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

LeuTek liefert IT- & Service-Monitoring-Lösung für Systemhaus S&T AG
28.11.2017 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Österreichischer IT-Konzern vertraut auf hohe Qualität der LeuTek-Lösungen
Zur zentralen Überwachung seiner komplexen IT-Infrastruktur und -Services hat sich der österreichische Technologiekonzern S&T AG 2017 für die Einführung des "ZIS-System" der LeuTek GmbH entschieden. Ziel des in Zentral- und Mitteleuropa führenden Systemhauses ist es, die vorhandenen, heterogen verteilten Monitoring-Lösungen für Teilbereiche durch ein übergeordnetes und ganzheitliches System mit einheitlicher Datenhaltung zu ersetzen. Durch die Konsolidierung der Daten und die übergreifende Darstellung sollen künftig sämtliche zentrale und dezentrale IT Services und Service Levels überwacht und für die Kunden in einer Ansicht zusammengeführt werden. S&T erwartet dadurch nicht nur eine weitere signifikante Reduktion von Fehlerbehebungszeiten, sondern auch wirtschaftlichere Services auf unverändert hohem Qualitätsniveau.

Seit dem Frühjahr 2017 erfolgte sukzessive die technische Umsetzung in Form von Applikations-Monitoring und zentralem Monitoring (Umbrella Monitoring). Danach konnten weitere Teilprojekte wie End-to-End-Monitoring bzw. Service-Level-Monitoring realisiert werden. Das komplette Implementierungs-Projekt wurde innerhalb von 8 Monaten "in time and budget" abgeschlossen. Das Gesamtsystem der USU-Tochtergesellschaft LeuTek läuft seit Mitte September produktiv. In einem weiteren Schritt ist in Kürze die Einbindung von Configuration, Incident und Change Management vorgesehen, wofür das ebenfalls aus dem USU-Konzern stammende Produkt Valuemation zum Einsatz kommt.

"Trotz der Komplexität haben wir das Monitoring-Projekt mit Hilfe der Technik und Expertise von LeuTek sehr rasch umsetzen können. Heute verfügen wir über einen Rundumblick auf unsere IT und unsere Services", so Hannes Föttinger, verantwortlich für IT Service Management bei der S&T AG.

Diese Pressemitteilung ist unter https://www.leutek.com und https://www.usu.de/ abrufbar.

Über LeuTek
Die LeuTek GmbH einer der führenden deutschen Hersteller von Monitoring-Tools für den IT-Betrieb. Seit über 20 Jahren bietet LeuTek Produkte und Lösungen für die Bereiche Systems Management, Service Monitoring, oder auch Infrastructure Management.

Mit über 300 Installationen verfügt LeuTek über umfangreiche Erfahrungen in allen Bereichen des IT-Betriebs. Viele multinationale Unternehmen und Marktführer aus unterschiedlichen Branchen gehören zu den Kunden und vertrauen seit vielen Jahren auf die Produkte und Services von LeuTek - von A wie Allianz bis Z wie ZDF. LeuTek ist seit 2006 ein Unternehmen der USU-Gruppe.

Weitere Informationen sind im Internet unter https://www.leutek.com verfügbar.

Kontakt
LeuTek GmbH
Marketing
Sarah Fuchs
Tel.: +49 (0) 711 - 94707-59
E-Mail: sarah.fuchs@leutek.de

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
E-Mail: t.gerick@usu-software.de












28.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)7141 4867-0
Fax:
+49 (0)7141 4867-200
E-Mail:
info@usu-software.de
Internet:
www.usu-software.de
ISIN:
DE000A0BVU28
WKN:
A0BVU2
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




633061  28.11.2017 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt
21.03.2019 - Uniper: Elliott will außerordentliche Hauptversammlung
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Zeal Network steigert 2018 Umsatz und Gewinn
21.03.2019 - InTiCa Systems: 2018 bringt Gewinnrückgang


Chartanalysen

21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?


Analystenschätzungen

21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR