DGAP-News: Original-Research von EQUITS GmbH (23.11.2017) Viscom AG_Empfehlung: Kaufen

Nachricht vom 23.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EQUITS GmbH / Schlagwort(e): Research Update/Quartalsergebnis

Original-Research von EQUITS GmbH (23.11.2017) Viscom AG_Empfehlung: Kaufen
23.11.2017 / 08:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
2017 wird wohl Rekordjahr - und 2018?

Im laufenden Geschäftsjahr hat Viscom einen außerordentlich guten Geschäftsverlauf. Das Q3/17 schloss an das hohe Wachstum des H1/17 an. Produktionsvorstand Dr. Heuser ist "ausgesprochen zuversichtlich" die Jahresplanung zu erreichen.

Die industriespezifischen Frühindikatoren stehen weiterhin auf "grün". Ebenso die Megathemen "E-Mobility" bzw. "Connectivity", die eine hohe Innovationsgeschwindigkeit der Kundenmärkte und eine schnelle Ausweitung der Prüfaufgaben nach sich zieht. Nicht nur 2017 könnten somit neue historische Bestmarken erreicht werden. Gelänge es, die bekannte unterjährige Saisonalität - dank des breiteren Systemportfolios - abzumildern, wäre eine neue Ergebnisqualität u.E. vorstellbar - und das nicht nur einmalig. Die Wachstumsperspektiven erscheinen uns anhaltend gut -Kaufen.

Die "Book-to-bill-Ratio" per 30.09.17 deutet mit 102 % auf eine Expansion in 2017 hin. Die erfreuliche Orderentwicklung in der Region Europa könnte Basis für neues Aktivitätsniveau in der bedeutenden Kundenregion andeuten.
Nach dem sehr guten H1/17 konnte das Orderwachstum - mit Schwerpunkt Seriengeschäft - auch im Q3/17 mit 14,8 % ggü. Vj. ausgebaut werden. Die EBIT-Marge expandierte im traditionell margenstarken Q3 dieses Jahr ggü. Q2/17 nur moderat. Sie stieg gleichwohl von 8,1 % im 9M/16 auf nun 14,9 % - auf einen historischen Spitzenwert. In 9M/17 stiegen Umsatz und EBIT um 27,1 % bzw. 134 %. Mix- und Skaleneffekte zeigten Wirkung. Der Rekord-Orderzugang und der hohe Arbeitsvorrat sind Hinweise auf ein erfreuliches Q4/17.
Das obere Ende der Guidance wandert u.E. ins Visier. Dort, wo die EQUI.TS-Schätzung verortet ist. Die Nachfragetreiber - z.B. Digitalisierung, E-Mobility - sind intakt. Das signifikant über dem Durchschnitt des Maschinenbaus liegende Wachstum werten wir als Bestätigung des eingeschlagenen Weges als Innovations- und Qualitätsführer die Internationalisierung voranzutreiben. Auch für 2018 deutet sich Wachstum an - möglicherweise ergibt sich für Viscom die Chance auf einen Quantensprung.

Die vollständige Analyse zu Viscom AG sowie weitere Aktienanalysen, Meinungen

und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com

Kontakt für Rückfragen:

Thomas J. Schießle
(Analyst und Geschäftsführer)EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 3
60435 Frankfurt am Main
Germany

T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
M: +49 (0)179 91 83 555

Kontakt:
Thomas J. Schießle
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
www.equits.de











23.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



632015  23.11.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR